1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skymaster DX 23 sucht nicht alle Astra-Transponder ab

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von miro06, 6. März 2007.

  1. miro06

    miro06 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem mit dem Skymaster DX 23 Sat-Receiver:
    Startet man den Suchlauf, werden nicht alle Transponder abgesucht.
    Ich kann fehlende Transponder zwar manuell durch Eingabe der Frequenz absuchen, aber nicht automatisch.

    Früher hatte ich es schon mal geschafft, irgendetwas so umzustellen, dass es funktioniert, aber nach einem Reset ist die Einstellung weg und ich kann mich nicht mehr daran erinnern wie ich es gemacht hatte.

    Hat jemand eine Idee?

    Gruß,
    Miro
     
  2. cop02

    cop02 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Preetz/Holstein
    Technisches Equipment:
    Arcon Dish 90 cm. Multifeed für Astra und Hotbird mit 2x Inverto Silver Tech LNB, Diseqc, Pace HD Receiver
    AW: Skymaster DX 23 sucht nicht alle Astra-Transponder ab

    Tach aus dem Norden,

    also meiner Kenntnis nach ist es so (zumindest bei meinem Receiver), dass Du nach einmaliger Eingabe des Transponders per Hand diese im Reciever gespeichert sind und beim nächsten Vollsuchlauf mit abgescannt werden.

    Wenn ich bei meinem Gerät einen "Reset" durchführe, dann sind die extra gespeicherten Transponder auch wieder weg!!!

    Das mit den Transpondern ist scheinbar ganz normal. Ein Beispiel: Habe mir vor Kurzem eine Multifeed-Anlage für Hotbird und Astra aufgebaut. Dabei habe ich festgestellt, dass für Hotbird nur ein einziger Transponder im Receiver eingespeichert war und ich alle anderen einmalig von Hand eingeben musste (ächz).

    Hoffe, ich konnte helfen.

    Thomas :)
     
  3. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Skymaster DX 23 sucht nicht alle Astra-Transponder ab

    Such mal im Menü "Satelliten Absuchen" nach einem Art der "Netzwerksuche" oder "NIT" heißt. Diesen Punkt mußt du einschalten. NIT steht für Network-Information-Table, was soviel bedeutet wie, dass bei hier nach einem Transpondernetzwerk gesucht wird, indem alle verfügbaren Transponder eines Satelliten abgesucht und automatisch gespeicher werden. Dazu ist es notwendig auf einem möglichst bekannten Transponder die Suche zu starten. mit 12480 vertikal klappt das eigentlich immer ganz ordentlich.

    Viel Erfolg
    Donn
     

Diese Seite empfehlen