1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skymaster DX 15 Hilfe. Nichts geht mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Iluminati33, 18. Juli 2006.

  1. Iluminati33

    Iluminati33 Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Heide
    Anzeige
    Hi, mein DX 15 hat sich im Software Update via sat aufgehängt. Nichts geht mehr. es ist nur der Bildschirm zu sehen, das daten empfangen werden.
    Gibt es eine Möglichkeit dies abzubrechen? eine versteckte tasten kombi? Irgend etwas? Seit 48 Stunden zeigt er das Bild.
    Hat jemand eine Lösung für mich?
    Das Gerät habe ich erst seit einer Woche. habe ich geschenkt bekommen. in der Anleitung leider keine hilfe. Und Skymaster hat ne geile 0900/0190 Nummer.
    cool geile Hotline.

    Wer kann mir helfen?:confused::confused::confused::confused:
     
  2. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Skymaster DX 15 Hilfe. Nichts geht mehr

    auweh. eins vorweg - skymaster=müll.

    erste abhilfe die evtl. hilfe schaffen kann: netzstecker ziehen und neu starten. ansonsten evtl. per pc und nullmodemkabel an der rs232 schnittstelle eine neue software drüberbraten - wobei auch da viele skymaster nicht mehr mitmachen. sonst bleibt nur mehr der weg zum fachhändler und die werden dir auch zu 99% sagen, dass es sich nicht lohnt das teil zu reparieren, denn eine stunde facharbeit kostet auch geld, und um das bekommste fast schon einen neuen digi receiver...traurig aber wahr :winken:
     
  3. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Skymaster DX 15 Hilfe. Nichts geht mehr

    Eines Vorweg: Aussage von Krawutzel = sinnbefreit und wenig hilfreich! :rolleyes:

    Hör nicht auf das was Krawutzel sagt und ignoriere es einfach.

    Dein Gerät wird erst seit ca. einem Jahr produziert. Eine Abwicklung im Rahmen der Kulanz ist problemlos über SM Electronic möglich (auch ohne Kassenbeleg).

    Du schaust einfach mal bei teleauskunft.de nach SM Electronic in Stapelfeld/Braak und schon sparst Du Dir auch den Hotline-Anruf. Dort wird man Dir sicher helfen.

    Alternativ kannst Du auch ein Geräte-zu-Geräteupdate machen. Vorrausgesetzt Du kennst jemanden, der das gleiche Gerät hat und Du ein Null-Modem-Kabel besitzt.

    Achtung:
    Es gibt zwei Ausführungen des DX15, erkennbar auf dem Label auf der Unterseite. Hier findest Du die Softwareversíon und die genaue Modellbezeichnung (DX15 oder DX15_1). Beide Versionen unterscheiden sich elementar (Tuner, Chipset, Software).

    Weiterhin kannst Du auch ein Update vom Computer zum Receiver machen. Auch hierfür benötigst Du ein Nullmodem-Kabel. Schreibe hierfür den Support von Skymaster an und nenne ihnen genau die Kennzeichnung auf dem Label. Man wird Dir eine software senden mit genauer Anleitung.

    Dieser Fehler ist zwar ärgerlich, aber sehr leicht durch erneutes Aufspielen der Firmware korrigierbar.

    Viel Grüße
    Donn
     
  4. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Skymaster DX 15 Hilfe. Nichts geht mehr

    dies ist ja nicht der erste fall in diesem forum, an dem jeder erkennen kann, dass skymaster der absolut letzte schrott ist, der als neuware verkauft wird - ich bin doch nicht blöd ...

    aus persönlicher erfahrung im bekanntenkreis ziehe ich bei annäherung an diese produkte immer vorsichtshalber den schwanz ein - denn mit dem erwerb erhält jeder gleichzeitig und ungefragt garantiert eine lust an der qual - eben SM.

    diese produkte hier im forum auch noch zu verteidigen, ist einfach nur peinlich.
     
  5. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Skymaster DX 15 Hilfe. Nichts geht mehr

    Solche Äußerungen, wie die Deinen, sind unqualifiziert und peinlich.

    Skymaster ist auf dem deutschen Markt an der Spitzenposition 1 was die Stückzahlen betrifft.

    Wie kommt es da nur, dass hier im Forum nicht einmal eine eigene Rubrik existiert und die Posts so bei 10-20 im Monat liegen?

    Mmh, sehr merkwürdig, wo doch alle anderen "spitzenprodukte" hier vertreten sind.

    Donn
     
  6. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Skymaster DX 15 Hilfe. Nichts geht mehr

    das liegt einfach daran dass skymaster über die meisten baumärkte und billiganbieter vertrieben wird, und geiz neuerdings "geil" ist. die meisten leute , die sich eine sat-anlage selber aufbauen wollen, wählen die (scheinbar) billige baumarkt alternative, da sie sich nicht wie wir weiter mit der materie beschäftigen - meist kommt dann erst das böse erwachen.
     
  7. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Skymaster DX 15 Hilfe. Nichts geht mehr

    Das beantwortet meine Frage nicht.
    Wie kann es sein, dass Skymaster den größten Absatz hat und die größten Stückzahlen in den Markt schmeißt, hier aber anscheinend so wenig Leute Probleme mit den Geräten haben, dass es hier ~20 Probleme im Monat gibt und sich eine eigene Rubrik nicht einmal lohnt.

    So schlecht scheinen die Geräte also nicht zu sein.

    Jetzt kommt bestimmt: "die haben bestimmt kein Internet"... :rolleyes:

    Donn
     
  8. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: Skymaster DX 15 Hilfe. Nichts geht mehr

    ich kann nur soviel dazu sagen - jemand der sich einen topfield, humax oder ähnliches zulegt, weiss zumeist auch, dass es foren dafür gibt, in denen er scih den support holen kann, anstatt diese dümmlichen hotlines anzurufen, die dich sowieso immer in die warteschleife seitzen.

    jemand der seine anlage in einem baumarkt holt, wird höchstwahrscheinlich weniger von der möglichkeit eines digital tv forums wissen.

    wie gesagt, dass sind meine persönlichen erfahrungen/meinungen und mit denen lag ich meist richtig - ganz besonders bei der skymaster-materie.
     
  9. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Skymaster DX 15 Hilfe. Nichts geht mehr

    es ist eben wie mit den ernährungsgewohnheiten der vielen fliegen - soviele können sich doch nicht irren ...

    gleichzeitig sind die auch zu blöd, um sich in foren mit ihren technischen problemen auseinanderzusetzen.

    hier kann dein lieblingsbegriff von der massentauglichkeit mal wiedr so richtig zutreffen - du weisst selbst, dass das mit produktqualität wenig zu tun hat.

    vom hersteller über die händler bis zum blöden konsumenten wird hier eine völlig unverschämte absatzschiene gefahren - an der du dich eigentlich nicht beteiligen solltest.
     
  10. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Skymaster DX 15 Hilfe. Nichts geht mehr

    Siehst Du, ich habe da ganz andere Erfahrungen, und meistens liege ich damit richtig. ganz besonders bei der Skymaster-Materie. ;)

    Donn
     

Diese Seite empfehlen