1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skymaster DVR9300 Festplatte auslesen!?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von B@sti, 11. Januar 2004.

  1. B@sti

    B@sti Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich habe einen Skymaster DVR9300 HDD Digital-Receiver. Nun will ich aber die Festplatte auch auslesen damit ich die Daten am PC weiter verarbeiten kann. Doch leider habe ich noch kein passendes Tool dafür gefunden. mit WinPVR und MDS4000 funktioniert es nicht.
    Weis voneuch jemand mit welchem Programm ich das machen kann bzw. mit welchem Tool ich es noch versuchen könnte.

    MfG
    Basti

    P.S. Ich verwende Windows XP!
     
  2. 2lion

    2lion Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    61276 Riedelbach
    Hallo !

    Habe auch einen 9300 ... von OBI ...

    Frage dazu:

    Die Tonwiedergabe von AC-3 kodierten Aufnahmen über einen Top AV-Receiver (Yamaha RX-V 740RDS) per digitalem Koax-Kabel ist STÄNDIG, ca. alle 10 Sekunden, mit Tonaussetzern versehen.

    Dieser Effekt tritt auch schon dann auf, wenn die Aufnahme läuft und ich den selben Sender weiter live sehe – nicht im Time-Shift-Modus !

    Ich würde mich freuen, wenn Du mir eine fundierte Erklärung für diesen Effekt geben können. In dem Receiver werkelt eine 40 GiG-Platte von Seagate, Typ ST3400 15 ACE mit 5.400 UpM. An der Bildqualität und an den sonstigen Funktionen habe ich nichts auszusetzen.

    Ich bin ganz neu hier und würde mich sehr auf eine Antwort freuen läc

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. B@sti

    B@sti Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Hi,
    da ich keinen Dolby Receiver habe kenn ich das Problem nicht persönlich, habe ich aber auch schonmal irgendwo gehört. Wir können in dieser hinsicht nur auf eine Softwareupdate warten das diesen Fehler behebt.

    Aber ich würde trotzdem gerne wissen wie ich die Platte auslesen kann!

    MfG
    Basti
     
  4. thoran

    thoran Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    AW: Skymaster DVR9300 Festplatte auslesen!?

    hallo


    habe das gleiche problem.
    hast du schon eine lösung gefunden.
    bin dankbar für hilfe.


    gruss
    thoran
     
  5. ViennaDC

    ViennaDC Neuling

    Registriert seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    16
    AW: Skymaster DVR9300 Festplatte auslesen!?

    Leute ist ein bekanntes Problem habe Firmware version 17 bekommen aber hat nix geholfen!

    David aus Wien
     

Diese Seite empfehlen