1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skymaster DT500 hängt nach Kaltstart

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von BassTY8249, 17. April 2007.

  1. BassTY8249

    BassTY8249 Junior Member

    Registriert seit:
    11. April 2007
    Beiträge:
    76
    Ort:
    RV
    Anzeige
    Hallo,

    mein Skymaster DT 500 (DVB-T-Receiver, gekauft Nov.2004) hängt mit allen anderen Geräten zusammen an einer Steckdosenleiste. Wenn ich das Gerät per Fernbedienung ausschalte und vom Netz trenne, bleibt das Gerät beim nächsten Kaltstart stehen. Da hilft nur noch eins: Netzstecker ziehen und wieder einstecken --> Gerät läuft einwandfrei.
    Das Problem tritt nur auf, wenn der Skymaster komplett vom Netz getrennt wird (Steckdosenleiste) und das Gerät ausgekühlt ist (Raumtemperatur; ~20°). Ob die Temperatur die Ursache ist bezweifele ich aber, da ein Neustart das Problemchen ja löst. Jemand eine Idee? Danke sehr...
     

Diese Seite empfehlen