1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skymaster DT 500 - Timer Funktion defekt

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Don Pasquale, 13. Januar 2005.

  1. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    Anzeige
    Skymaster DT 300 - Timer Funktion defekt

    Hallo Skymaster-User,

    wenn ich den Receiver abends einschalten möchte, nachdem ich tagsüber
    den Timer programmiert hatte, passiert nichts ausser, dass das
    Power On Lämpchen leuchtet. Mehr nicht.
    ( Der Timer hat übrigens funktioniert)
    Ich muss erst den Stromstecker ziehen, wenn ich den Receiver ordentlich
    nutzen möchte.

    Kennt jemand das problem ?

    Ciao
    Don Pasquale
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2005
  2. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: Skymaster DT 300 - Timer Funktion defekt

    Ich erkläre es nochmal, der Receiver kommt aus dem Timer Modus "nicht mehr hoch".
    Aufnehmen kann ich die Sendungen schon.

    Könnte das an der Signalstäre 55~66% oder Qualität 74~75 % liegen oder sind diese Werte ok. Stabil werden sie sein, ich wohne 3 KM vom Dortmund Fernsehturm entfernt.


    LÖSUNG: Es liegt an der Signalstärke. !

    Ciao
    Don Pasquale
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2005
  3. hofamail

    hofamail Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Skymaster DT 500 - Timer Funktion defekt

    endlich mal ein weiterer skymaster benutzer. ich habe den dt500. das von dir angesprochene problem habe ich noch nicht bemerkt. allerdings habe ich in letzter zeit bei pro 7 alle paar minuten kleine tonaussetzer bei dolby sendungen. hast du dasselbe problem? wohne auch neben dem fernsehturm in dortmund. bin mir nicht sicher ob das mit einer aktiven antenne besser werden könnte. zur zeit habe ich nur eine passive.

    gruß christian
     
  4. Retro 64

    Retro 64 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Skymaster DT 500 - Timer Funktion defekt

    Ich kann das Problem leider bestätigen...
     
  5. hofamail

    hofamail Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Skymaster DT 500 - Timer Funktion defekt

    welches problem meinst du denn? das mit der timerfunktion oder mit den kurzen tonaussetzern?

    gruß christian
     
  6. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: Skymaster DT 300 - Timer Funktion defekt

    Skymaster informierte mich, dass die SIgnalqualität über 80% liegen muss, dann würde das Problem nicht auftreten.

    Merkwürdigerweise liegt Kanal 66 aber weiter unter 50 %, der ZDF Kanal aber bei über 90%. Das ist nun schwer zu verstehen.
    Ich habe übrigens eine Hausantenne ( allerdings noch um 90 Grad falsch ausgerichtet horizontal statt vertikal) die nur 3 KM entfernung zum Dortmunder Fernsehturm hat.

    Ciao
    Don Pasquale
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2005
  7. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Skymaster DT 300 - Timer Funktion defekt


    Die Symaster haben alle mehr Bugs als Funktionen,

    Die Firma SM- Elektronik http://skymaster.de/
    denkt garnicht daran ein Neues s/w Update raus zu bringen,
    alle Symaster haben den Arte Bug,
    der immer noch vorhanden ist
    und bei anderen Sendern hin und wieder auftritt !
    Bekannt ist das seit 12 Monaten .

    Abhilfe schaft nur:
    Umtauschen das Geld zurückverlangen und ein andere Gerät kaufen, (gibt natürlich auch Hersteller DVB-T Resiever wo das s/w Update schon etwas älter ist,
    aber diese Gerät Fehlerfrei und tatenlos gut funktioenren, so es es keinen Grund für ein
    Neues s/w Update gibt),
    wo der Hersteller mehr Produkt und s/w Pflege macht,
    als nur abzukassieren.

    Oder Reparatur
    Nach der 2. Erfolglosen Nachbesserung
    des Gerätes kann man innerhalb der Garantie
    vom Kaufvertrag zurücktreten
    und den Kaufenpreis zurück fordern,
    oder mindern.

    ich hatte mal einen Symaster 500
    der immer auf Arte anschmierte,
    (alle 300/500/1000 haben diesen Bug)

    nach 6 Tagen habe ich dann diesem
    beim Händler gegen einen Digipal 2 von Technisat
    umgetauscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2005
  8. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Skymaster DT 500 - Timer Funktion defekt

    SM ist tatsächlich einer der größten Absahner im Sat-Geschäft. Man kann das ruhig skurpellos nennen, zumal der Vertriebsweg über Diskounter, vor allem Supermärkte, garantiert, das zum größten Teil nicht allzu gut informierte Kunden die Zielgruppe sind.

    Also...

    Der Skymaster 500 basiert auch auf Skardin-Technik, hat von der Hardware her also die Voraussetzung, gut und schnell zu funktionieren. Solange er im Setup die Hardware-Rev. 8.04 aufweist, kann man ihn mit der wesentlich besseren Soft von Palcom und Echostar veredeln. Der Arte-Bug und langsame Umschaltzeiten gehören dann der Vergangenheit an. Wer mehr wissen möchte, kann mir ja mal ne pn schreiben.

    Es ist allerdings ein Unding, das man auf Software ordentlich arbeitender Vertriebe angewieden ist. SM sahnt ab und relativ kleine Firmen wie Palcom haben den Aufwand.
     
  9. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Skymaster DT 500 - Timer Funktion defekt

    das hatte ich mal versucht
    eine andere s/w Version beide die Du genant hattest
    damals aufzuspielen, ich hatte die Neuste HW Vers.
    geht nicht,
    also schnell weg mit der scheis* Kisten
    man hat ja irdendwie noch was anderes zutun,
    als sich mit einem Minderwertigen DVB-T Resiever
    den ganzen Tag aufzuhalten.
     
  10. -grabber-

    -grabber- Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: Skymaster DT 500 - Timer Funktion defekt

    Sorry, goto2, "gehen" geht immer! Ist die Hardwarerev. aber anders als 8.04, kann es Probleme im Ablauf geben. Die Hardware-Basis ist identisch mit anderen Skardin-Receivern, unterscheidet sich lediglich z.T. durch eine etwas andere Signalverarbeitung beim Videoausgang und verschieden ausgeführten Ausgangen. Die Rev. 8.04 bezieht sich auf die 5518 Rev. Ich habe bei allen z.Zt. auf dem Markt befindlichen DVB-T Receivern von SM Echostar und Palcom-FW aufgespielt, der Vorgang funktioniert immer!

    Nicht nur SM-Receiver, sondern auch ältere Aldi-Receiver von Skardin lassen sich so erheblich aufwerten.

    Die Hardware ist auch alles andere als minderwertig, In Deinem Opentel-Twin-PVR steckt ebenfalls ein Sti 5518 Chipsatz! Lediglich die Softwarepflege durch SM ist lieblos.
     

Diese Seite empfehlen