1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SkyGo mit alter Preisstruktur

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Björn87, 24. Oktober 2011.

  1. Björn87

    Björn87 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe noch ein Studentenabo von Premiere, dies ja eigentlich nicht mehr gibt.
    Nun wollte ich mir eine Zweitkarte holen, geht das damit irgendwie?
    Ich habe auch gehört, dass vielen Leuten die Studentenabos bei der Umstellung gekündigt wurden, deshalb mach ich mir auch n bisschen Sorgen, dass die das bei mir nachholen, wenn ich nachfrage ;)

    Vielen Dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2011
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.586
    Zustimmungen:
    4.254
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SkyGo mit alter Preisstruktur

    Hi,

    nein, geht nicht ohne Wechsel in die aktuelle Sky-Preisstruktur.

    Gruß
     
  3. Björn87

    Björn87 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SkyGo mit alter Preisstruktur

    Ok, dankeschön

    Bist du dir da denn ganz sicher?
    Ich bin mal ins Kundencenter gegangen und hab auf Zweitkarte bestellen geklickt, da kam die Receiver-Auswahl, bei HD kam ne Auswahl zwischen den aktuellen Paketen, dafür muss ich wohl tatsächlich die Preisstruktur wechseln...

    Aber was passiert denn nun wenn ich nen Receiver wähle und auf Abschicken klicke, bei der Bestellung einer Zweitkarte :confused:
    Geht das vielleicht doch, kommt dann ne Fehlermeldung oder rutsch ich automatisch in die neue Struktur, dass das irgendwo in den AGB steht, wo ich den Haken setzen muss? Ausprobieren is mir da zu gefährlich :D
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.586
    Zustimmungen:
    4.254
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SkyGo mit alter Preisstruktur

    Kurz überlegen..........JA

    :D
     
  5. Björn87

    Björn87 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SkyGo mit alter Preisstruktur

    Ok, danke, blöd...

    Und wenn ich denen ne Mail schreibe, ob die mir n Angebot machen können, dass ich halt statt der 30€ für alle Pakete 52€ mit HD und Zweitkarte bezahle?
    Machen die sowas? Verhandeln mit denen soll man ja n bisschen können, wie ich so lese...
    Aber nich, dass die mir kündigen und ich mehr bezahlen muss, mein Vertrag is noch von 2007, seitdem hab ich von denen auch nix gehört :D
     
  6. magnum68

    magnum68 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SkyGo mit alter Preisstruktur

    Frag doch bei Sky einfach mal nach, was man dir anbietet, wenn du dein Abo verlängerst und gleichzeitig in die Skystruktur wechselt. Momentan könnten 34,90 Euro für Sky komplett möglich sein. Danach buchst du noch Skygo dazu und bist bei 46,90...
     
  7. Björn87

    Björn87 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SkyGo mit alter Preisstruktur

    So, nachdem ich vor ner Woche ne Mail geschrieben hab, bekomm ich heute die Antwort, dass die im mom so viele Mails bekommen und ich anrufen solle...
    Da wurd mir gesagt, dass bei mir ein Angebot für 34,90€ komplett + 10€ HD + 12€ Zweitkarte ist.
    Würde ich auch annehmen, aber der HDD-Receiver kostet nochmal 129€... Wie is das denn, wenn ich nächstes Jahr kündige und ein Rückholangebot nehme? Muss ich den Receiver dann zurückschicken und nochmal 129€ bezahlen, wenn ich erst nach Vertragsende auf son Angebot eingehe? Ansonsten würde ich das wohl nehmen, ber jedes Jahr noch 129€ für den Receiver is mir echt zuviel...
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.586
    Zustimmungen:
    4.254
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SkyGo mit alter Preisstruktur

    Hi,

    wenn du spätestens innerhalb von ein paar Tagen nach Aboablauf verlängerst, bleibt es wie es ist. Keine neue Gebühr.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen