1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skybox liest alle original Premierekarten !!??

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von winnie_j, 11. Januar 2004.

  1. winnie_j

    winnie_j Guest

    Anzeige
    Hallo

    Bin bei eBay auf folgende Auktion gestoßen:

    DMSIS Sky Box DSR 110 SK- CI

    Hat schon jemand Erfahrung damit, oder ist es nur
    ein Verkaufstrick?

    Danke
     
  2. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Nö, das ist nur grenzenlose Blödheit derart freimütig so eine Kiste anzubieten, die illegal mehrere CAS unterstützt.

    Der Verkuender
     
  3. @winnie

    also die @skybox ist ein sauber arbeitendes Teil.
    Ich habe so ein Ding selber im Einsatz und habe damit bislang keinerlei Probleme.
    Allerdings ist der Preis dort nicht sehr attraktiv.Ich würde da mal ein bischen weitersuchen.
    Im übrigen ist an der Box nicht das geringste illegal.Warum auch????
    Mit einer originalen Abokarte kannst Du damit so ziemlich alle Europäischen PAY-TV´s darstellen.
    Natürlich ist das Premiere CI Modul wie ín allen ordentlichen Boxen nicht lauffähig.
    Das eingebaute UCAS arbeitet ähnlich wie ein Alphacrypt und liest damit auch Deine Premiere SC.
    Hier gehen nun wieder die Meinungen auseinander ob sowas denn illegal sein kann.
    Wenn Du ein ordentliches Abo abgeschlossen hast und mit einer solchen Box die Programme verfolgst,dann bist Du nicht alleine.
    ca 350.000 andere machen es genau so.Premiere spricht da von einer "Grauzone" und freut sich über die zahlenden Abonnenten.
    Die USB Schnittstelle bietet über eine gut steuerbare Software die Möglichkeit Programme auf Deiner PC-Festplatte mitzuschneiden.
    Im Gegensatz zu einigen anderen STB´s mit eingebauter FP eine echt gute Alternative da die Weiterverarbeitung der Aufnahmen erheblich komfortabler funktioniert.
    Einziger Wermutstropfen ist die derzeit fehlende D.D.Tonoption.
    Durch 2 CI Schächte ist die Box zukunftssicher aufgebaut.
    Jetzt kommt es auf Deine Wünsche und Sehgewohnheiten an.

    <small>[ 11. Januar 2004, 02:34: Beitrag editiert von: bernhardtfriedrich ]</small>
     
  4. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    Das ist keine Meinung, das ist ein Fakt! Man sollte in eine Set-Top-Box nichts einbauen was einem nicht gehört, ohne eventuell den Besitzer oder Rechteinhaber um Erlaubnis gefragt zu haben. Wenn Lizenz- und Rechteinhaber erst mal was von solchen Auktionen mitbekommen, könnte das für den Anbieter unter Umständen richtig teuer werden.

    Der Verkuender
     
  5. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    Was ist denn eingebaut, was einem nicht gehört?
     
  6. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.771
    Ort:
    Mechiko
    Na das Skycrypt ist embedded.
    Ich glaube aber nicht das die Skybox mit dieser Modifikation ausgleifert wird.

    Da wurde sicher später nachgeholfen....

    Hier mal die Beschreibung vom Hersteller winken
    Nachtrag, nur Komisch, das de Verkäufer das Teil so nicht in seinem Sat-Shop bewirbt, warum wohl winken

    http://www.sat-wolf.de/groups/g_4/items37.htm

    <small>[ 11. Januar 2004, 12:52: Beitrag editiert von: Speedy ]</small>
     
  7. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    @Ziggy

    Der Name sagt es bereits: U.C.A.S.

    Universal Conditional Access System.

    Allein der Verkaufspreis dürfte wohl darauf hindeuten, daß hier nichts an Lizenzkohle geflossen ist.

    Der Verkuender
     
  8. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    SCM ist meines Wissens nur wegen der Gehäusegeschichte sauer, die Box im ursprünglichen Zustand beherrscht auch nur Skycrypt.

    Andererseits:
    Betacrypt wurde nicht für das AC lizensiert und es läuft doch darin. Man gehört halt zur "SCM-Gang"...
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.771
    Ort:
    Mechiko
    Nö winken
    Die meisten der neuen CAMS sollen ne Stoko Lizenz haben, aber darum geht es nicht.

    <small>[ 11. Januar 2004, 13:07: Beitrag editiert von: Speedy ]</small>
     
  10. digitalreceiver24

    digitalreceiver24 Platin Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.688
    Ort:
    Saarbrücken
    ...welche ja anscheinen beim Skycrypt lizensiert sind. Ich blicke da langsam nicht mehr durch, manche Module besitzen Eigenschaften, die weder von Deutschlands PayTV noch von SCM angeprangert werden, und andere - die "zufällig" auch noch andere Systeme "nebenbei" beherrschen werden "gejagt".

    Da backt die Mafia aber eine schöne Pizza winken

    <small>[ 11. Januar 2004, 12:57: Beitrag editiert von: digitalreceiver24 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen