1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Skybox-Installation - Muss man ein Kabel mit Sicherung nehmen?

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von oli71, 31. Dezember 2006.

  1. oli71

    oli71 Senior Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    333
    Anzeige
    Hallo,
    schliesse gerade meien SkyHD-Box an. Nun ist dort ein Kabel mit integrierter Sicherung und englischem Stecker dabei. Nur passt der bei mir nirgendwo... Kann ich einfach ein normales Kabel nehmen (hab ich zig von, Laptop, Aufladegeräte usw.), oder betseht dann eine Gefahr, dass die Skybox kaputt geht?

    Oli
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: Skybox-Installation - Muss man ein Kabel mit Sicherung nehmen?

    Das ist doch nur das Netzkabel - wichtig ist, dass die Spannung stimmt. Und die ist in England - genauso wie im Rest Europas - gleich. Deshalb kannst du ohne Probleme jedes andere Kabel nehmen...

    Greets
    Zodac
     
  3. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    15.042
    Ort:
    London
    AW: Skybox-Installation - Muss man ein Kabel mit Sicherung nehmen?

    Das mit der Sicherung ist in Großbritannien so vorgeschrieben. Hat nichts mit der Funktion der Skybox zu tun. Da kann nichts kaputtgehen
     
  4. greengrl

    greengrl Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    64
    AW: Skybox-Installation - Muss man ein Kabel mit Sicherung nehmen?

    Das geht mit dedem anderen Kabel auch! Ich noch irgendwo einen Modifizierten Mehrfachstecker (Englischer Stecker, Deutsche Buchsen - nie mit irgendwas ein Problem gehabt!)
     

Diese Seite empfehlen