1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky wird erstmals Sponsor des Filmfests München

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.311
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    München - Das erste Sponsoring der Pay-TV-Plattform Premiere unter der neuen Marke Sky ist dem Filmfest München gewidmet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky wird erstmals Sponsor des Filmfests München

    Hat Premiere das eigentlich auch gemacht?
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky wird erstmals Sponsor des Filmfests München

    War sicher zu teuer.

    Ausserdem ist das eher weniger Sponsoring aus Nächstenliebe, sondern wohl einfach nur nackte Werbung für Sky. Zumindest das Umfeld bietet sich dafür an.
     
  4. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky wird erstmals Sponsor des Filmfests München


    Ist das nicht der Sinn von Sponsoring:eek:
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky wird erstmals Sponsor des Filmfests München

    Jaein. Sponsoring ist ein Geben und Nehmen. Die Sponsoren kleben nicht einfach nur Plakate und überweisen die Gebühren, sondern kümmern sich auch um den gesponserten Partner, jetzt und später.

    Siehe WIKI

    Genau das aber (reine Präsentation) scheint das Ziel, also nur normale Werbung und wenn das Filmfest vorbei ist, interessiert sich keiner von Sky mehr dafür.
     
  6. KMSmuc

    KMSmuc Guest

    AW: Sky wird erstmals Sponsor des Filmfests München

    Ich hoffe dass da am Ende was bei Skyemotion zu sehen ist.

    Das Programm beim Filmfest ist gigantisch. Da sind einige sehr vielversprechende Filme dabei. Da könnte sich das Fernsehen was davon abschneiden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Juni 2009
  7. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky wird erstmals Sponsor des Filmfests München

    Eben. Deswegen werte ich speziell dieses Sponsoring als gutes Zeichen.
     
  8. KMSmuc

    KMSmuc Guest

    AW: Sky wird erstmals Sponsor des Filmfests München

    Was sich meiner Meinung schon im Programm etwas durschlägt.

    Gestern die Töchter des chinesishcen Gärtners um 20:15 auf Premiere 1 und HD... Ich konnte ihn leider aufgrund von Zeitmangel nicht ganz ansehen, aber das was ich gesehen habe hat mir gut gefallen.

    Immer noch besser als die Trash-DVD-Schiene die uns Herr Kofler und Herr Börnicke eingebrockt haben.
     
  9. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Sky wird erstmals Sponsor des Filmfests München

    Also ich finde es schon merkwürdig. Letztes Jahr stand der Laden knapp vor der Pleite und jetzt ist man schon wieder Sponsor für ein Filmfest. Also bei aller Liebe, sollte man das Geld dafür nicht lieber für was anderes ausgeben?
     
  10. KMSmuc

    KMSmuc Guest

    AW: Sky wird erstmals Sponsor des Filmfests München

    Sollte der Betrag für das Filmfest bei ner halben Million liegen (was meiner Meinung nach selbst etwas hochgegriffen ist), dann frag doch mal wieviele tv- spots du dafür im tv bekommst.

    Bei einem dermaßen riesigen Werbeetat der Sky zur Verfügung steht, ist der Betrag für das Sponsoring Peanuts.

    Es ist Zeit dass sky sich eines besseren Marketing bedient. Nämlich einem Marketing wo auch die Zielgruppen zu finden sind.

    Wen trifft man den so alles auf einem Filmfest auf dem hauptsächlich anspruchsvolle Filme gezeigt werden?

    Genau- die Filmliebhaber. Die die für Filme gerne mal ein bißchen Geld locker machen. Die triffst du da. Keine Kiddies die sich alles via emule runterziehen.

    Das Sky Logo wird sicherlich auf Poster, Leinwänden, vor den Filmen eingespielt, auf den Eintrittskarten und Flyern zu finden sein. Also sehr präsent und somit beste Werbung für das neue Sky.

    Jetzt frage ich dich. Ist das nicht viel wertvoller als zwei drei Werbespots im Privat-TV? Ich finde schon.

    Denn das Zugeballere mit TV- Spots hatten wir bei Premiere. Hat halt nur nicht viel gebracht...
     

Diese Seite empfehlen