1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky will Eigenproduktionen nach HBO-Vorbild

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 31. Mai 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.324
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Erst vergangene Woche startete der Pay-TV-Anbieter Sky seinen neuen Seriensender Sky Atlantic HD, auf dem exklusiv die neuesten Produktionen des US-Senders HBO zu sehen sind. In Zukunft will Sky aber auch auf deutsche Eigenproduktionen setzen. Der Redaktion von DIGITALFERNSEHEN.de verriet Filmchef Marcus Ammon bereits erste Details.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Sky will Eigenproduktionen nach HBO-Vorbild

    Man sollte erstmal genügend Rechte einkaufen, bevor man an Eigenproduktionen denkt.
     
  3. geissbock78

    geissbock78 Silber Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky will Eigenproduktionen nach HBO-Vorbild

    Sky will Eigenproduktionen, Sky will mehr Sportrechte....

    Die sollten mal weniger wollen und stattdessen einfach mal machen.
     
  4. sir75

    sir75 Talk-König Premium

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    5.986
    Zustimmungen:
    868
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922
    Kathrein UFS 910
    Harmony 885
    AW: Sky will Eigenproduktionen nach HBO-Vorbild

    :confused: Also unter Sullivan hat man aber schon einiges gemacht: Sky+, Sky Go.....

    Und es wird wahrscheinlich noch einiges passieren.;)
     
  5. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.575
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky will Eigenproduktionen nach HBO-Vorbild

    Ohje, das werden dann solche Serien wie "Ein Haus voller Töchter" (Das Vierte/STS) oder "Verschollen" bei RTL :rolleyes: .

    P.S.: Sehe gerade "Romanzo Criminale" kommt von Sky Italia. Warum kriege ich die Serie dann nur in unschaubarer SD-Pixelbreiqulität über AXN Action? Endwerder gehört so etwas auf Sky Atlantic HD oder AXN HD muss aufgeschaltet werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2012
  6. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Sky will Eigenproduktionen nach HBO-Vorbild

    Blos keinen trash á la RTL produzieren.
    Entweder gleichwertig mit HBO, oder gar nicht.
    Aber das wird teuer....:rolleyes:
     
  7. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Sky will Eigenproduktionen nach HBO-Vorbild

    Also ick freu ma riesich uff die Eijenproduktionen. Hoffe es wird auch so was fantastisches wie Spartacus, Cameltot oder GoT geben. Realistisch gesehen glaube ich aber eher wieder an typisch Deutsche Krimis oder sonstigen deutschen Einheitsbrei bis mich sky vom Gegenteil überzeugt.

    Hier steckt so ein enormes Potential an Schöpfungskraft seitens der Produzenten, wenn man ihnen nur den richtigen Stoff für die Umsetzung bieten würde. Ich bin wirklich sehr gespannt was sky da so plant - wie es bekundet nach HBO-Vorbild. Die Latte wird gleich sehr hoch gehängt.
     
  8. LucaBrasil

    LucaBrasil Platin Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SHARP LC42XL2E
    Technisat Digicorder HD K2
    AW: Sky will Eigenproduktionen nach HBO-Vorbild

    Was du alles weißt...erstaunlich.
     
  9. LSD

    LSD Talk-König

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.575
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky will Eigenproduktionen nach HBO-Vorbild

    Ich nenne das "Erfahrungen". Sky Comedyst(ate)rs sei hier beispielhaft genannt.
     
  10. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    228
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Sky will Eigenproduktionen nach HBO-Vorbild

    Hm, bisher auch wieder nur eine Bekundung und nichts weiter. Ich bin gespannt auf so viele noch ungeklärte Fragen was diese Produktionen angehen.

    Werden sie auf Deutsch oder Englisch gedreht/gesprochen werden?
    Werden nur Drehorte in Deutschland zu sehen sein?
    Gibt es nur Deutsche Schauspieler oder auch internationale Größen?


    Aber wie Herr Ammon schon erwähnte, noch sei es zu früh.
    Jedenfalls bin ich auf eine Antwort auf meine Fragen gespannt.
     

Diese Seite empfehlen