1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky widerruf per Mail?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Ralph66, 3. Mai 2015.

  1. Ralph66

    Ralph66 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    hallo zusammen
    ich mußte leider einen widerruf an Sky schreiben. das habe ich per mail getan und auch eine Automatosche Antwort bekommen das sie sich um meine Sache kümmern werden , reicht das aus? Oder sollte ich das doch lieber noch per Einschreiben mit Rückschein machen.
    danke für Eure Hilfe im voraus.
     
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Sky widerruf per Mail?

    Kommt darauf an was Du widerrufen hast/willst!!
     
  3. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Sky widerruf per Mail?

    vor allem, wie lange Du noch Zeit hast, auf die Antwort zu warten
     
  4. Ralph66

    Ralph66 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky widerruf per Mail?

    es geht um meinen neuen Sky Vertrag und da steht jetzt nicht drin was am Telefon gesagt worden ist.
     
  5. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Sky widerruf per Mail?

    In so einem Fall würde ich das schriftlich machen!
    Normalerweise steht in der Bestätigung wie lange Du widerrufen kannst und auf welche Art und Weise, schau mal nach.
    Ich würde es parallel via E-Mail und Fax machen...oder die Luxusvariante, via Einschreiben mit Empfangsbestätigung!

    Ist ja nicht neu das Sky sich an keine mündlichen Absprachen hält!!:(
     
  6. Mender

    Mender Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky widerruf per Mail?

    Per Mail wird schon akzeptiert, aus eigener Erfahrung kommt es aber vor das man durchaus mal eine Anfrage zwei oder mehrfach senden muss - ein Schelm wer böses dabei denkt.
    Meine Kündigung wurde auch erst beim dritten Versuch beantwortet, hatte aber genug Zeit daher war mir das egal.
     
  7. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.349
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky widerruf per Mail?

    A ja, kenn ich von Sky auch nichts anders. E-Mail - auch nicht über das KC - wäre keine erste Wahl für mich. Besser was Handfestes, so wie es Blue-Devil bereits empfohlen hat.
     
  8. Markus_Chiemsee

    Markus_Chiemsee Junior Member

    Registriert seit:
    27. Juli 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky widerruf per Mail?

    Morgen zusammen,


    weiß jemand wie lange die Bearbeitung eines Widerrufs bei Sky dauert. Samstag vor einer Woche hat mir eine Dame aus der Vertragsverlängerung ein falsches Paket aufgeschwatzt (Nicht mehr Sky Komplett HD sondern nur noch Welt+Sport und ohne HD). Den Vertrag hat man am gleichen Tag noch umgestellt (plötzlich hatte ich keien HD Kanäle mehr). Habe umgehend per Fax und per Mail widerrufen. Seit einer Woche ist nichts passiert. Meine Freischaltungen sind immer noch auf dem "vertragsverlängerten" Zustand (ohne HD).


    Wie lange dauert die Umsetzung des Widerspruchs?


    Die Service Hotline kann (oder will) mir nicht weiterhelfen. Dort kann man zum Bearbeitungsstand des Widerrufs nichts sagen. Hat wer Erfahrungen dazu?


    Viele Grüße
    Markus
     
  9. crazytv

    crazytv Talk-König

    Registriert seit:
    28. November 2008
    Beiträge:
    5.349
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky widerruf per Mail?

    Wie lange das aktuell dauert, weiß ich nicht.

    Ich habe nur einmal eine Abo meiner Ma widerrufen, da gab es Wochen überhaupt keine Reaktion. Dann aber mit Boomerang Wochen später. Sie hätte nicht fristgerecht widerrufen und überhaupt. Ich habe dann den Einschreibe-Beleg plus Sendestatus der Post mit "zugestellt" denen geschickt. Das dauerte dann noch was, buchten trotzdem munter weiter ab. Irgendwann kam dann, tut uns leid, wir haben Ihren Widerruf erhalten plus erstatten die Abo-Gebühren. Dass dauerte dann noch mal so sechs Wochen. Müsste ich ein Tipp abgeben, war ich ca. ein halbes Jahr damit beschäftigt. Ich will dir aber keine Angst machen, Markus ;). Wird schon alles klappen, irgendwann.
     
  10. Anne55

    Anne55 Neuling

    Registriert seit:
    1. Mai 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Sky widerruf per Mail?

    Ich habe am 27. April widerrufen, nachdem die Mailbestätigung komplett anders als der Abschluss am Telefon war. Habe das Widerufsformular ausgedruckt, ausgefüllt, eingescannt und dann per Mail an sky geschickt. Am 30. April wurde ich angerufen und die Sache wurde telefonisch geklärt. Bei mir hatte man das Häkchen bei den Rabatten vergessen. Per Telefon wurde mir nochmal ein Euro im Monat nachgelassen. Die neue Bestätigung war heute als Mail da. Ging vermutlich auch deshalb so schnell, weil mein alter Vertrag am 30. April ausgelaufen wäre.
     

Diese Seite empfehlen