1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Welt Extra / HD+ über Gemeinschafts-Sat nach DVB-C Umwandlung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Lorant, 21. August 2011.

  1. Lorant

    Lorant Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Guten Abend,

    in den nächsten Wochen möchte ich mir gerne Sky abonnieren. In meiner Wohnanlage gibt es ein Gemeinschafts-Sat, bei dem das Signal in DVB-C umgewandelt wird.

    In der Digital Programmliste meines Fernsehers sind mir neben den HD+ Programmen von den Privaten auch einige Sky Welt Extra Programme aufgefallen. Natürlich bleibt das Bild Schwarz, da verschlüsselt.

    Wenn ich Sky abonniere brauche ich einen Kabel Receiver. Wäre es dann trotzdem möglich neben dem normalen Sky Angebot auch Extra bzw. , falls im Paket enthalten, HD+ zu empfangen? Oder funktioniert das nicht?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Sky Welt Extra / HD+ über Gemeinschafts-Sat nach DVB-C Umwandlung

    Hallo,

    hier handelt es sich um eine Kabelanlage. Die dem Nutzer bereitgestellte Signalart, hier DVB-C, bestimmt die Nutzungsform => Kabelanlage bzw. Kabelnetz!:winken:

    Der montierte Spiegel ist ein notwendiger kleiner, aber wichtiger Bestandteil für die Signalzuführung für die Kabelkopfstelle. In der Kopfstelle werden die Signale in die Kabelnorm gewandelt/ umgesetzt und im Kabelnetz dem Nutzer zugeführt.
    Kabelnetze sind nicht mit irgendeiner bestimmten Größe festgelegt, sondern grundsätzlich nur von der Form der Signalbereitstellung beim Nutzer.;)

    Um DVB-C nutzen zu können benötigt man natürlich DVB-C- Empfangsgeräte (u.a. Kabelboxen o. im TV integriert). Mit Hilfe eines entsprechenden Abo u. Karte kann man unter Verwendung geeigneter CI- Module diese nutzen. Zahlreiche Möglichkeiten sind hier im Forum, auch abhängig vom Netzbetreiber, ausführlich beschrieben.

    Der Falke
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    3.884
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Sky Welt Extra / HD+ über Gemeinschafts-Sat nach DVB-C Umwandlung

    Eigentlich ist die Frage doch ob Sky die Pakete Sky Welt extra und HD+ auf einer Kabelkarte freischaltet.
     
  4. Lorant

    Lorant Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Welt Extra / HD+ über Gemeinschafts-Sat nach DVB-C Umwandlung

    Danke für deine Antwort. Ich habe nur die Befürchtung dass, sobald ich "Kabel" ankreuze, bei Sky weder Extra noch HD+ bekomme, da dies ja nur über "Satellit" geht.

    Ich bin jetzt nicht auf obiges angewiesen, da es jedoch in der Programmliste auftaucht ist es empfangbar und dann möchte ich auch nicht darauf verzichten. Mich interessiert einfach, angenommen ich nehme mir ein Sky Abo mit HD+ und bekomme von Sky einen Receiver (Kabel), ob dann auch obiges freigeschaltet wäre.

    @Hose: So kann man es natürlich auch formulieren, das würde mich interessieren.
     
  5. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Sky Welt Extra / HD+ über Gemeinschafts-Sat nach DVB-C Umwandlung

    Bei 1:1 Einspeisung vom Sat und ohne Kabelanbieter können normale Sat Smartcards genutzt werden.
     
  6. Lorant

    Lorant Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Welt Extra / HD+ über Gemeinschafts-Sat nach DVB-C Umwandlung

    Das sagt mir als Anfänger leider nicht viel. Für eine Sat Smartcard brauche ich doch sicher einen Sat Receiver? Das sollte nicht funktionieren, da DVB-C. Und eine Sat Smartcard in einem Kabel Receiver :eek: ? Bin gerade etwas verwirrt.

    Eine Freischaltung auf der Kabelkarte geht nicht?
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.193
    Zustimmungen:
    3.884
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
  8. Lorant

    Lorant Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Welt Extra / HD+ über Gemeinschafts-Sat nach DVB-C Umwandlung

    Die würde ich wohl ohnehin brauchen, da ich aus München (KMS) bin. Also würde Extra bei Bemerkung gehen?

    Kann doch nicht sein, dass HD+ dann gänzlich nicht zu bekommen ist?
     
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.572
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky Welt Extra / HD+ über Gemeinschafts-Sat nach DVB-C Umwandlung

    Nicht nur fraglich, sondern nicht möglich, da eine Freischaltung nur auf NDS Smartcards statt findet.

    Wenn es sich um KMS handelt (und nicht um eine Gemeinschaftsanlage), sind die HD+ Sender nicht mit einer Sky Karte zu entschlüsseln. Diese werden imho von KabelKiosk übernommen und können dort abonniert werden.
    Ähnlich könnte es mit den Sky Welt Extra Programm aussehen.
     
  10. Lorant

    Lorant Senior Member

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Welt Extra / HD+ über Gemeinschafts-Sat nach DVB-C Umwandlung

    Danke für deine Hilfe, ich werde auf jeden Fall demnächst die Hausverwaltung anrufen und dazu befragen. Das wird bei uns alles über die Nebenkosten abgerechnet und ich weiß selber nicht ob und wenn ja, welcher Kabelanbieter das ist. Bei KabelKiosk bekomme ich mit meiner Adresse aber ein "Nicht verfügbar"
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2011

Diese Seite empfehlen