1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky: wegen 25 Neustarts qualitativ minderwertige Filme

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von drstan, 19. September 2011.

  1. drstan

    drstan Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Ich habe die letzten Wochen einigen Brief- und E-Mail-Verkehr mit Sky Österreich gehabt, weil mir das in AGB von Sky Österreich vorgesehene Recht auf jederzeitige Reduktion des Aboumfangs anfänglich verweigert wurde (die AGB in Österreich und Deutschland sind in diesem Punkt anders). Ich wollte von Film+Sport+HD auf das Welt-Paket reduzieren.

    Als Grund für die Reduktion habe ich u.a. angegeben, dass das Film-Paket qualitativ schlechter wurde, Neustarts reduziert wurden, Filem im falschen Format laufen etc.

    Nach langem Hin und Her habe ich mittlerweile die Bestätigung der Reduktion des Abos auf das Sky Welt-Paket erhalten.

    In dem Brief schreibt Sky u.a. auch Folgendes:

    "In den letzten Monaten hat sich gezeigt, dass wir mit festen 25 Neustarts pro Monat auch qualitativ eher minderwertige Filme auf Sky Cinema spielen mussten, was der Qualität des Film Pakets nicht gut getan hat."

    Soweit, so gut. Einsicht ist der beste Weg zur Besserung - möchte man denken.

    Aber weiter unter im Brief geht es weiter:

    "Die Qualität des Film Pakets ist für Sky sehr wichtig und sollte vor der absoluten Zahl von TV-Premieren stehen. [...] Seien Sie jedoch versichert, dass die Erstausstrahlungen auf Sky Cinema auch in Zukunft die 20 pro Monat nicht unterschreiten, aber natürlich trotzdem in einigen Monaten überschreiten werden."

    Sprich - wegen den bösen 25 Premieren pro Monat war so viel ***** dabei. Also was tun wir - wir reduzieren auf 20 Premieren... leider hat dabei aber offenbar vergessen, die qualitativ minderwertigen Filme aus dem Programm zu kicken ;)
     
  2. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.152
    Zustimmungen:
    5.883
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky: wegen 25 Neustarts qualitativ minderwertige Filme

    Hatten wir schon thematisiert....
     
  3. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky: wegen 25 Neustarts qualitativ minderwertige Filme

    Ich freue mich zwar für dich, daß Du das geschafft hast. Aber was das falsche Filmformat angeht, da kann Sky nun wirklich nichts zu. Die Verleiher hauen die so raus.
     
  4. drstan

    drstan Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky: wegen 25 Neustarts qualitativ minderwertige Filme

    ja, das ist mir ******egal, wenn ich ehrlich bin

    ich zahle an sky und jeder neustart im falschen format ist für mich wertlos. und damit wird das film-paket wertlos...

    andere sender bekommen von universal auch HD-master im richtigen bildformat (orf, zdf, TNT film, etc)...
     
  5. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.152
    Zustimmungen:
    5.883
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky: wegen 25 Neustarts qualitativ minderwertige Filme

    Welches falsche Format?
    Es gibt Filmstudios die nur das 16:9 Format freigeben, auch für die Pay-TV-Ausstrahlung.
    Und die werden dann auch im Free-TV nicht anders gesendet.
     
  6. drstan

    drstan Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky: wegen 25 Neustarts qualitativ minderwertige Filme

    und genau das stimmt eben nicht...

    beispiele:

    frost/nixon: sky cinema HD 1,85:1, zdf HD in nHD 2,35:1
    mama mia: sky cinema HD 1,85:1, zdf HD, TNT film HD in nHD 2,35:1
     
  7. Eike

    Eike Moderator

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.152
    Zustimmungen:
    5.883
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky: wegen 25 Neustarts qualitativ minderwertige Filme

    Nun gut, Du hast ja nun auch gekündigt.
     
  8. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky: wegen 25 Neustarts qualitativ minderwertige Filme

    Dir geht's also nur um Universal?! Verstehe. Dann solltest Du wissen, daß gerade die jedem Sender ein komplett anderes Master geben. Zuerst einmal solltest Du hier nicht Pay- und FreeTV durcheinanderschmeißen. Das ZDF bekommt immer die nicht gezoomten Master. Der ORF bekommt das, was man den dt. Privaten zur Verfügung stellt. TNT Film kauft in erster Linie die Schinken ein, an denen sie selber beteiligt sind. Vergiß aber bitte nicht, daß Universal meistens Open Matte-Fassungen rausgibt. Du versäumst also gar nichts.
     
  9. Hoffi67

    Hoffi67 Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.086
    Zustimmungen:
    790
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Sky: wegen 25 Neustarts qualitativ minderwertige Filme

    Du hast vollkommen Recht.Sky hat nicht die minderwertigen Filme gekickt,sondern die Filme die man extra dazugekauft hatte.
    Diese Rückmail die Du da bekommen hast,haben andere u.a. ich auch bekommen und ich habe das kopfschüttelnd zur Kenntnis genommen.
    Nur ist das wie Eike schon gesagt hat,genug thematisiert und diskutiert wurden.;)
     
  10. drstan

    drstan Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky: wegen 25 Neustarts qualitativ minderwertige Filme

    da (für mich) interessante filme bei sky cinema eigentlich nur noch von universal, fox und sony kommen, ist es halt ein massives problem, wenn die wenigen interessanten neustarts auch noch dadurch einbrauchbar werden, dass sie im falschen bildformat gezeigt werden...

    hätte sky im monat 50 neustarts von allen studios, würde das wahrscheinlich untergehen und weniger große bedeutung haben

    aus welchem grund das ZDF und TNT film nun das richtige bildformat bekommen, interessiert mich als zahlenden kunden von sky nicht. dann muss sky eben universal boykottieren.... so einfach ist das. werden dann halt statt 3 neuen universal filmen im monat filme von anderen studios gezeigt... bei nur 20 neustarts sollte es genügend masse von anderen studios geben...
     

Diese Seite empfehlen