1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Wechsel auf Kabel

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von PhoenixY2k, 27. März 2013.

  1. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    mit einem anstehenden Umzug im Juni muss ich mich auf von meinem Sat verabschieden und auf Kabel Deutschland umsteigen :wüt::wüt:

    Wie sieht das mit dem Wechsel seitens Sky aus? Gibt es mit dem Receiverwechsel (Sky + Sat auf Sky+ Kabel) einen Laufzeitneustart? Wie lange dauert der Wechsel? Welche Smartcards werden dann verschickt (aktuell V13)?

    Gerne würde ich auch meiner VU treu bleiben und mir als Erstreceiver eine VU+ Uno gönnen. Da es Probleme mit den KD-Smartcards geben soll, wäre es nicht das schlechteste, wenn ich weiterhin funktionierende Sky-Karten hätte, auf die dann die KD-Pakete aufgeschalten werden.

    Hat jetzt zwar nichts mehr direkt mit Sky zu tun, aber können die KD-Pakete (Premium HD + Digital Paket) auf die Sky Karte aufgeschalten werden? Oder funktioniert das andersrum (Sky-Paket auf KD-Karten)?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Wechsel auf Kabel

    Nein, bei Tausch nicht (nur wenn du vorher keinen Receiver gehabt hast). Zum Kabel Sky+Receiver gibt es m.W. eine G0X (2 oder 9 verwechsle ich häufig).
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Wechsel auf Kabel

    G02 (Sky) / G09 (KDG)
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky Wechsel auf Kabel

    ACHTUNG! Keine D03 oder D08 Karte zuteilen lassen, die funzen nur in fremdsteuerbarer Gängeltechnik.
    SKY HD wird auch auf einer D02 freigeschaltet, die G02/G09 funktionieren im VU+ aber auch gut.
    VU+ ist eine hervorragende Receiver-Wahl > Kaufempfehlung HD DVB-C Receiver :D

    Infos zur Kartenzuteilung / dazu Seriennummerngeneratoren: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...eutschland-hd-mit-ci-modul-2.html#post5881454
    Man kann aber auch die Seriennummer von einem frei verkäuflichen KDG CI+ Schrott-Modul abschreiben.
     
  5. mySky

    mySky Guest

    AW: Sky Wechsel auf Kabel

    Mal eine grundsätzliche Frage zum Wechsel von Satellit auf Kabel:
    Ist es besser die Geräte und Karten von Kabeldeutschland zu nehmen und von Sky die Programme auf den KDG-Karten freischalten zu lassen?
    Oder ist es sinnvoller Geräte und Karten von Sky zu nehmen und von KDG das Angebot auf diesen Karten freischalten zu lassen?
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Wechsel auf Kabel

    Hi,

    das entscheidet jeder für sich......es gibt nur zwei Kriterien:

    -Hardwarewahl zwischen KD-Recorder oder Sky+Recorder
    -Anytime oder kein Anytime

    Gruß
     
  7. mySky

    mySky Guest

    AW: Sky Wechsel auf Kabel

    Kann es sein, daß ich im KDG-Forum gelesen habe, daß es Sky-Anytime jetzt auch für (KD-)Kabelkunden geben soll?
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Wechsel auf Kabel

    ????

    Anytime ist schon gaaaanz lange bei Kabeldeutschland verfügbar, aber eben nur mit dem Sky+ Receiver.
     
  9. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Wechsel auf Kabel

    Super, dann schonmal danke für eure Antworten.

    Zusammengefasst lasse ich mir den Kartentausch von Sky vornehmen, dann bekomme ich schonmal die richtigen Smartcards zugeschickt. Laufzeit bleibt auch wie gehabt.

    Meine VU+Duo für Sat wird von einer VU+ Uno für Kabel oder sofern bis dahin verfügbar gegen die VU+Duo2 ausgetauscht.

    Noch eine kurze Frage, kann man denn den Kartenwechsel mehr oder weniger parallel beauftragen? Hintergrund ist der, dass zwar ab 01.06. der Umzug ansteht, wann genau ich allerdings umziehe ist noch nicht 100%ig sicher. Da ich berufsmäßig im Juni auch ein paar Schulungen habe, wird sich der finale Umzug sicherlich gegen Mitte / Ende Juni hinauszögern, evtl. aber auch bereits in der ersten Woche.

    Also könnte ich ab 01.06. den Kartenwechsel beauftragen und die neuen Karten dann erst aktivieren, sobald ich in der neuen Wohnung bin? Und bis dahin noch meine Sat-Karten im Elternhaus nutzen? Oder werden die Sat-Karten sofort nach Beauftragung des Kartentauschs deaktiviert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2013
  10. mySky

    mySky Guest

    AW: Sky Wechsel auf Kabel

    Da hast Du was falsch verstanden.
    Sky tauscht natürlich nur Sky Gerät und das dann 1:1.
    Wenn Du einen Sat Sky HD-Reveibver hattest, bekommst Du einen Kabel HD-Receiver, wenn Du einen Sat Sky+ Receiver hattest, bekommst Du einen Kabel Sky+ Receiver, wenn kein Sat-Gerät von Sky hattest bekommst Du auch kein Kabel-Gerät von Sky.
    Deine privaten Geräte interessiert Sky nicht!
    In deinem Falle wirst Du für Sky-Geräte die volle Service-Pauschale für Leihgeräte bezahlen müssen.
    Das geht nicht. Du kannst nicht deine Sat-Karten und die Kabel-Karten parallel betreiben (mit einem Abo).
    Mit Versand der Kabelkarten werden die Sat-Karten deaktiviert und müssen innerhalb von 14 Tagen an Sky zurückgeschickt werden.
     

Diese Seite empfehlen