1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

sky vs. KMS bzw. Cablevista Angebot

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von kabelnase, 25. August 2009.

  1. kabelnase

    kabelnase Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute nochmals :)

    wie Ihr in meinem ersten Thread lesen konntet, funktioniert sky nun bei mir und soweit bin ich recht zufrieden.

    Nun habe ich allerdings von meiner Frankfurter Wohnungsbaugesellschaft erfahren, dass just diesen, also kommenden, Freitag seitens KMS, mein Kabel hier im Haus umgestellt wird und ich dann das Angebot von KMS nutzen kann - also auch quasi Pay-TV Programme, mit einer monatlichen Zahlung sowie einem Receiver.


    Das Angebot ist unter Cablevista - Home einsehbar.

    Nun an euch die Frage: Ws würdet ihr tun?

    sky behalten, wegen der Bundesliga und mindestens EUR 32,90 zahlen oder sky zurückschicken, die BULI verlieren (welche für mich jetzt auch nicht soo wichtig ist) und das Angebot von KMS wahrnehmen, wo ich zu einem insgesamt um ca. 10 EUR günstigeren Preis weitaus mehr Programme hätte, so wie ich das sehe. Unter anderem ESPN etc. Wenn ich alle KMS bzw. Cablevista Programme buchen würde die Sinn machen (Family XL und Sport sowie MTV Tune Inn und ein internationales Programmpaket, dann wäre ich knapp 10 EUR unter dem sky Preis für BULI und die paar weiteren Programme aus sky Welt.

    Ihr könnt mir die Entscheidung sicherlich nicht abnehmen dennoch bitte ich um eure Erfahrungen bzgl. des Cablevista Angebotes. Nutzt jemand von euch das? Seid ihr diesbezüglich zufrieden? Wie sieht es mit der Laufzeit des Vertrages aus?

    Ich wäre ja nie drauf gekommen, aber wie schon geschrieben ... ist halt Zufall, dass ich gestern von der Hausverwaltung über das neue Angebot informiert wurde.

    BULI hin oder her - das Cablevista Angebot reizt mich schon.

    Was denkt ihr?

    Danke vorab und Gruss,

    Daniel
     
  2. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: sky vs. KMS bzw. Cablevista Angebot

    Das CV oder Kabelkiosk-Angebot kannst Du (meiner Meinung nach) nicht mit dem zugegeben nicht gerade günstigen sky-Vollpaket vergleichen:

    - keine Buli - kein Live-Fußball - keine Formel 1 und KEINE Erstausstrahlungen in Sachen US-Spielfilme und US-Serien

    ... und NUR für Sender die regelmäßig Film-und/oder Serien-Erstausstrahlungen bieten (und Buli natürlich) zahle ich - die "anderen" sky-Sender sind für mich nicht zuzahlungswürdig - die nehme ich gezwungenermaßen einfach "so mit" (und genau so ist es ja durch die vorgegebene "Paket-Bildung" von sky auch beabsichtigt) ...

    Übrigens die einzigen Sender die in beiden "Paketen" vorhanden sind SciFi und 13th Street.

    Es bleibt also Deinem ganz persönlichen Geschmack vorbehalten welche Pakete du abonnierst ...
     

Diese Seite empfehlen