1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-Vorstandschef Sullivan läutet Trendwende ein [Hintergrund]

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. November 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bezahlfernsehen funktioniert in Deutschland nicht. Mehr als 20 Jahre lang bewiesen Premiere und nun Sky Deutschland, dass in diesem Satz Wahrheit steckt. Noch immer arbeitet der Anbieter nicht profitabel - doch der Aufwind des Pay-TV-Konzerns könnte eine Trendwende andeuten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky-Vorstandschef Sullivan läutet Trendwende ein [Hintergrund]

    Tja , wenn man bei sky ein Interesse an Kabelkunden aus NRW und Hessen hätte dann wäre die 3 Mio. Marke wohl schon überschritten.
     
  3. fernsehen

    fernsehen Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky-Vorstandschef Sullivan läutet Trendwende ein [Hintergrund]

    Da fehlen die Sky HD Programme im Kabel von Unitymedia ! Und das seit Jahren man spricht immer von Verhandlungen , nur es gibt bis jetzt für den Kunden kein sichtbares Ergebnis.
     
  4. geri67

    geri67 Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sky-Vorstandschef Sullivan läutet Trendwende ein [Hintergrund]

    ein bissel preiswerter und der laden läuft, "den kleinvieh macht auch mist".
     
  5. tv--satt

    tv--satt Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.000
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Sky-Vorstandschef Sullivan läutet Trendwende ein [Hintergrund]

    wenn man einen verlust von 145 bis 175 Mio. Euro. im jahr als TRENDWENDE zum BESSEREN bezeichnet, na dann ....

    man kann sich alles schönreden...vor allem auf bilanzpräsentationen....

    papier ist geduldig.

    hat schon mal wer die verluste und geldspritzen der eigentümer der letzten 20 jahre zusammengerechnet?

    da wird einem schwindlig...vor allem inflationsbereinigt.

    sky ist wie griechenland
    braucht immer wieder geldspritzen, man weiß dass es nie zurückgezahlt wird und trotzdem sind alle ganz erpicht, geld ins fass ohne boden zu werfen---das dann für immer weg ist.

    die frage ist, wer verdient an dem verlorenen geld?
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Vorstandschef Sullivan läutet Trendwende ein [Hintergrund]

    Die Nettoverbindlichkeiten betragen übrigens mittlerweile eine halbe Milliarde Euro zzgl. Zinsen (z.B. geschmeidige 12% für die Wandelanleihe). Das ist natürlich ein solide aufgestellter Laden, um mit den Fans hier zu sprechen. Ich stell mir einige der Fans hier vor, die weiß ich nen Bäckerladen betreiben, jeden Monat 10.000 Euro einnehmen, 15.000 Euro Kosten haben und noch 50.000 Euro Kredit zurückzahlen müssen und erzählen, wie toll sie als Unternehmer sind, denn sie machen jeden Tag ihren Laden auf, also können sie ja nicht wirklich schlecht sein. Die Fans sehen vorne im Laden immer ihren Strahlemann Sullivan, der ihnen freundlich lächelnd die Schrippen unter Selbstkosten verkauft und denken "der ist klasse der Mann" und jeder der da mäkelt hat einen an der Klatsche.

    Scheinbar will Sullivan die Verbindlichkeiten nie wieder zurückzahlen, denn wenn er das wollte, ist der Break Even nicht mal als Schimmer am Horizont erkennbar. Die Fans rechnen als Break Even immer ein Quartal, wo mal Einnahmen höher als Kosten sind. Aber zusammen mit den Schulden wird Sky im Prinzip nie den Break Even (also inkl. schuldenfrei und wirtschaftlich unabhängig) erreichen. Und eines ist doch auch klar...wenn Sky ernst machen will bei Bundesliga und u.a. auch IPTV kauft, werden die Programmkosten 2013 explodieren und wenn Sky bis dahin nicht bei 4 Millionen Abonnenten mit ARPU 35 Euro steht, wird der Laden - sofern er den Status bis dahin mal verloren hatte - wieder das Börsenschmuddelkind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2011
  7. Digitalfan

    Digitalfan Platin Member

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky-Vorstandschef Sullivan läutet Trendwende ein [Hintergrund]

    na die Bundesliga, und die herren im Vorstand von SKY !
     
  8. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Sky-Vorstandschef Sullivan läutet Trendwende ein [Hintergrund]

    Wenn die Kulturgesellschaft Deutschlands die Toilette runtergespült wird, weil man Bushido einen Goldenen Bambi der Integration verteilt, dann bleibt nur noch Sky als Fels in der Brandung übrig.


    Der einzige Fluchtort für Menschen, die sich dem Gedankenmüll des Free-TV nicht hingeben wollen.



    Wenn Sky sein HD-Angebot weiter ausbaut, steht es vor einer glänzenden Zukunft.
     
  9. tv--satt

    tv--satt Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.000
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Sky-Vorstandschef Sullivan läutet Trendwende ein [Hintergrund]

    ??????????????????
    bambi= burda verlag

    hat mit ör genau was zu tun?

    es lief die bambi verleihung im ör--- die haben aber mit der vergabe der preise nichts zu tun.
    und burda ist vieles, aber net die kulturgesellschaft deutschlands
     
  10. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Sky-Vorstandschef Sullivan läutet Trendwende ein [Hintergrund]

    Der ÖR ist für jeden Mist verantwortlich, den er sendet.

    Ausgenommen: Parteiwahlwerbung.
     

Diese Seite empfehlen