1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Vision bringt neuen DVB-T2-HD-Receiver auf den Markt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. September 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.374
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kurz nach der IFA 2016 liefert Sky Vision einen neuen DVB-T2-HD-Receiver und verspricht neue Empfangs- und Entschlüsselungstechnik. Das Gerät kommt mit den Qualitätssiegeln Freenet TV und DVB-T2 HD.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    Das ist jetzt Satire oder? :ROFLMAO:
     
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.044
    Zustimmungen:
    1.825
    Punkte für Erfolge:
    163
    Schaut man mal, ob jene neuen DVB-T2 Geräte auch HbbTV dabei haben, wird es schnell ganz eng.
    Ein Gerät was mir bekannt ist (von Kathrein) , ist noch nicht verfügbar.

    Kann man mit genannten Vantage oder auch anderen Geräten, tatsächlich die Privaten aufnehmen?
     
  4. mikey05

    mikey05 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    VDR (SAT+DVB-T2), 0.8m Schüssel 19.2°/13°
    Natürlich nicht. Wird auch nicht behauptet, auch wenn sich die Meldung auf den ersten Blick so liest.

    "Für alle HD-Fans, ob Händler oder Endkunde, könnte die heutige Empfangslandschaft kaum besser sein ... Das Antennenfernsehen DVB-T2 ist die jüngste Möglichkeit, hochauflösendes Live-TV zu empfangen"

    Also alles wie immer :)
     
  5. Viewer 1

    Viewer 1 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-49 EXW 604
    Technisat Technistar K2 ISIO
    m. CI+Modul und G 09 Karte
    m.ext. 1 TB USB-Festplatte v.WD
    Vodafone Basic TV
    Voll ausgeb. KD-Netz
    32Mbit Internet+Telefon
    Technisat DigiPal ISIO HD
    Na ja aufnehmen kann man schon, bei den Privaten aber halt mit Einschränkungen.
     
  6. picard1

    picard1 Silber Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    140
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    2K-65"-LED-HD-TV: TelefunkenL65F243M3C
    HD-Sat-Receiver: Edision Piccollo 3in1 Plus
    HD+ - User
    Blu-ray Player: Samsung BD-D5500
    AV-Receiver: Pioneer VSX-808 RDS
    Lautsprecher: Magnat 5.1
    PC: Medion MD 8338 Windows 10 Pro, 3 GHz, 4 GB, 64 GB SSD
    Monitor: Samsung XL2370
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.210
    Zustimmungen:
    398
    Punkte für Erfolge:
    93
    Die Privaten auch Live nur mit einer unverschämt hohen Freenet TV
    Gebührenbelastung, 69 €/a pro Freenet DVB-T2 Empfangsgerät! :eek:

    Mit einer SAT-Anlage können auch die Privaten Werbeprogramme ohne Zusatzkosten
    auf vielen Receivern und TV-Geräten genutzt werden, incl. freie Aufzeichnungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2016
  8. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    885
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    Wer möchte sich aber noch ne zusätzliche Box untern Fernseher stellen, ich habe auch echt keinen Bock mehr drauf, mehr als nur den Flat zum fernsehen mit Strom zu füttern, und die günstigste Art fernzusehen dürfte das wohl auch nicht sein. ;)

     

Diese Seite empfehlen