1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky verlangt neuerdings 49€ Receivermiete?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von mfshva, 11. Mai 2010.

  1. mfshva

    mfshva Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Community,

    ich war wie in einem anderen Thread bereits beschrieben umgezogen und von Satellit auf Kabel-Empfang gewechselt , Sky hat mir einen Humax Kabel Receiver geschickt, soweit alles schön, ich soll nur den Sat-Receiver zurücksenden sagen Sie

    jetzt entdecke ich auf meinem "Sky Konto" auf der Homepage plötzlich 49€ Receivermiete von der mir niemand was sagte, ich dort angerufen dort wurde mir gesagt sei normal bei allen Sky Verträgen das diese 49€ bei einem Receivertausch anfallen, das wusste ich nicht vorher :wüt:

    Kann man das irgendwo nachlesen?
     
  2. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky verlangt neuerdings 49€ Receivermiete?

    Das wird die anteilige Kaution für den Receiver sein.
     
  3. Force

    Force Platin Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky Entertainment
    Sky Cinema (HD)
    Sky Bundesliga (HD)
    Sky Sport (HD)
    Sky+ Humax S HD3 2TB HDD
    Technisat DigiCorder HD K2 mit Alphacrypt Classic (One4All) + Light
    Sony KDL-55 EX 505 AEP
    UnityMedia NRW 2Play COMFORT 120
    AW: Sky verlangt neuerdings 49€ Receivermiete?

    Waren das nicht mal 35,-€? Man man man, alles wird teurer...
     
  4. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky verlangt neuerdings 49€ Receivermiete?

    Die 35 Euronen könnten auch die damalige Aktivierungsgebühr gewesen sein. Die Kaution war noch zusätzlich dazu und betrug m.E. rund 70 Euro für die Gesamtlaufzeit. Da er aber nur den Empfangsweg gewechselt hat, startet die Laufzeit nicht neu, also wird die Kaution dann nur anteilmäßig berechnet.
     
  5. Keanu

    Keanu Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Flachbildfernseher, HD Receiver (Xtrend ET 9000, Ariva 102e, Humax S HD 4 mit 2 TB FP
    AW: Sky verlangt neuerdings 49€ Receivermiete?

    Die Kaution betrug 75,00 Euro (bis zum Euro waren es 150,00 DM). Hatte von 2006 - 2008 einen Humax PDR 9700 C, den ich dann zurückschicken musste. Die Kaution kam innerhalb von 10 Tagen zurück.

    Keanu:D
     
  6. mfshva

    mfshva Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky verlangt neuerdings 49€ Receivermiete?

    wenn es nur eine Kaution ist bin ich ja beruhigt das heisst wenn ich den Sat-Receiver zurücksende bekomme ich das Geld also wieder?

    Wusste nichts von einer Kaution und da ich ja nun Kabel habe werde ich das Gerät (Sky HD1) wohl morgen samt Karte zurücksenden
     
  7. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky verlangt neuerdings 49€ Receivermiete?

    Nein, das ist die Miete, keine Kaution - es wird pauschal EUR 49,- einmalige Miete verlangt. Das Geld bekommst du also nicht wieder. Aber die EUR 49- wurden dir für den Kabelreceiver berechnet, oder? Dann passt alles.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2010
  8. mfshva

    mfshva Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky verlangt neuerdings 49€ Receivermiete?

    49 miete? das wäre ne Sauerei , ich wurde nie über eine Mietgebühr informiert (oder es muss in den kleinen AGB´s stehen)

    Sie haben mir als ich mir einen Kabelreceiver schicken lassen habe einfach 49€ abgebucht und gesagt ich muss den SAT-Receiver zurückschicken, von Miete war bei sky noch nie die Rede :eek:
     
  9. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky verlangt neuerdings 49€ Receivermiete?

    Wenn du neu bestellst wird dir das gesagt, bzw. es wird im Internet angezeigt. Beim Tausch hätten sie dich darüber informieren müssen, aber das wird jetzt schwierig mit der Beweislage. 2 Möglichkeiten: schriftlich um Nennung der Berechnungsgrundlage (AGB, Preisliste usw) bitten, oder Mail an die Geschäftsleitung als Beschwerde, weil du nicht darüber informiert wurdest.
     
  10. mfshva

    mfshva Neuling

    Registriert seit:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky verlangt neuerdings 49€ Receivermiete?

    Danke dir
     

Diese Seite empfehlen