1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky unverschlüsselt aufnehmen - welcher Receiver?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Madam Razz, 13. Juli 2012.

  1. Madam Razz

    Madam Razz Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    seit neustem haben wir Zuhause Sky abonniert. Ich bin ein großer Filme- und Serienfan und hatte mir erhofft Filme/Serien aufnehmen und danach auf einer externen Festplatte archivieren zu können.

    Zu Zeiten vor Sky hatte ich hierzu einen Xoro-Receiver mit PVR-Ready- Die Aufnahmen habe ich mit dem Freemake Video Converter bearbeitet auf der Externen gespeichert und bei bedarf am TV/PC angeschaut. Das ging alles ganz einfach.

    Natürlich dachte ich, mit Sky ginge das genauso einfach. Leider falsch gedacht... Ich habe mir den Ariva 202e gekauft, weil ich gelesen habe, dass er PVR hat und ich die V13-Karte von Sky problemlos ohne weitere Module benutzen kann. Das klappt soweit ganz gut, nur kann ich die .ts-Dateien nicht am PC bearbeiten oder gar anschauen (liegt wohl daran, dass die Aufnahmen verschlüsselt sind, obwohl ich bewusst SD und nicht HD aufgenommen habe).

    Seit Tagen surfe ich durchs Netz, habe zig Konvertierungsprogramme ausprobiert, aber nichts hat geholfen - ich kann die .ts-Datein nicht am PC bearbeiten/schauen. Länger suchen ist nicht drin, da ich nur noch morgen den Ariva zurückschicken kann.

    Nun meine Frage: Gibt es einen Receiver mit PVR der Sky-Filme so aufnimmt, dass ich sie hinterher am PC bearbeiten (z.B. in .avi konvertieren), auf der Externen speichern und dann auf jedem PC/TV mit Media-Player schauen kann?

    Der Receiver soll nicht so teuer sein. Mehr als 150 € möchte ich insgesamt nicht ausgeben. Ne Festplatte braucht der Receiver nicht, da ich wie gesagt die Externe an den Receiver anschließen möchte.

    Vielen Dank schon mal im Voraus,
    Madam Razz
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Sky unverschlüsselt aufnehmen - welcher Receiver?

    Da das nicht zulässig ist und gegen die AGB von Sky verstößt, wirst Du hier kaum viel Hilfe erwarten können ...

    Ich hatte mal einen Topfield, wenn man da Filme aufgenommen hat und die Karte drin war, waren die Filme unverschlüsselt auf der HDD ... aber die Lösung war deutlich über Deinen Vorstellungen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2012
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.231
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky unverschlüsselt aufnehmen - welcher Receiver?

    Vergiss die Antwort vom Vorschreiber.
    Natürlich geht das und Geräte gibts dafür auch.
    Der Furguson war da die falsche Wahl, hättest Du etwas mehr recherchiert wärst Du darüber gestolpert, das er zwar ohne großes Bli Bla Blub Sky Karte lesen und auch aufzeichnen kann, aber nur so das sie nicht weiter verarbeitet werden können.
    Ein Receiver der nach einer Software Anpassung mit der SW ILTV oder einer anderen entsprechenden, das alles kann ist z.B der Edison mini.
     
  4. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky unverschlüsselt aufnehmen - welcher Receiver?

    Nur weil etwas nicht AGB konform ist, ist das noch lange nicht illegal.

    Exportierfähige Aufnahmen hast du mit fast allen Receivern die nicht lizenziert sind und die V13 schlucken. Das fängt bei den ganzen Linuxreceivern an (VU, Dreambox), geht über die höherwertige Receiver wie Vantage, bis hin zu den preisgünstigen wie die Edision Argus-Reihe. Zusätzlich funktionieren eigentlich alle restlichen Receiver mit CI-Slot und einem zusätzlichen Unicam Modul.

    Bei einer Preisgrenze von 150 EUR schränkt das das ganze natürlich ein. Da würde ich zu den Edision Argus raten. Die haben zwar auch ihre Einschränkungen (keine schönes EPG, maximal 10 Aufnahmen programmierbar, etc.) aber da bekommst du mit dem Piccollo, Mini oder VIP einigermaßen anständige Receiver für unter 150 EUR, die problemlos unverschlüsselt auf eine externe HDD aufnehmen.

    Die Ariva stellen mit ihren verschlüsselten Aufnahmen schon eine Seltenheit dar. Übrigens, die Aufnahmen sind nicht mehr mit der Sky-Verschlüsselung versehen, sondern werden vom Receiver auf die HDD geschrieben und dort direkt wieder neu verschlüsselt. Daher ist es auch unabhängig ob du HD, SD, Pay-TV oder Free-TV aufzeichnest.
     
  5. Madam Razz

    Madam Razz Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky unverschlüsselt aufnehmen - welcher Receiver?

    Ich muss gestehen, ich wusste nicht, dass das gegen die AGB verstößt.

    Da ich gelesen habe, dass man Aufnehmen kann, habe ich mir da keine Gedanken gemacht und bin davon ausgeganen, dass ich so verfahren kann wie zuvor auch. Ich dachte nur die HD-Programme wären dafür gesperrt.

    Nun gut, da habe ich wohl pech gehabt.

    Danke für die schnelle Antwort!
     
  6. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Sky unverschlüsselt aufnehmen - welcher Receiver?

    Hä?

    Habe ich geschrieben, daß es technisch nicht geht? Ich habe sogar meine "alte Lösung" gepostet ... ich habe geschrieben, daß es eigentlich nur mit Gerätschaft geht, die nicht von Sky zertifiziert ist und grundsätzlich nicht mit den AGB konform geht ... was soweit korrekt ist.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.231
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky unverschlüsselt aufnehmen - welcher Receiver?

    Du hast geschrieben das er hier keine Hilfe findet. und das ist ja nun mal nicht der Fall.

    Die AGB von Sky sind so was von egal.
     
  8. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.721
    Zustimmungen:
    213
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Sky unverschlüsselt aufnehmen - welcher Receiver?

    Yep, ist aber ein Vertragsbruch und kann teuer werden ... wobei die Chance, erwischt zu werden, gen null geht.

    Nur: Theoretisch kann Sky dem Forum bzw. dem Betreiber ans Bein pinkeln, wenn hier offen über Hilfe zum AGB Verstoß diskutiert wird ...
     
  9. MarkusM

    MarkusM Guest

    AW: Sky unverschlüsselt aufnehmen - welcher Receiver?

    Lass dich nicht verunsichern, ich nehme auch auf und ohne Aufnahmen würde ich mir wohl auch kein SKY-Abo holen. Ganz ehrlich, ich bin ein arbeitender Mensch und kann nicht um 14:50 oder 23:50 einen Film live ansehen. Die Schreiber von SKY sollten dies berücksichtigen und daher froh sein zahlende Kunden zu haben, die eben aufnehmen wollen.

    Von daher hole dir einen Linux-Receiver, der hier von Nelli und co. vorgeschlagen wurde und nehme unbesorgt auf. Punkt.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.231
    Zustimmungen:
    1.536
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky unverschlüsselt aufnehmen - welcher Receiver?

    Nun komm mal wieder runter. Das hat hier schon die ganzen Jahre keinem gestört und wird es in Zukunft auch nicht. Sky ist über jeden Kunden froh den sie haben. Das hat es noch nie gegeben das Sky jemanden an den Wagen gepisst hat wegen AGB Verstoß.
     

Diese Seite empfehlen