1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky - Unitymedia - Sat - mal wieder

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Raul236, 31. August 2012.

  1. Raul236

    Raul236 Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    hab nun einige Zeit hier im Forum mitgelesen und es scheinen auch wirklich kompetente Leute hier am Werk zu sein ;)

    Ich bin technisch nicht unversiert, aber ich steige durch die ganze Karten- und Receiverpolitik nicht durch. Und hoffe, dass Ihr mir da helfen könnt.

    Also ich habe optimistisch Sky komplett (Buli+Film (+HD)+Sport(+HD)) und als Empfangsart "Kabel" angegeben. Nun eine Unitymedia-Karte erhalten (I12).
    Jetzt stellt sich heraus, dass der Vermieter aber SAT Signale nur in DVB-C umgewandelt hat. (Wenn ich das richtig verstehe, bräuchte ich eine P02 Karte). Da ich wöchentlich pendle, habe ich mir überlegt, bevor ich die Karte zurückschicke, ob ich nicht in meiner Erst- und Zweitwohnung EINE Karte betreiben kann. Denn in der Zweitwohnung ist tatsächlich Unitymedia der Anbieter. Als Receiver habe ich von Sky einen humax pr-hd2000c erhalten.

    Also kurz:
    Erstwohnung: Sat in DVB-C Signal
    Zweitwohnung: Unitymedia über Kabel.

    Der Offizielle weg sieht ja keinen Mixbetrieb von Sat und Kabel vor. Allerdings hege ich die Hoffnung aufgrund der Kopfstation, die das Satsignal umwandelt.

    Könnt Ihr mir da weitere Tipps geben? (Fernseher mit Slot ist verhanden, ein CI Modul jedoch bisher nicht)

    Vielen Dank dafür im Voraus!
     
  2. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky - Unitymedia - Sat - mal wieder

    Letztendlich hast du in beiden Wohnungen zwar Kabel (DVB-C), aber in der Erstwohnung ist trotzdem die Sat-Verschlüsselung drauf. Diese ist nicht mit der Unitymedia Verschlüsselung kompatibel.

    Und entweder bekommst du zwei Unitymedia Smartcards, oder zwei Sat-Smartcards fürs Kabel. Ein Mischung von Empfangsweg und/oder verschiedenen Kabelnetzbetreibern ist wie du richtig sagst nicht möglich.
     

Diese Seite empfehlen