1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky und HD+ über DVB-C-Tuner

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von hans2000, 23. März 2014.

  1. hans2000

    hans2000 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    in meiner neuen Wohnung empfange ich Satellitenkanäle über den DVB-C-Tuner im Fernseher.
    1. Kann ich damit alle Sky-Sender wie Sky Sport HD 11 empfangen (habe ich im Programmsuchlauf gefunden)?
    2. Funktioniert das dann auch mit HD+?
     
  2. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.302
    Zustimmungen:
    630
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky und HD+ über DVB-C-Tuner

    Irgendjemand wird die Sat-Signale auf Kabel umsetzen (Kabelanbieter / Vermieter /Hausverwaltung / Beauftragte Firma). Und dieser irgendjemand entscheidet darüber, welche Kanäle eingespeist werden.

    Genauso kann es sein, dass Du hier HD+ abonieren kannst.
     
  3. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.452
    Zustimmungen:
    1.183
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky und HD+ über DVB-C-Tuner

    Bist du dir sicher, dass es wirklich Satellit ist?

    Wenn dem wirklich so ist, kommt es halt wirklich darauf an, welche Transponder eure eigene Kopfstation in DVB-C umsetzt. Das ist nicht von dir abhängig, sondern der Person, die für die Konfiguration zuständig ist. Wenn diese sich sagt: "So, einmal konfiguriert, nun bleibt das so die nächsten Jahre", kann man Pech haben und Neuaufschaltungen bleiben einem verwehrt.

    Wenn es also wirklich vom Sat direkt abgegriffen wird, sollte auch HD+ gehen. Welche Kanäle Hast du denn diesbezüglich in deiner Kanalliste?

    Dass du den Transponder 73, und damit Sky Sport HD 11, empfängst, ist unwahrscheinlich, weil dieser nur mit viel Aufwand ins Kabel eingespeist werden kann. Und bei einer Kopfstation für nur eine Wohnanlage, glaube ich nicht daran, dass man sich die Mühe macht.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.326
    Zustimmungen:
    6.223
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky und HD+ über DVB-C-Tuner


    Nö, wenn Du Signale im DVB-C-Tuner empfängst hast Du schlicht Kabelfernsehen. ;)


    Ob die von Sat abgeriffene Kanäle lokal (also auf dem Dach des Hauses) oder in einer fernen Kopfstation umgesetzt werden ist letztlich egal.


    Die Sender die Du im Programschlaf findest kannst Du auch technisch empfangen und abonnieren.


    Etwas differenziert ist es mit den "HD+"-Sendern.
    Wenn sie per Astra abgenommen werden ist es HD+, es könnte aber auch sein das der Kabelkiosk abgenommen wird.


    Falls der KabelKiosk-Infokanal in der Liste erscheint und, als zweite Gegenprobe, statt N24 HD, n-TV HD in der Senderliste erscheint, dann wird der KabelKiosk für private Kabelnetze eingespeist. (Eutelsat)
    Die Privaten per Kabelkiosk sind gesondert zu abonnieren und sind via Sky-Karte empfangbar.
     
  5. hans2000

    hans2000 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky und HD+ über DVB-C-Tuner

    Danke für die Antworten :)

    Na gut, dann ist eben Kabelfernsehen. Aber das ist kein Vergleich zu Kabel Deutschland :)
    Insgesamt sind es fast 500 TV-Sender. N24 HD ist dabei. Außerdem N24 HD Austria, Sky 3D, ORF1 HD, Sport1 US HD, ProSieben HD...

    Ich wollte jetzt Sky abonnieren und mich stellte sich die Frage, ob ich dann HD+ auch erhalte, wenn ich bei Empfangsart Kabel auswähle. Dann frage ich am besten mal bei Sky nach.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.326
    Zustimmungen:
    6.223
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Sky und HD+ über DVB-C-Tuner

    Müsste klappen. Sag Du bist KabelPrivat Kunde. Dann bekommst Du die V14 und man müsste Dir die HD+ Sender freischalten. Im ersten Jahr sind die ja umsonst.


    Aber ich würde das eben telefonisch ordern.
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.464
    Zustimmungen:
    4.174
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky und HD+ über DVB-C-Tuner

    Nein. Mit einem Sky-Kabelabo bekommt er die HD+ Sender über Sky NICHT freigeschaltet. Wäre mir zumindest neu, egal ob Privatkabel oder nicht.

    Da müsste er tricksen, ein Satabo nehmen und mit der Satkarte gucken, was ja technisch geht. Nur müsste er dann auch Hardware selber kaufen, was unter dem Gesichtspunkt des eventuell kommenden Pairing ein Problem werden kann.
     
  8. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.486
    Zustimmungen:
    3.829
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Sky und HD+ über DVB-C-Tuner

    Die zusätzlichen Welt Sat Sender bekommst du als sky Kabelkunde auch nicht freigeschaltet.
    -Sat1 Emotions
    -Kabel1 classics
    -RTL Living
    -TNT Film
    -Kinowelt TV
    -Romance
    -Bio Channel
    -Animax
    -Boomerang
    -Cartoon Network
    -Nicktoons

    Hier wäre auch nur die Möglichkeit dich als Satkunde bei sky anzumelden.
    Rest wie schon @Teoha geschrieben hat.
    Nachteil wäre hier, dass du nur alternative Technik zum Empfang verwenden kannst.
    Und was dann passieren kann wurde / wird hier diskutiert.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/sky-technik-allgemein/332123-sky-kuendigt-receivertausch.html /
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...16-kommt-pairing-eure-reaktionen-umfrage.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2014
  9. Ecko

    Ecko Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky und HD+ über DVB-C-Tuner

    @Seifuser

    Gibt es irgendwo eine exakte Übersicht über alle über Sat empfangbaren Sky Welt Sender?
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.677
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky und HD+ über DVB-C-Tuner

    Das ist doch längst nicht mehr so.
    HD+ gibts schon seit Monaten auch für Privat Kabel.
    Er muss nicht bei Sky auf Satelliten Empfang wechseln.
    Bei Sky sagen das er Privat Kabel mit Satelliteneinspeisung hat und gut ist das.
     

Diese Seite empfehlen