1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky und Formel 1, wie geht es weiter?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von elg, 14. November 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. elg

    elg Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    SKY [​IMG] SKYD (SKYD00) [​IMG] 2,15-2,17 [​IMG]
    - Der größte deutsche Pay-TV-Anbieter Sky prüft den Ausstieg aus der
    Formel-1-Übertragung zum Jahresende.
    Außerdem erwägt Sky-Vorstandschef Brian Sullivan im Streit um
    exklusive Fußball-Bundesliga-Rechte nachzugeben.
    Stattdessen will das Unternehmen in den Service und die Präsentation
    seiner Inhalte investieren. (FTD S. 8 ):wüt:

    Kann ich dann meinen Vertrag kündigen?:winken:

    Gruss

    E.L.G.
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky und Formel 1, wie geht es weiter?

    Die F1 war 2010 schon auf dem Prüfstand, aber unter anderen Voraussetzungen. Letztes Jahr hatte Sky im Grunde auch schon einen 2011 Vertrag, als optionale Verlängerung. Heuer haben sie ab 2012 rein nichts, am 31.12.2011 gehen Stand heute die F1 Lichter endgültig aus. Entweder 4 Jahre verlängern oder aus die Maus. Ausserdem sind nun auch die letzten Optimisten durch Cheffe persönlich hoffentlich überzeugt, dass Sky nur 2011 Rechte hat und nicht wie angeblich top informierte Hotliner verbreitet haben, bis 2014. Zudem dürfte die RTL Verlängerung bis 2015 in Unterföhring für gewaltige Verstimmung gesorgt haben und der hauseigene Prüfstand für die F1 wurde direkt noch 2 Stufen schärfer geschalten.

    Sollte die F1 entfallen wird Sky natürlich auch bekanntgeben, ob Sonderkündigungen oder Downgrades möglich sind. Spekulationen darüber bringen derzeit nichts.
     
  3. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.135
    Zustimmungen:
    3.637
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky und Formel 1, wie geht es weiter?

    Sollte Sky wirklich der Formel1 den Saft abdrehen, wäre es auf der einen Seite für alle Motorsport Fans ein echtes Ärgernis, auf der anderen Seite aber auch irgendwie verständlich. Pay TV muss sich rechnen - das heißt, das Angebot muss neue Kunden locken. Aber so lange mit RTL ein Konkurrent mit im Boot sitzt, der die Live-Rennen "gefühlt" kostenlos (das der Zuschauer die Werbung an der Supermarktkasse letzendlich mitbezahlt sollte inzwischen bekannt sein) anbietet, ist es nur eine Frage der Zeit, wann Sky die Verträge mit Bernie E. nicht mehr verlängern wird. Wie es aussieht, ist der Zeitpunkt zum Ende des Jahres gekommen. Schade!
    Interessant wird sein, ob dem Kunden ein außerordentliches Kündigungsrecht eingeräumt werden wird. Denn es wird bestimmt Abonnenten geben, die Sky hauptsächlich wegen der Formel abonniert haben.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky und Formel 1, wie geht es weiter?

    Da gibts doch wieder dieselben Probleme wie 2006 wie bei Wegfall der Bundesliga, wo sich PREMIERE querstellte, auch weil "Bundesliga" kein gesondertes Paket war, so wie heute F1. Damals wurden die Klagen der VBZ nicht mehr bis zu den Gerichten durchgereicht, da Kofler erst im Kabel und ab Feb 2007 auch wieder über SAT Bundesliga sendete. Je nachdem wie kulant Sky ist, wird man abwarten müssen, ob diesmal die dt. Justiz sich damit beschäftigen muss. Es wird aber sehr wahrscheinlich eine Gratwanderung.
     
  5. hanscarlo

    hanscarlo Senior Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung SUHD- UE65JS9090
    Samsung UE32H5070
    Samsung UE22H5680
    UHD Sky+ Pro Receiver
    Denon AVR-X 1000
    Blu-ray Disc Recorder DMR-BST835
    Blu-ray Samsung BD-P3600
    iMac 27"
    Mac Book Pro 17"
    4 Wege Boxen
    AW: Sky und Formel 1, wie geht es weiter?

    Ich würde einmal behaupten , es wäre ein Sargnagel mehr für Sky. Die anderen Angebote können sie sich in den A.... schieben. :winken:
     
  6. Pat_16

    Pat_16 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sky und Formel 1, wie geht es weiter?

    Hab verlängert Welt + Sport + Bundesliga + HD + Sky Go für 29,90

    Auf die Frage, ob die Formel 1 2012 sicher auf Sky läuft, wurde mir gesagt, 100%ig steht schon in ihrem System drinnen.
    Nachdem ich nach einer Ausstiegsklausel gefragt habe, falls F1 2012 nicht läuft, hatte der nette Mitarbeiter mit seinem Chef geredet und sagte, dass sei kein Problem.

    Ich bin mal gespannt, ob diese auch auf der Vertragsbestätigung stehen wird, sei dass nicht der Fall, werde ich widerrufen habe ich ihm klar gemacht.

    Bleibt nur die Frage: Was machen Jaques Schulz und Marc Surer dann?
     
  7. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky und Formel 1, wie geht es weiter?

    Die können dann mit Dieter Nickels Skat spielen.
    Die Wahrscheinlichkeit das ein CCA etwas über Formel 1 - Rechte weiß ist sicher sehr gering. Ein Motorsportfan wird mehr Hintergrundwissen haben - auch was Rechte angeht ;-)

    Das man dir in den Vertragsunterlagen ein außerordentliches Kündigungsrecht bei Wegfall der Formel 1 zusagt, halte ich für äußerst unwahrscheinlich. Egal was der CCA gesagt hat. Viel Glück.
     
  8. Pat_16

    Pat_16 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sky und Formel 1, wie geht es weiter?

    Ich habe ihm auch gesagt, dass es keine offizielle Pressemitteilung gibt von Sky, er hat dann geschaut in seinem "System", da stand F1 für 2012 drinnen angeblich, dann hab ich ihn nochmal gefragt. Hat dann seinen "Chef" schnell kontaktiert, der hat es bestätigt.

    Ich glaube es auch nicht bevor ich es nicht gesehen habe.

    Habe 3 mal nachgefragt, ob er dass wirklich machen kann mit der Ausstiegsklausel. Er bestätigte kein Problem.
    Ich hab ihm auch klargemacht, wenn die Klausel nicht in der schriftlichen Bestätigung stehen sollte, ich sofort widerrufe.

    Aber bei Sky wundert mich eh gar nichts mehr.
     
  9. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.525
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen