1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky UK: 4K-Set-Top-Box offenbar schon in Startlöchern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Februar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.270
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Früher als gedacht könnte Sky in Großbritannien die erste 4K-Set-Top-Box auf den Markt bringen. Laut einem Zeitungsbericht soll der Start des ersten Ultra-HD-Dienstes inklusive entsprechender Hardware noch im Frühjahr erfolgen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky UK: 4K-Set-Top-Box offenbar schon in Startlöchern

    Die Box wird mit Sicherheit HDSCP 2.2 erfordern, somit können (fast) alle Kunden die vor Modelljahr 2014 einen UHD-TV gekauft haben die Box nicht benutzen. Für einige Samsung-UHD-TV kann man eine neue One-Connectbox (399 €) kaufen um HDCP 2.2 nachzurüsten.

    Bei der 2014'er Generation unterstützen einige Geräte 4k-60Hz nur in einer reduzierten Farbauflösung.

    Bei den AV-Receivern sieht es noch schlechter aus da nur sehr wenige Geräte HDCP 2.2 unterstützen. Onkyo hat Modelle mit nur einen HDCP-fähigen Eingang, somit Pech wenn man ende 2015 eine 4k-Bluray-Player nutzen will.
     
  3. Michi79

    Michi79 Senior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS910 mit externer HDD,
    LG 37LC3R
    JVS DD-Anlage
    AW: Sky UK: 4K-Set-Top-Box offenbar schon in Startlöchern

    ich bitte um genauere details, danke!
     
  4. ms2k

    ms2k Talk-König

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    5.655
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony Bravia KDL 40W5500E
    TechniSat Digicorder ISIO S1
    Humax PR-HD 1000 S
    Homecast S5000CI
    D-Box II Sagem
    Playstation 3
    AW: Sky UK: 4K-Set-Top-Box offenbar schon in Startlöchern

    Die Box wird sicher HDMI2.0, HDCP2.2 und natürlich H265 können, ich behaupte mal die Box wurde u.a. mit dem Team rund um Stefan Heimbecher von Sky Deutschland entwickelt.
    In einem letzten Interview von Dezember sprach Heimbecher davon, das man wohl anstrebt Ende 2015 UltrHD in Deutschland zu starten. Bis dahin soll wohl auch genügend Content bereitstehen um einen 24/7 Kanal zu befüllen (SkyUltraHD)

    Ich denke spätestens im Spätherbst wird es vllt aussagekräftige Informationen von Sky geben.

    Auf jeden Fall ein spannendes Thema, zumal der Unterschied wirklich noch einmal deutlich sichtbar ist im Vergleich zu HD.

    Ciao
    MS2K
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2015
  5. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky UK: 4K-Set-Top-Box offenbar schon in Startlöchern

    Klar, der "Content" sieht dann ähnlich dem 3D Kanal aus... lol
    Interessant ist ja die Frage, ob das IP-Boxen sind und welche "3D" Chips verbaut sind... ;-)
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.190
    Zustimmungen:
    3.856
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Sky UK: 4K-Set-Top-Box offenbar schon in Startlöchern

    Wahrscheinlich ganz ohne HbbTV, CEC und mit grottiger Software. Aber 4K:rolleyes:
     
  7. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.380
    Zustimmungen:
    1.121
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky UK: 4K-Set-Top-Box offenbar schon in Startlöchern

    HbbTV ist im UK der Zugriff auf die Mediatheken so gut wie aller großen Anstalten, und das auch auf den aktuellen Geräten. Warum sollte es das nicht mehr geben, gerade da man für 4K zunächst auf IP setzt.
     
  8. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.190
    Zustimmungen:
    3.856
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Sky UK: 4K-Set-Top-Box offenbar schon in Startlöchern

    Und warum gibt es kein HbbTV auf den Sky D. Boxen? Ich durfte vor kurzem mit den gerade verschickten Zwangsreceiver Zeit verbringen und das war ein Kulturschock.
    Wenn das dann mit den neuen Receivern besser wird ist es ja gut aber das glaube ich erst wenn ich es sehe.
     
  9. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky UK: 4K-Set-Top-Box offenbar schon in Startlöchern

    Beispiel: LG 55UB856V

    HDCP 2.2 nur an Port 1.

    LG 55UB856V Service: Anleitungen & Garantie | LG Deutschland

    Samsung: HDCP 2.2 nur an Port 3 ARC nur an Port 1 (also kein AV-Receiver sinnvoll nutzbar. )

    Ich hoffe das die 2015'er Generation endlich ausgereift ist.
     
  10. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.046
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky UK: 4K-Set-Top-Box offenbar schon in Startlöchern

    Wenn man erstmal auf IP setzt wäre es sinnvoller (günstiger) eine App für die aktuellen UHD-TV zu entwickeln.
     

Diese Seite empfehlen