1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky TV mit CI Modul in Deutschland?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von teletubbies, 8. August 2005.

  1. teletubbies

    teletubbies Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo ,

    Ich bin gerade dabei, mir eine Sat Anlage zu kaufen, um zumindest einige wenige englische Kanäle zu bekommen... (ohne monatliche Kosten!)

    habe mir eigentlich auch schon überlegt, ob man über CI Modul und Karte doch Sky TV empfängt. Allerdings will ich dieses teuere Abo aus Irland nicht. Weiß jemand, wie man sowas auch hier billiger bekommen kann? Leider kenn ich mich so gar nicht aus....

    Danke:winken:
    Teletubbies
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sky TV mit CI Modul in Deutschland?

    Betreff Sky mit CI Modul empfangen, kannst du dir z.B. mal folgenden Beitrag durchlesen: Klick
    Allerdings ist das eine sehr wage Möglichkeit und lässt sich von Sky wohl jederzeit unterbinden.

    Gruß Indymal
     
  3. teletubbies

    teletubbies Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Sky TV mit CI Modul in Deutschland?

    Hallo Indymal,

    danke für die schnelle Antwort. Ich habe den Link gelesen, allerdings bin ich Laie. Was genau ist eine Dreambox? Was ich verstanden habe, ist, dass man wohl tatsächlich eine Sky Box braucht und ich meinen "deutschen" Receiver vergessen müsste, wenn ich Sky schauen will :-(
    Was soll diese ganze ******** (tschuldige). Wieso sind wir Deutschen so dazu verdammt, NUR Filme mit deutscher Sprache zu schauen?
    Ich dachte, ich könnte einfach über Ebay oder so eine Karte besorgen und in diesen Receiver-Schlitz reinschieben (evtl. mit CI Modul) und dann die monatlichen Gebühren sparen... Allein die Kosten von einer Karte sind ja wohl monatlich 28,--Euro...
    Ich bin echt enttäuscht und würde am liebsten gleich auswandern.
    Bitte antworte, wenn dir noch irgend etwas zu meinem Problem einfällt...

    Danke
    Teletubbies
     
  4. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sky TV mit CI Modul in Deutschland?

    Eine Dreambox ist ein Satellitenreceiver.
    Zu den englischen Sendungen nocheinmal zwei Anmerkungen, da du die Problematik scheinbar noch nicht so ganz verstehst.
    1. BBC und einige andere englische Programme kann man auch kostenlos ohne CI + Karte empfangen. Dafür muss man lediglich die Satschüssel auf Astra2 ausrichten.
    2. Sky ist Pay-TV, genauso wie Premiere. Wenn du jetzt in England wohnst, und meinst wenn du nach Deutschland ziehst, würdest du für Premiere keine 20-45 Euro mehr berappen müssen, wäre das auch nicht richtig.
    Die 28 Euro pro Monat sind die Nutzungsgebühren für das Family Paket. Ist in etwa vergleichbar mit Premiere Thema (ehemals Plus). Dafür zahlt jemand, der in Irland, oder England wohnt auch 28 Euro, wenn er es sehen will.
    Einzige Ausnahme sind die FTV Karten, die man nur in England bekommen kann. Damit kann man kostenlos ITV usw schauen, was nur aus lizensrechtlichen Gründen verschlüsselt ist.
    Allerdings kann man die in Deutschland auch irgendwie besorgen, und dann kostet das sicher auch keine 28 Euro pro Monat.

    Zum anderen ist der deutsche Markt absolut einzigartig in Europa. Es gibt sonst kein Land, daß derartig viele unverschlüsselte Kanäle verbreitet. Sei eher froh, daß du kein Engländer bist, sonst müsstest du für deine paar Filmchen einen haufen Kohle löhnen. So was vergleichbares wie RTL usw gibt es in England kaum.

    Gruß Indymal
     
  5. teletubbies

    teletubbies Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Sky TV mit CI Modul in Deutschland?

    Danke für deine Geduld :)
    Woher kann ich günstig FTV Karten bekommen, die genau diese englischen Kanäle der Sat-Anlage entschlüsseln? Hat diese Karte einen bestimmten Namen? Zahlt man dafür monatlich oder reichte ein einmaliger Kauf?
    Was für ein CI Modul würde ich brauchen und funktioniert alles mit meiner normalen Sat-Anlage?

    Danke
    Teletubbies ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2005
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sky TV mit CI Modul in Deutschland?

    FTV heisst Free to View. Im gegensatz zu FTA (Free to air) sind diese Kanäle grundverschlüsselt. Besitzer einer solchen Karte könen sie allerdings frei sehen, ohne weitere Gebühren dafür zahlen zu müssen.
    Schau am besten mal das Forum durch, da solltest du Infos uber Bezugsquellen finden. Allerdings benötigst du auch hierfür eine Sky Box.

    Gruß Indymal
     
  7. teletubbies

    teletubbies Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Sky TV mit CI Modul in Deutschland?

    Ich dachte, man könne damit die Kanäle, die auf Astra2 verschlüsselt sind, entschlüsseln. Weißt du, wie das möglich ist? Z.B. Hallmark würde mich sehr interessieren:p
    Im übrigen muss ich mich morgen für eine Anlage entscheiden: ich wohne ich Oldenburg, und man hat mir gesagt, ich bräuchte 90-100 cm und das noch nicht mal eine normale Schüssel, sondern eine horizontal längliche...
    Das ist viel teuerer. Ist das wirklich nötig?
    Gruß
    Teletubbies
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. August 2005
  8. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    AW: Sky TV mit CI Modul in Deutschland?

    Du versteht das Grundprinzip nicht. Pay-TV heißt das du für dein Programm monatlich bezahlst (also wie bei Premiere). Du kannst nicht einfach eine simple Karte kaufen und dann alles kostenlos schauen. Das gabs mal zu früheren Premierezeiten und war illegal auch wenn mancher KartenA*i etwas anderes gesagt hatte.

    Sky = paytv -> monatlich bezahlen
    ftv (ITV, C4; five...) = frei empfangbar aber verschlüsselt -> einmalige Gebühr für eine Karte
    fta (BBC und größtenteils Schrott) = komplett frei

    Schau einfach mal hier. Alle Kanäle dort sind in irgendeinem Sky Abo bis auf die, die ganz unten unter "non subscription" gelistet sind. Wie du siehst ist das größtenteils Schrott (bis auf BBC, ITV, Channel4 und five). Für Hallmark benötigst du ein Sky Entertainment Abo (ehem. Sky Family Abo).
     
  9. teletubbies

    teletubbies Junior Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    22
    AW: Sky TV mit CI Modul in Deutschland?

    Ich glaube, dieses Prinzip habe ich jetzt kappiert :)
    Wenn du mir noch diese 2 Fragen beantworten würdest, wäre ich dir sehr dankbar und versuch, dich nicht weiter zu nerven:
    1) "Im übrigen muss ich mich morgen für eine Anlage entscheiden: ich wohne ich Oldenburg, und man hat mir gesagt, ich bräuchte 90-100 cm für Astra 2und das noch nicht mal eine normale Schüssel, sondern eine horizontal längliche...
    Das ist viel teuerer. Ist das wirklich nötig?"
    2) für frei empfangbare, aber verschlüsselte Kanäle: gibt eine eine bestimmte Karte und CI Modul, um diese mit meinem FTA Sat Receiver zu empfangen oder brauche ich dafür andere Receiver bzw. für jeden Kanal ein anderes CI Modul + FTV Karte?

    Danke
    Teletubbies
     
  10. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Sky TV mit CI Modul in Deutschland?

    Hallmark ist nur ausschließlich mit einem Sky Abo empfangbar. Das kostet dann auch monatlich. Nur ITV 2+3 und Channel Four+Five kann man über Freesat, "kostenlos" empfangen. Es gab zwar auch mal Karten, mit denen man noch einige Sky Programme mit empfangen konnte, allerdings weiß ich nicht, ob es die noch gibt.

    Viele englische Programme senden über Astra 2D. Der hat einen speziellen Beam, der nur Irland und England richtig abdeckt. Das ist Absicht, da es dadurch möglich war die Verschlüsselung bei BBC usw aufzuheben, da offiziell nur in Engländ und Irland ein Signal empfangen werden kann. Deswegen sind keine Ausstrahlungsrechte für halb Europa nötig.
    Der Beam, den Astra angibt, triff allerdings nicht ganz die Realität. Deshalb kann man auch noch weiter entfernt mit kleinen Schüsseln etwas empfangen.
    Einige Empfangserfahrungen findest du hier. Anhand der überwiegenden Farbe, der Punkte in deiner Region, kannst du ganz gut abschätzen, was du brauchst.

    Gruß Indymal
     

Diese Seite empfehlen