1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Ticket -3- Tipps rund um den Streamingdienst / Keine Abovermittlung!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 27. Juli 2021.

  1. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    27.520
    Zustimmungen:
    5.029
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Anzeige
    Richtig, die App muss nur auf alle möglichen Geräten gehen. Aktuell sieht es nicht danach aus.
     
  2. Seed007

    Seed007 Platin Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    955
    Punkte für Erfolge:
    123
    Tja das ist eben immer auch eine Sache der Kohle. Am Anfang ging sky go nur und ausschließlich auf Samsung Handys und Tablets.

    Kommt eben darauf an wie attraktiv die TV Hersteller ihre Geräte machen wollen und wieviel sie bereit sind an sky abzudrücken.
     
  3. Redheat21

    Redheat21 Wasserfall

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.975
    Zustimmungen:
    17.587
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Phillips TV mit eingebauter Soundbar
    BD Player: Samsung BD F7500
    Apple TV 4
    Ich denke Sky Ticket wird als "preiswerter" Einstieg in die Sky Welt bleiben. Das neue Angbeot wird sich an Leute richten die dann UHD und das ganze Gedöns vom Q Receiver brauchen aber keine Sat Schüssel oder Kabelanschluss haben oder nutzen wollen.

    Die sollen ja nicht anfangen mit umbennen in Sky Q Einsteiger oder so ähnlich.
     
    Seed007 gefällt das.
  4. OMD

    OMD Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    2.345
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Alles worauf Musik von OMD empfangbar ist :-)
    Naja, bei Prime Video ist für 69 € UHD drin, demnächst sogar CL in UHD

    Bei Disney+ was ich bei der Telekom als deren Kunde für 5 € / Monat bekomme (bei 12 Monaten Laufzeit) ist UHD auch mit drin.

    Es ist schlichtweg nicht mehr zeitgemäß für UHD als Streaming Dienst extra was zu verlangen. UHD sollte immer dabei sein. Das habe ich auch immer bei Netflix kritisiert das es UHD nur bei 4 Streams gibt. Bei einem Stream sogar nur SD. Das wird sich da sicherlich auch irgendwann ändern.

    Ich sehe da jedenfalls keinen Sinn drin, dass ein Anbieter gleich drei Streamingdienste / Varianten betreibt. Beim klassischen Laufzeitabo SkyGo. Und dann ohne Laufzeitabo monatlich kündbar Sky Ticket und Sky Q. Ergibt wie gesagt keinen Sinn für mich.
     
    webstr65 und pallmall85 gefällt das.
  5. netzgnom

    netzgnom Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    2.507
    Punkte für Erfolge:
    213
    Oder Raider wird zu twix, :) Sky Ticket wird aufgebohrt und in Sky Q umbenannt und es gibt unterschiedliche Buchungsoptionen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2021
  6. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    60.855
    Zustimmungen:
    28.879
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich denke, es wird Sky X werden. Das ist ja im Prinzip IPTV.
    Immer mehr Haushalte brauchen weder einen Sat noch Kabelempfang weil sie einen Glasfaseranschluss mit 1000 Mbits/s haben.
    An diese Kunden richtet sich das Angebot. Aber deshalb kann man natürlich derzeit nicht auf den klassischen Empfangsweg verzichten. Es ist eher eine weitere Möglichkeit.
    Über Sky wird ja auch das Livestreaming der ÖR angeboten. Grundlage sicherlich der Sky Q Mini. Aber Abwarten.
    Mit weiteren Partnern setze ich eher auf Apple.
     
    Redheat21 gefällt das.
  7. Hans44

    Hans44 Silber Member

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    1.543
    Punkte für Erfolge:
    153
    Ich denke auch, dass Sky X eingeführt wird um die Q Mini zu pushen, Die Q App für den Apple TV und anderen device müsste nur leicht eingepasst werden.
     
    Redheat21 gefällt das.
  8. horud

    horud Digi-Liga-Legende Premium

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    53.727
    Zustimmungen:
    33.937
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Apple TV 4 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime, Netflix, DAZN, Disney+
    Nein, es ist nach wie vor OTT. IPTV setzt eine andere Übertragungstechnik voraus, die kann Sky gar nicht selbständig machen, das können nur Telekommunikationsunternehmen.
     
  9. sir75

    sir75 Wasserfall Premium

    Registriert seit:
    15. November 2008
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    3.717
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kathrein UFS 922
    Kathrein UFS 910
    Harmony 885
    Mich würde interessieren, wie es ist das SkY Ticket weiterläuft. Denn die Senderumstellungen für UK sind sehr interessant.

    So könnte SkY Ticket nur mehr SkY Showcase haben und SkY X alle Sender.
    Großbritannien: Sky One wird eingestellt
     
  10. OMD

    OMD Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    2.345
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Alles worauf Musik von OMD empfangbar ist :-)
    Ich denke das aus Sky Ticket dann Sky Q wird (ähnlich wie in Österreich Sky X)

    Cinema und Entertainment wurden ja zusammengelegt und sind nicht mehr einzeln buchbar. Bei Sky X heißt das Fiction & Live TV

    Das kleine Sportpaket ist nicht mehr buchbar bei Ticket. Bei Sky X gibt es auch nur ein Sportpaket. Das heißt dann Sport & Live TV

    Und wenn man alles nimmt heißt es bei Sky X Kombi & Live TV

    Kurzum wurde Ticket durch die damalige Zusammenlegung von Cinema und Entertainment sowie die jetzige Abschaffung des kleinen Sportpakets sowie die Aufschaltung weiterer Live Sender auf mehreren Plattformen wie Samsung TV schon Stück für Stück nah an Sky X rangeführt.