1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Ticket -3- Tipps rund um den Streamingdienst / Keine Abovermittlung!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Eike, 27. Juli 2021.

  1. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    60.707
    Zustimmungen:
    28.503
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Hier gehts nun NEU weiter.
    Nochmal der Hinweis. Es geht hier, wie bei dem normalen Sky-Themen auch, nicht um Abovermittlung durch Händler oder sonstige dritte Personen. Auch aus rechtlichen Gründen!

    Eventuell sollte man sich gleich ersparen sich deshalb hier anzumelden und nach PNs zu fragen, um sich dann wohlmöglich gleich wieder löschen zu lassen. Neben den rechtlichen Gründen sind wir hier kein Basar.
    Jeder ist für sich selbst in der Lage privat nach Abomöglichkeiten zu suchen.

    Bitte beachtet das!

    Danke!

    - Moderation -
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2021
    Eifelquelle, Redheat21, horud und 4 anderen gefällt das.
  2. OMD

    OMD Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    4.148
    Zustimmungen:
    2.338
    Punkte für Erfolge:
    163
    Keine Ahnung worum es hier ging......

    Jedenfalls kann man davon ausgehen das Ticket eh eingestampft wird und es unter Sly Q (diesmal unabhängig von einen Abo) wieder auflebt.

    Nächsten Montag soll es dazu Infos geben (etwaiige Aufnahmefunktion, UHD)

    Sky Q via Internet: Pay-TV-Sender mit großen Plänen

    Lassen wir uns überraschen. ;)
     
    Eike gefällt das.
  3. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    6.394
    Zustimmungen:
    895
    Punkte für Erfolge:
    128
    da mein sky Vertrag eh zum November gekündigt wird bin ich auch mal gespannt. Sky Ticket wäre eigentlich meine künftige Wahl.
     
  4. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    27.340
    Zustimmungen:
    4.933
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Zwischenzeitlich glaub ich langsam, dass wird parallel zu Sky Ticket laufen. Schaut man sich die Unterstützten Geräte an, da ist mit Sky Q App nicht viel möglich.
     
  5. rabbe

    rabbe Talk-König

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    6.426
    Zustimmungen:
    3.243
    Punkte für Erfolge:
    213
    Sehe ich ähnlich. Lassen wir uns aber überraschen. In UK und auch Italien, zwei größeren Märkten, gibt es mit dem jeweiligen NOW TV-Angebot SKY Ticket-ähnliche Angebote, welche auch auf den gleichen Plattformen verbreitet werden. Dort hat es zumindest nicht den Anschein, dass da ansatzweise irgendetwas eingestampft wird. Insofern sehe ich das bei SKY Ticket auch nicht.
     
  6. OMD

    OMD Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    4.148
    Zustimmungen:
    2.338
    Punkte für Erfolge:
    163
    Nur was sollte so ein paralleler Empfang unter verschiedenen Namen bringen? Die, die SkyGo (im Laufzeitabo) haben bekommen die Inhalte auch auf Sky Ticket. Jetzt bei Online Nutzung neben SkyGo (im Abo) und Sky Ticket (ohne Abo) auch noch Sky Q (ohne Abo einzuführen ergibts schlichtweg keinen Sinn.

    Denkbar wäre dass das was in Österreich Sky X heißt hier dann Sky Q genannt wird, eben nur ohne Abo. Und das sich viele die Ticket haben Abschaltung der Jugendschutzpin (wie beim Q Receiver) gewünscht haben und 100 Stunden Aufnahme wie bei Waiipu und eben auch UHD gewünscht haben ist auch kein Geheimnis.

    Zudem kann man das einfache Sportpaket nicht mehr buchen. CL fällt komplett weg, Bundesliga bis auf Samstag auch alle Spiele. Das sind ja alles Fakten. Da muss Sky schon versuchen sich vor allem Online neu aufzustellen. Nächsten Montag sind wir schlauer wenn die Mitteilung an die Presse dann wie angekündigt rausgeht. Bin wirklich gespannt was da kommt.

    Und was die unterstützten Geräte angeht Q betreffend: Ticket ist inzwischen auf Fire TV. Daraus Q zu machen dürfte sicher kein Problem sein. Sky wird sich schon was dabei gedacht haben plötzlich doch zu amazon zu wollen
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2021
  7. Blue7

    Blue7 Lexikon

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    27.340
    Zustimmungen:
    4.933
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Sky Q und Sky X App gibts aktuell für 4 Geräte ( Sky Q App auf Samsung TVs (ab 2015/Tizen Betriebssystem), auf Apple TVs (ab 4. Generation), auf LG TVs (ab Baujahr 2015 bis 2019 mit mindestens Web OS 2.0) und auf PlayStation 4)
    Sky Ticket App gibts aktuell für 9 Geräte + PC, Android und iOS Smartphones
    • Fire TV Stick 4K, Fire TV Stick Lite, Fire TV Stick (2. und 3. Generation), Fire TV (2. Generation), Fire TV Cube, ok. Smart Fire TVs, Grundig Smart Fire TVs, Fire TV Soundbars von Nebula und TCL
    • Apple TV 4
    • PlayStation 4 & 5
    • Xbox One, Series X & Series S
    • LG webOS TV - Modelle ab 2014
    • Samsung Smart TV - Modelle ab 2015 mit Betriebssystem Tizen
    • Sony BRAVIA Android TVs - Modelle ab 2016
    • Google Chromecast - Streame vom Smartphone / Tablet direkt auf deinen Fernseher
    • Sky Ticket TV Stick und Sky Ticket TV Box
    Wenn man jetzt Sky Ticket einstellt, dann schaufelt man sich aber gewaltig ein eigens Grab, denn dann wäre man im Streamintmarkt gleich 10 Stufen zurückgeworfen.
    Naja wenn das so wäre, dann frage ich mich warum die Sky Q App für die Playstation 4 erst im Juli 21 also diesen Monat erschienen ist ;-)
    Sky Q: App nun für die PlayStation 4 verfügbar
    Und bei der Schildgrötten Geschwindigkeit wie die Apps von Sky aus dem Boden sprießen sehe ich da auch kein Ausbau so schnell für den Rest der Geräte.
     
  8. Seed007

    Seed007 Platin Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    941
    Punkte für Erfolge:
    123
    Sky Ticket wird auch nicht eingestellt. Das Produkt das er meint gibt es auch schon in Italien und nennt sich sky fibra , also ohne Antenne und Kabel.

    Dazu braucht es auch keine Cloud zum aufzeichnen , sondern nur ne dicke Leitung. Mit dem Telekomreceiver kann man auch per IP TV aufzeichnen und braucht dazu keine Cloud.

    Das ist einfach sky Q über Breitband, also IP TV, nicht mehr oder weniger. Now gibt es in Italien trotzdem noch. Ziel ist es einfach IP TV Kunden anzusprechen.
     
    Redheat21 und azureus gefällt das.
  9. OMD

    OMD Board Ikone

    Registriert seit:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    4.148
    Zustimmungen:
    2.338
    Punkte für Erfolge:
    163
    Naja, Italien kann man jetzt nicht unbedingt mit Deutschland vergleichen.

    Zudem erschließt sich mir kein Sinn daraus, einmal ohne Abo Sky Ticket anzubieten, und dann zusätzlich Sky Q ohne Abo anzubieten. Außerdem soll es ja grade nicht um IP-TV gehen. Kundenwünsche waren einfach ne App auf Fire TV (Ticket ist ja nun plötzlich drauf), keine Jugenschutzpin mehr genau wie bei Q, UHD und eben Aufnahmemöglichkeit ohne Abo und Q Receiver und Profile die angelegt werden können.

    Wurde jedenfalls von Ticket Kunden gewünscht..

    Und wenn Sky mit der Zeit geht sollte man diese Wünsche auch erfüllen wenn man Kunden halten will. Dann wäre ich sogar bereit wieder zu Sky zurück zu kehren. Ansonsten müssen sie weiter auf mein Geld verzichten.

    Zudem muss sowas auch legal in ner eventuellen Zweitwohnung genutzt werden können. Ob BGH oder Verfassungsgericht. GEZ hat sich da überall verzockt. Mitglieder eines Haushalts die ggf. noch ne Zweitwohnung haben sind schlichtweg von den GEZ Gebühren befreit. Das räumt die GEZ nun auch ein.Dann muss das auch für Pay TV gelten.

    Habe zwar keine Zweitwohnung, aber ich hoffe dass Nutzer einer solchen dann auch Rechtssicherheit bekommen. Wer legal bezahlt sollte es auch legal nutzen können, auch in einer eventuellen Zweitwohnung.
     
  10. Seed007

    Seed007 Platin Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2020
    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    941
    Punkte für Erfolge:
    123
    Das ist eine ganz einfache Milchmädchen-Rechnung. Man kann Sky Q Breitband ohne Laufzeit anbieten, weil man da keine Kosten kalkulieren muss für Einspeisegebühren und man letztlich auch nachziehen muss, um gegenüber den Streaming-Anbietern und Online TV Anbieter konkurrenzfähig zu bleiben .

    Die Abomodelle können so nicht bleiben, wenn man auf dem Markt bestehen will, also müssen neue Innovationen her. Es wird auch nach Sky Q ein Nachfolgemodell kommen.

    Man kann auch in einer App den Jugendschutz deaktivieren, dazu braucht es keine Boxen. Man kann bei Amazon und bei TV Now auch den Jugendschutz ausschalten.

    GEZ ist ein ganz anderer Schnack als Pay TV. Sky muss da sicherlich auch handeln und haben sie ja auch. Das Gerätelimit ist eine Option, damit das Sharen nicht ausufert.

    Im Grunde ist es jetzt schon mit sky Q möglich an verschiedene Orte zu gucken. Wenn ich den Sommer über im Gartenhaus bin, habe ich da auch keinen Kabelanschluss, sondern plage mich mit einer mobilen Verbindung und der Sky Q App auf dem TV herum. Für den Sommer nutze ich die 99 ct unlimitierte Tagesflat von Funk im Garten . Geht super.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2021