1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-Telefonabzocke?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Montechristo123, 10. August 2011.

  1. Montechristo123

    Montechristo123 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Wie in einem anderen Thread berichtet, wollte ich SkyGo abonnieren. Also auf die HP gegangen, mit Kundendaten eingeloggt, SkyGo aufgerufen und dann auf HIER BESTELLEN geklickt....aber ging nicht, es kommt dann:

    Also dachte ich, schreib ich einfach eine Mail über das Kontaktformular und lass mein Abo einfach schriftlich per Mail erweitern. Überraschenderweise bekam ich bereits nach 1 Stunde Antwort, aber leider nicht mit dem Inhalt den ich wollte:

    Ich finde das sehr dreist, denn in den Kundendaten ist meine Telefon-Nummer hinterlegt, es hat keiner versucht anzurufen. Aber ich hatte auch garnicht um Rückruf gebeten, sondern einfach um die Umwandlung von Sky Multiroom in Sky Go.

    Sorry aber was sind das für Leute die da die Mails bearbeiten?

    Es mag kleinlich klingen, da der Anruf dort ja nicht die Welt kostet, aber ich musste die letzten Wochen schon öfters anrufen weil ich meine alte S02-Karte gegen eine V13 getauscht hab und die neue ja erst aktiviert werden musste. Gibt zwar eine Funktion mit der das auch im Kundencenter auf der HP geht, aber leider (welch Überraschung), ging es mal wieder nicht. Dann hat die Freischaltung auch leider erst beim dritten Mal geklappt, und jedes Mal hing ich knappe 5 Min. am Telefon.

    Finde es eh dreist, daß eine telefonische Aktivierung einer Kunden-Smartcard kostenpflichtig ist. Die Abo's sind eh schon nicht sehr billig, da soll man auch noch für jeden Anruf blechen? Find ich überzogen. Aber leider bleibt mir als Satellitenkunde der auf dem Land mit DSL1000 wohnt, wenn ich was gescheites sehen will (vor allem Bundesliga), nix anderes als Sky übrig.

    Und jetzt soll ich auch noch bei denen anrufen? Die sollen gefälligst die Angebote auf Ihrer Homepage wieder in den Griff bekommen.

    Für das Geld was ich für die Freischaltungen neulich ausgeben musste, und jetzt fürs Abo erweitern ausgeben soll, hätte ich bei Sky Select einen oder mehrere nette Filme anschauen können.

    Dazu kommt ja noch, daß ich in ein paar Tagen, wenn die neue SkyGo-V13-Karte kommt (die alte Multiroom-Karte ist noch S02), schon wieder da anrufen darf, denn die Web-Aktivierung wird sicher wieder nicht funktionieren.

    Für mich sieht das immer mehr nach Abzocke aus....zumindest eben was solche Services wie Freischaltungen, Abo-Erweiterungen, usw. betrifft. Ich finde man sollte das Geld von denen wieder gutgeschrieben bekommen, zumindest wenn man für etwas zahlen muss, was sonst kostenlos geht (ABO online erweitern, neue Karte online freischalten).

    Was meint ihr?
     
  2. zinke88

    zinke88 Junior Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-Telefonabzocke?

    Wir meinen:

    Wieso rufst du keine kostenfreie Sky Telefonnummer an die hier mehrfach täglich gepostet wird. Bzw gibt es sogar einen eigenen Thread mit kostenfreien Nummern.

    Aber nein... Rumpöbeln is ja einfacher. Für die Zeit die du jetzt deinen Beitrag in die Tasten gehauen hast, hättest du etwas Sinnvolles für unser Land tun können :)

    Bin grad krank zu Haus mein Garten hätte es nötig, also wenn du Zeit hast???

    MfG Z
     
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Telefonabzocke?

    Gääähnnn.......wie langweilig....

    kostenlose Nummern:

    0800.33046238

    0800.0001500

    (klingeln lassen und dranbleiben bis einer drangeht, trotz diverser Ansagen einfach warten)

    Gruß
     
  4. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky-Telefonabzocke?

    Ja, ist sicherlich ärgerlich. Du könntest deine nächste Telefonrechnung kopieren und eine Erstattung fordern, wenn du die Lust dazu hast. Nächstes Mal einfach vor dem Anruf hier reinschauen
    01805110000 - 0180-Telefonbuch - Suche - teltarif.de
     
  5. Montechristo123

    Montechristo123 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-Telefonabzocke?

    Aha, ok, diese Nummern kannte ich nicht, sehe aber auch nicht ein warum ich diese HIER erst raussuchen sollte?! Bzw. wie soll man bitte darauf kommen auf einer Telefnummern-Seite die Sky-Nummer einzugeben nur um Ersatznummern rauszufinden? Schön daß es diese kostenlose Nummern gibt, warum findet man die aber nicht SOFORT und ÜBERSICHTLICH bei Sky auf der HP, sondern muss diese erst bei externen Boards erfahren?

    Weder im Impressum, noch unter Kontakt oder an anderen Stellen sind diese Nummern ersichtlich. Wenn ich bei einer Firma ne Nummer suche, dann such ich halt auf deren HP, und nicht extern. Ist eigentlich der "normale" und logische Weg.

    http://www.sky.de/web/cms/de/impressum.jsp
    http://www.sky.de/web/cms/de/kundencenter-kontakt-telefon.jsp
    http://www.sky.de/web/cms/de/kundencenter-kontakt.jsp

    Na ja....danke trotzdem.
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Telefonabzocke?

    1.) Weil das "inoffizielle" Nummern sind

    2.) Weil einem nicht das ganze Leben der Arxxx hinterhergetragen wird und Mama einem die Nase abputzt......:eek:

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2011
  7. YamaR1

    YamaR1 Guest

    AW: Sky-Telefonabzocke?

    @TE

    Ich habe das Problem das ich im Kundencenter eine Handynummer angegeben hab und alle paar Wochen wenn ich mich einlogge fehlen die letzten beiden Ziffern. Dann korrigiere ich die Nummer und nach einer gewissen Zeit fehlen wieder die letzten beiden Ziffern. Vielleicht ist es bei dir ja ähnlich.

    Hast du mal deine Nummer kontrolliert, ob die wirklich vollständig ist?


    @zinke88

    Ich hatte als ich noch Sky Neuling war auch mal eine dieser Nummern angerufen und da wurde explizit darauf hingewiesen, dass man als Neukunde bitte die kostenpflichtige Nummer anrufen soll. Wenn man es nicht weiß legt man auf und ruft die andere Nummer an. Also ein wenig Verständnis wäre hier sicher angebracht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. August 2011
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-Telefonabzocke?

    Er wollte/will keinen Rückruf !
     
  9. Montechristo123

    Montechristo123 Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-Telefonabzocke?

    Danke für den Tipp. Die Nummer hab ich gerade kontrolliert. Sie stimmt.

    Ich muss es anders formulieren. Ich hatte zwar um keinen Anruf/Rückruf gebeten, wäre aber nicht böse gewesen wenn sie es versucht hätten, anstatt einfach frech in die Mail zu schreiben, daß es "nicht möglich war" (warum auch immer).
     
  10. DannyD

    DannyD Guest

    AW: Sky-Telefonabzocke?

    1. Smartcard kannste über's KC freischalten - für UMSO!
    2. Sky Select und nette Filme? - hab' ich was versäumt? (oder meinst Du alt anstatt nett?)
     

Diese Seite empfehlen