1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-tauglicher DVB-C Receiver für Unitymedia gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von valmar, 8. November 2012.

  1. valmar

    valmar Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    bin neu hier im Forum weil ich ganz verzweifelt einen DVB-C-Receiver suche, der für das Unitymedia Netz geeignet ist und Sky sowie HD kann.

    Wenn möglich unter 100 Euro.

    Festplatten-Recorder brauche ich nicht.

    Geringe Umschalt-Zeit wäre auch schön

    Ich habe schon auf amazon.de rumgesucht aber entweder nur Receiver mit schlechter Bewertung gefunden oder welche die eine meiner Anforderungen (Sky, Unitymedia, HD...) nicht erfüllten.

    Kann mir einer was empfehlen?
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-tauglicher DVB-C Receiver für Unitymedia gesucht

    Hi,

    neues Abo ? Welchen Kartentyp hast du ? Von Sky bekommen ?
    Hast du bei UM auch HD-Programme gebucht ?

    Gruß
     
  3. valmar

    valmar Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-tauglicher DVB-C Receiver für Unitymedia gesucht

    Hi,
    ich hab 'ne Karte direkt von Sky bekommen inkl. HD.
    Woran erkenne ich den Typ der Karte?
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-tauglicher DVB-C Receiver für Unitymedia gesucht

    Rückseite.
    Ein Buchstabe mit zwei Zahlen. UM02, I12, I11 usw......

    Nur eine Karte, kein Receiver dazu ?

    Und bitte noch die anderen Fragen beantworten.
     
  5. valmar

    valmar Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-tauglicher DVB-C Receiver für Unitymedia gesucht

    - Neues Abo?
    Ja

    Welchen Kartentyp hast du?
    - UM02

    Hast du bei UM auch HD-Programme gebucht?
    - Ja

    Nur eine Karte, kein Receiver dazu?
    - Ja, ich hatte gehört der Leihreceiver von denen soll ***** sein, also hab ich nur die Karte bestellt.
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-tauglicher DVB-C Receiver für Unitymedia gesucht

    Und wie guckst du jetzt ? Ich meine UM und die HD Programme. Die müssen doch auch über einen Receiver und Karte laufen. Und jetzt hast du von Sky noch eine Karte ?

    Was hast du denn bei Sky bei der Bestellung gesagt, welchem Receiver du hast ? Hättest besser den kostenlosen dazugekommen, auch wegen Aktivierung und Freischaltung der Karte. Kann Probleme geben. Wo und wie hast du das Skyabo gemacht ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2012
  7. valmar

    valmar Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-tauglicher DVB-C Receiver für Unitymedia gesucht

    Hi, also ich hol mir jetzt einfach den original UM Receiver. Scheint mir am wenigsten Probleme zu machen.
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky-tauglicher DVB-C Receiver für Unitymedia gesucht

    Hi,

    Hast du meine PN gelesen ?

    Beantworte doch die Fragen hier, dann finden wir (eventuell) was besseres.

    Gruß
     
  9. PFYC

    PFYC Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky-tauglicher DVB-C Receiver für Unitymedia gesucht

    Hallo,
    ich hänge mich mal an den Thread hier ran, da ich auch einen neuen Receiver suche (der alte ist am Wochenende abgeraucht, aktuell steht wieder die alte dbox im Wohnzimmer) und auf ein paar Antworten hoffe.


    Ausgangssituation:
    - Kabelnetzbetreiber Unity Media Hessen
    - bei UM sind keine Zusatzpakete gebucht (empfangbar: Öffentlich Rechtliche Sender digital, Privatsender analog),
    - die Gebühr wird über die Mietnebenkosten durch den Wohnungseigentümer umgelegt, es besteht also kein Vertrag zwischen mir und UM
    - ein Sky Abo besteht
    - Sky ist auf eine durch UM herausgegebene Karte aufgeschaltet (Kartentyp I12) (die Karte existiert noch aus dem Vertrag in der alten Wohnung)

    UM ließe mich nur dann einen UM-Receiver kaufen, wenn ich selbst Kunde wäre, und / bzw. deren Digital Paket zubuchte. Will ich aber beides nicht, da ich für den werbevermüllten Privatsenderschrott kein Geld ausgeben möchte.

    Sky gibt mir nur einen durch Sky zertifizierten Receiver, wenn ich mein unschlagbar günstiges Uraltabo in ein neues umwandle (bei gleichen Sendern im Monat rund 20 Euro teurer, scheidet also auch aus).

    In den hiesigen Elektrogeschäften sind nahezu keine Kabelreceiver mit Schacht für Smartcard bzw. CI-Schacht zu bekommen. Die verweisen alle auf UM oder Sky,.


    Meine Anforderungen an den Receiver wären:
    - kabeltauglich ;-)
    - Wiedergabe der abonnierten Sky Sender
    - Wiedergabe der öffentlich rechtlichen HD und SD Sender
    - viel Geld ausgeben möchte ich eigentlich nicht, da der Receiver nahezu ausschließlich zum Fußball gucken verwendet wird, bin aber dennoch offen für "High End" Vorschläge
    - Ausgänge: mindestens 1x Scart (TV ist noch Röhre) und 1x HDMI (TV ist in naher Zukunft keine Röhre mehr)
    - nice to have: möglichst schnelle Umschaltzeit bei Programmwechseln
    - nice to have: Anschluß USB Platte für (Sky-)Aufnahmen, die dann problemlos von der USB Platte auf den PC gezogen werden könnten
    - nice to have: programmierbare Sky Optionskanäle (Bundesliga 1, 2, etc.)


    Herausgefunden habe ich, daß Sky im UM Netz mit Nagravision verschlüsselt wird.
    Also bräuchte ich entweder einen Receiver, der Nagravision direkt kann ( z.B. dieser hier: TechnoTrend TT-micro C834 HDTV , ) oder aber einen Receiver mit CI-Schacht (z.B. diesen hier: Kathrein UFC 662sw) und ein CI Modul.


    Meine Fragen:
    - Hat jemand Erfahrungen mit den Receivern oder Vorschläge für andere Modelle?
    - Welches CI-Modul entschlüsselt Sky mit der UM I12 Nagravision Karte?
    - bleiben UM und Sky bei der bestehenden Verschlüsselung oder ist eine Änderung angekündigt (habe gelesen die Verschlüsselung wurde gehackt), die die Ausgaben für einen Receiver mit Nagravision bzw. einen Receiver plus CI-Modul in ein paar Monaten zu einem sinnlosen Invest machen?

    Danke für die (hoffentlich kommenden) Anworten!
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.198
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky-tauglicher DVB-C Receiver für Unitymedia gesucht

    Coolstream® Neo² Twin Cable NeutrinoHD® | HM-Sat => diese Smartcards funzen in freien LINUX-Receivern :cool:!
    Coolstream.TV - News für Kabelkunden OCFT-Tuner :)
    Bei freien LINUX-Receivern gestaltet der Nutzer die Funktionalität, spezielle Firmware / Plugins ermöglichen die uneingeschränkte Aufzeichnung und Time-Shift, Media-Transfer auf den PC,
    parallele Kartennutzung auf zwei diversen Frequenzen.
    Ein Fremdzugriff durch RTL wird mit freien Receivern sicher verhindert. Coolstream Neo2 Twin Tuner (#201/#210)
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ngsrechte-abgelaufen-auf-sky.html#post5648302 > http://forum.digitalfernsehen.de/fo...che-passenden-dvb-c-receiver.html#post5646027

    HD-Plus vs. CI-Plus-Modul => Es wird dann trotzdem noch Gängel-Schrott gekauft :confused:
     

Diese Seite empfehlen