1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky-Sports Abo nach Deutschland importieren

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von RuffRyder, 12. Mai 2008.

  1. RuffRyder

    RuffRyder Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Leute, ich habe die 10 Seiten Forum durch und die Tipps zum Sky-Empfang in D durchdrungen (hoffe ich zumindest). Diese Tipps beziehen sich aber überwiegend auf den Abschluss eines neuen Abos.

    Mein Problem ist aber etwas anders gelagert:

    - Es existiert in Schottland bereits ein Sky-Sports Abo und ein Receiver, also es ist alles i.O. und angeschlossen und genutzt.
    - Nun wollen wir aber auch in Deutschland die abonnierten Sky-Sports Sender sehen. Dafür kommt nicht in Frage, die Box und die Karte jedes Mal durch den Zoll am Flughafen zu schmuggeln, sondern NUR die Karte.
    - Die Fragen jetzt beziehen sich also auf diese Voraussetzungen:

    1. Ist der Pace DS445NB geeignet und empfehlenswert, Sky-Sports hier in Deutschland zu decodieren und anzuzeigen?
    2. Sind zum Betrieb von 2 Receivern in Deutschland, d.h. einer für die deutschen Sender auf 19,2°O und der Pace-Receiver auf 28,2° E an einer Anlage mit 2 LNBs ausreichend? Es muss keine Aufnahme per Receiver möglich sein und die Probleme mit dem diqsec sind bekannt.
    3. Ist denn beim Empfang von Sky-Sports mit einem "Zweit_Receiver" in Deutschland mit einer bereits aktivierten Karte aus Schottland mit irgendwelchen Problemen von Sky zu rechnen, d.h. iost z.B. eine erneute Aktivierung der Karte nötig, weil neuer Receiver in Deutschland?!


    danke für die Hilfe im Voraus und Grüße
    RuffRyder
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.091
    AW: Sky-Sports Abo nach Deutschland importieren

    Sky Sports ist leider paired.
    Ich weiss aber nicht, wie es mit einem "bösen Modul" aussieht.
     
  3. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.267
    Ort:
    BW
    AW: Sky-Sports Abo nach Deutschland importieren

    Nu erklär' dem Mann doch auch was "paired" bedeutet...

    Bei den Premium Paketen (=Sky Sports und Sky Movies) sind Karte und Box miteinander verheiratet. Das heißt die Premium Kanäle laufen nur in der entsprechenden dafür vorgesehenen Box. Wenn du eine Abokarte also von einem Receiver zum anderen nehmen willst, musst du bei offiziellen Sky Boxen auf die Premium Channels verzichten (die ganzen Standard Sender wie Sky One, FX, Discovery, MTV etc. laufen aber problemlos - die Terrestrials sind sowieso FTA (außer five und das läuft auch).

    Mein Tipp:
    Besorg dir für Deutschland eine kleine Dreambox - z.B. eine DM 500 oder eine DM 600 PVR. Mit der entsprechenden Software (siehe IhaD Forum) läuft die Original SKY-Karte problemlos, du brauchst nur EINEN Receiver für deutsches und britisches Fernsehen und die Premium Channels laufen auch, weil die Dreambox deine Original SKY Box aus Schottland emuliert.

    Eine andere Möglichkeit gibt es nicht - außer eben die Digibox jedes Mal mitzunehmen...

    Greets
    Zodac
     
  4. RuffRyder

    RuffRyder Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    AW: Sky-Sports Abo nach Deutschland importieren

    Danke Danke Danke, nach der Informationsflut des gestriegen Tages mit der Durchforstung des Forums sind zwei so informative und knackige Antworten echt GOLD wert, ich werde nun über eine Dreambox nachdenken.

    Forum-Work at its best, danke!
     

Diese Seite empfehlen