1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Sport und die Formel 1

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von andi47, 10. Juli 2009.

  1. andi47

    andi47 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi
    Kann man eigentlich über das SFI des HD S2 plus die einzelnen Optionsknäle der Formel 1 programmieren?
    Ich hab es gestern mal ausprobiert, es aber leider nicht hinbekommen.

    Mfg
    Andreas
     
  2. hschenk

    hschenk Board Ikone

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicorder HD-S2 160GB, Viaccess, AlphaCrypt Classic, Hitachi 55PD9700C Plasma
    AW: Sky Sport und die Formel 1

    Meines Wissens geht das by Sky/Premiere generell nicht, da nur ein Signal von der Smartcard/CA-Modul decodiert wird.
     
  3. ReneK

    ReneK Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky Sport und die Formel 1

    Mh, was willst Du aufnehmen? Einen oder alle?

    Bei Premiere konnte man über das Portal einzelne Feeds programieren. Aber wegen der Entschlüsselung (an das CI Modul kann nur eine Frequenz geleitet werden) nur einen oder bei viel Glück (wenn mehrere Feeds auf der selben Frequenz ausgestrahlt wurden auch diese).

    Der EPG gab es nach der sky umstellung aber nicht her.

    Seit heute Nachmittag kann ich aber eüber den epg von sky info (nicht über sky sport 2) die einzelnen Feeds mit dem HD K2 wieder programmieren :love:

    Es solte daher übeer den HD s" oder den HD S2plus auch wieder möglich sein!

    Gruß René
     

Diese Seite empfehlen