1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Sport gleiche Frequenzen

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Stef76, 27. Juni 2009.

  1. Stef76

    Stef76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo, ich habe mal eie Frage. Ich habe den HDS2 und momentan kann man ja keine 2 Premiere Sportsendungen parallel aufnehmen/schauen, da die Pay TV Programme auf verschiedenen Frequenzen sich befinden.

    Wie sieht es am Juli mit den Sport Sky Kanälen aus:

    111Sky Sport 18112,0315H3/427.500112Sky Sport 28112,0315H3/427.500113Sky Bundesliga8112,0315H3/427.500

    Könnte ich dann evtl. Sky Sport 1 und Sky Spoprt 2 parallel aufnehmen?
     
  2. smn

    smn Platin Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Sky Sport gleiche Frequenzen

    Es war bisher so, dass man alles von EINEM Transponder (nicht Frequenzen) gleichzeitig aufnehmen kann, allerdings bei Einkabellösungen.
     
  3. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Sky Sport gleiche Frequenzen

    Das hat mit der Einkabellösung nix zu tun. Zwingende Voraussetzung ist ein dualdecrypt-fähiges Modul (z.B. Module der Alphacrypt-Serie), um zwei Kanäle gleichzeitig zu entschlüsseln. Da ein Receiver aber i.d.R. nur einen Transportstrom zum CI-Modul leiten kann, müssen die beiden verschlüsselten Sender zusätzlich auch noch auf dem selben Transponder liegen. Insofern ist es in diesem Fall völlig egal, ob man ein oder zwei Zuleitungen hat, da sowieso nur von einem Kabel Signale zum CI-Modul gehen.

    Wenn die Sender also am gleichen Transponder liegen, kann man sie unter der oben genannten Voraussetzung auch gleichzeitig aufnehmen/ansehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juni 2009

Diese Seite empfehlen