1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Sport 2 - Frequenzproblem

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von davidsvoice, 9. Juli 2009.

  1. davidsvoice

    davidsvoice Neuling

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen !

    Ich erlebe zur Zeit ein merkwürdiges Problem mit Sky Sport 2. Zunächst muß ich vorausschicken: Sky Sport Info, Sky Sport 1, Sky Bundesliga und Sky Sport Austria laufen fehlerfrei. Ebenfalls kann ich über die Optionstaste im Sport-Portal den Inhalt aller Sky-Sportkanäle anwählen, aber das ist für Programmierungen sehr unglücklich.
    Ich benutze den Receiver Humax PR Fox ohne weitere Probleme.

    Am letzten Wochenende war Sky Sport 2 seit Beginn am 04.07. als eigener Kanal auf Platz 112 verfügbar. Seit gestern sagt er bei der Direkt-Anwahl: "auf diesem Kanal wird zur Zeit nicht gesendet". Dies machte mich stutzig und siehe da, bei der Frequenz-Info steht ein falscher Wert: 11.797 Mhz. Wähle ich den Inhalt von Sky Sport 2 über Portal/Optionstaste, erscheint die korrekte Frequenz 12.031 Mhz.

    Zunächst habe ich den manuellen Suchlauf probiert, das Ganze nochmal nach stromlos-setzen des Receivers wiederholt. Ergebnis: Sky Sport 2 verharrt auf den 11.797 Mhz. Ärgerlich ist jetzt, daß man die Sky-Sender im Humax-Receiver nicht löschen kann, sondern daß durch einen Suchlauf Aktualisierungen immer automatisch eingespielt werden, was in diesem Fall für einen einzigen Sender fehlerhaft bleibt.

    Also bin ich in den erweiterten Suchlauf gegangen und habe die spezielle Frequenz 12.031 mit den Angaben von Video-PID und Audio-PID abgetastet. Siehe da: er findet ein Ergebnis und nennt es "Benutzerkanal", was ich natürlich in "Sky Sport 2" umbenennen kann.

    So habe ich mir zwar einen Workaround gebastelt, aber ich würde trotzdem gerne wissen, wie ich den Receiver dazu bringen kann, den originalen Programmplatz 112 von Sky Sport 2 mit der richtigen Frequenz auszustatten.

    Hat jemand eine Idee ?

    Gruß,

    Ralf S.
     

Diese Seite empfehlen