1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Snap und einige Probleme

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von electrohunter, 28. Dezember 2013.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Ich selber bin Sky Kunde und teste jetzt wie sicherlich die meisten von euch Snap kostenlos. Als Sky Kunde ging das bei mir total einfach. Ich habe mich online per Notebook registriert und schon nach wenigen Minuten konnte ich Snap benutzen. Ich muss aber erwähnen, am Notebook habe ich Snap noch gar nicht getestet, dafür an meinem Samsung TV mit Smart-TV und da läuft die App einwandrei.

    Zur Info, ich habe eine 6000er DSL Leitung von 1&1 und bis jetzt hatte ich keine Ruckler, oder Aussetzter. Lediglich einmal eine kurze Unterbrechung von wenigen Sekunden, aber dann ging es wieder weiter.

    Doch nun zu meinen Fragen:

    1. Wenn der Film startet, ist bei mir das Bild zuerst etwas unscharf. Erst nach ca. 15-30 Sekunden wird es dann scharf. Ist das normal?

    2. Ich finde auch die Bildqualität von Snap, verglichen mit Sky, nicht so toll, aber okay. Wie ist das bei euch?

    3. Doch was mir am meisten aufgefallen ist und was mich stört, ist das gezeigte Format. Gestern Abend lief der Film Blade auf Sky. Da ich aber die ersten 5 Minuten verpasst hatte, dachte ich mir, ich schau mir den Film auf Snap an. Doch auf Snap gab es oben und unten recht große schwarze Balken und ich bin auch der Meinung, das Bild war auch gestreckt. Also habe ich wieder auf Sky umgeschaltet und da lief der Film normal ohne Balken und das Format stimmte.

    Gleiches Problem bei einigen alten Filmen. Sicherlich wurden diese noch in 4:3 gedreht, aber bei Snap werden diese im Vollbild angezeigt. Dadurch ist das Bild gestreckt. Das ist mir besonders bei einigen John Wayne Filmen aufgefallen.

    4. Wenn ich es richtig gesehen habe, kommt täglich ein neuer Film dazu. Also ich finde das recht wenig. Wird sich da noch was ändern?

    Ich freue mich auf eure Antworten. Danke!
     
  2. paulinchen

    paulinchen Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky Snap und einige Probleme

    Zu 1. Ja, das ist normal, weil sich die Qualität an die verfügbare Bandbreite anpasst. Bei Sky Go und Watchever ist das ähnlich.


    Zu 2. Und 3. Dazu kann ich nicht viel sagen.


    Zu 4. Laut Sky sind derzeit etwa 4000 Filme und Serienfolgen verfügbar, am Ende sollen es 10000 werden. Ich denke nach den Feiertagen wird was passieren. Jetzt verdient Sky an diesem Angebot keinen Cent, da für alle kostenlos.
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky Snap und einige Probleme

    Danke, vielleicht kann ja jemand noch was zu den Punkten 2 und 3 schreiben?!
     
  4. paulinchen

    paulinchen Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky Snap und einige Probleme

    Bis jetzt hatte ich noch keinen falschen Format bei Snap, habe eben bei Blade mal reingesehen. Das Bild ist zwar nicht gestreckt, aber ich bekomme kein Vollbild. Die Balken sind nicht nur oben und unten wie bei dir, sondern auch rechts und links.


    Zu 2. Mit einer 6000er Leitung kannst du kein vernünftiges HD erwarten. Ich kann aber auch nicht sagen wie es mit schnellerem Internet ist, weil ich selbst nur DSL3000 habe.
     
  5. FalkoH

    FalkoH Platin Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Snap und einige Probleme

    Blade würde ich auf SKY und SNAP gar nicht sehen wollen, weil gekürzt.
     
  6. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky Snap und einige Probleme

    Wer sagt das?
     
  7. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky Snap und einige Probleme

    Wie kann das sein? Damit könnte ich noch leben, aber gestreckt geht gar nicht. Gibt es den Film überhaupt in 16:9? Oder muss ich mein Fernseher für bestimmte Filme auf 4:3 umstellen? Eigentlich sollte das ja automatisch gehen, was ja sonst auch immer klappt.
     
  8. paulinchen

    paulinchen Senior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky Snap und einige Probleme

    Naja, mit einer 3000er Leitung bekomme ich höchstens mittelmäßiges SD-Bild.
     
  9. Rays

    Rays Senior Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky Snap und einige Probleme

    http://www.skysnap.de/help.html >> Geräte & Technik >> Bandbreite

    Da steht: Um Snap schauen zu können mind. 1000er und für eine störungsfreie HD-Wiederhabe mindestens 6000er. Wobei es da sicherlich auch drauf ankommt, wie schnell deine 6000er wirklich ist. Hängt ja auch wieder von zigt Faktoren ab. Bei mir ist die Quali eigentlich immer gut. Die Hänger, wo das Bild mal für 3 Sekunden oder so stehenbleibt, habe ich auch. Das wird aber eher an Sky liegen als an der Internetverbindung (hab eine 50.000er Leitung).
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2013
  10. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky Snap und einige Probleme

    So, jetzt hatte ich gestern Abend "Unter Geiern" von Karl May auf Snap per Samsung App angeschaut. Auch dieser Film wird bei mir mit einem schwarzen Balken unten und oben angezeigt. Was mich aber nicht stört, hat mir irgendwie bis jetzt immer gut gefallen.

    Der Film selber ist recht schmal und streckt sich in die ganze Länge. Dadurch sieht das Bild von oben nach unten zusammengedrückt aus. Was mich aber total stört. Ich hatte vorher mein Fernseher auf das Format 4:3 umgestellt und dann erst bin ich auf Snap. Doch da wird dann der Film wieder gestreckt angezeigt und die Auswahl das Format zu ändern kann ich dann aber nicht mehr auwählen.

    Wer von euch hat auch ein Samsung TV und schaut über die Snap App? Und wie ist das bei euch?
     

Diese Seite empfehlen