1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Smartkarte zurückschicken

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Stef76, 28. September 2011.

  1. Stef76

    Stef76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Bekommt man von Sky nach Vertragsende in der Regel einen Brief, in dem man aufgefordert wird,die Smartkarte zurückzuschicken?
     
  2. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Smartkarte zurückschicken

    Nein. steht normalerweise in der Kündigungsbestätigung, ist aber sonst in den AGB geregelt, dass die Karte binnen 14 Tagen zurück muss.
     
  3. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Smartkarte zurückschicken

    Warum sollte man? Ist doch in den AGB klar geregelt und diese wurden von dir akzeptiert. Ich würde da nichts riskieren, denn es könnte direkt eine Strafzahlung fällig werden. Nach Aboende musst du gemäß AGB die Karte auf deine Kosten und Risiko zurücksenden. Tust du dieses nicht innerhalb der Frist, dann bist du automatisch in Verzug. Auch eine Mahnung durch Sky ist nicht erforderlich.
     
  4. Stef76

    Stef76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky Smartkarte zurückschicken

    O.k, danke für die Antworten. Also einfach die Karte ohne Anschreiben per Einschreiben an Sky Deutschland 22033 Hamburg zurück...?
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.568
    Zustimmungen:
    4.234
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Smartkarte zurückschicken

    Ja
     
  6. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Smartkarte zurückschicken

    Kurzes Anschreiben mit Kundennummer und Bitte um Eingangsbestätigung wäre sinnvoll.
     
  7. DannyD

    DannyD Guest

    AW: Sky Smartkarte zurückschicken



    Das erübrigt sich ja dann...;) mit der Empfangsbestätigung.
     
  8. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Smartkarte zurückschicken

    Korinthenkacker-Modus ON: Dann habe ich nicht nur einen Nachweis irgendetwas versendet zu haben, sondern auch die Bestätigung, dass die Karte angekommen ist. :winken: Ersteres dürfte aber im Normalfall ausreichen.
     
  9. DannyD

    DannyD Guest

    AW: Sky Smartkarte zurückschicken

    Korinthenkacker-Modus Off:

    I.d.R. bekommst du auf "eingeschriebene" Smartcards von sky keine Extra-Post.
    Von der Vernunft her, ist dein Ansinnen aber nachvollziebar.:)
     
  10. optififfi

    optififfi Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky Smartkarte zurückschicken

    Ich empfehle normales Einschreiben, weil man dann die Empfangsbestätigung über die Post im Internet ausdrucken kann. Bei mir war das so, dass meine Karte angeblich nicht angekommen ist, dann hab ich denen die Empfangsbestätigung als pdf gemailt und gut ist.

    Kundennummer etc. ist völlig unwichtig, weil die Smartcardnummer mit dem Kunden verknüpft ist. Ich hab einfach die Karte in einen Umschlag gesteckt, ohne Anschreiben.
     

Diese Seite empfehlen