1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Smartcard im nachbestellten CI+ Modul verwenden

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Gernhard_Steiff, 21. Dezember 2014.

  1. Gernhard_Steiff

    Gernhard_Steiff Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,



    ich habe eine Frage zu Sky. Vorweg: Ich brauche keine Aufnahmen, habe kein HD Paket und bin mir der Einschränkungen des Sky CI+ Moduls bewusst, davon soll dieses Thema nicht handeln :)



    Ausgangssituation:

    Sky für 16,90 mit Bundesliga bestellt, ich wollte ein CI+ Modul für den TV, da ich im Wohnzimmer keine zusätzliche Fernbedienung/Gerät möchte. Dieses Modul kann man auf der Website nicht auswählen, also habe ich angerufen. Wir haben dann ausgemacht, dass ich zunächst den kostenlosen Sky Receiver mitbestelle (den kann ich im Schlafzimmer gebrauchen, ohne Smartcard, einfach für die normalen Sender, mein dortiger Receiver gibt bald den Geist auf) und ich dann (am gleichen Tag) nochmal anrufen kann um das CI+ Modul nachzubestellen. Ich habe mir versichern lassen, dass ich die Smartcard zunächst im Sky Receiver testen kann und wenn das Modul ankommt, ich die Smartcard dann dort einlegen kann.

    Also habe ich ein paar Stunden später wieder angerufen und wollte das CI+ Modul bestellen. Der (ein anderer) Mitarbeiter sagte mir dann, dass das nicht geht, solange ich nicht meine Smartcard aktiviert habe und ich solle dann am Dienstag wenn ich die erste Lieferung habe wieder anrufen. Auch er versicherte mir, dass ich die Smartcard dann einfach aus dem Receiver nehmen kann und in das Modul einsetzen.



    Soweit so gut, wenn das am Ende alles so funktioniert dann bin ich zufrieden, leicht misstrauisch bin ich jetzt aber schon geworden, der erste Mitarbeiter meinte ich kann das Modul sofort bestellen, der zweite sagte das ging nicht... Also habe ich mich ein bisschen (weiter) im Internet und vorallem hier bei euch eingelesen. Man liest immer wieder das Thema Pairing. Prinzipiell ist es mir egal, wenn die Smartcard irgendwann gepaired ist, da ich nicht vorhabe sie öfter zu wechseln. Ich möchte nur folgendes wissen:



    1. Haben die Mitarbeiter recht? Kann ich die Smartcard nach dem Testen und aktivieren im Sky Receiver rausnehmen und in Zukunft mit dem CI+ Modul betreiben, sobald das angekommen ist?



    2. Falls die Antwort auf 1. NEIN lautet: Was macht es dnn überhaupt für einen Sinn, dass man NACHTRÄGLICh (und genau das wird nicht nur vom Mitarbeiter erklärt sondern steht auch in den FAQ's) das CI+ Modul über die Hotline bestellen kann? Dann dürfte dies doch gar keinen Sinn machen?



    Ich hoffe ihr könnt mir meine Frage beantworten. Vielen Dank und viele Grüße :)
     
  2. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: Sky Smartcard im nachbestellten CI+ Modul verwenden

    Der Umtausch in ein Sky-Modul sollte letztendlich problemlos klappen.

    Aber Sky will dafür sicherlich Geld haben, 69 EUR denke ich.
    Der Leihreceiver ist bei neuen Abo kostenlos.

    Sollte schon Pairing aktiviert sein von Smartcard und dem gelieferten Leihreceiver, kann Sky dies problemlos umswitchen auf das Sky-Modul. Den Receiver will Sky natürlich wieder zurück, pro Smartcard nur 1 x Hardware von Sky (Modul oder Receiver).

    Warum es so umständlich abläuft? Denke, logistische Probleme, Sky wird V14 nur ungern ohne Receiver versenden wegen Pairing-Plänen. Aber ich hab auch gleich Zweitkarte mit Sky-Modul erhalten in einer Sendung im Oktober.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Dezember 2014
  3. Gernhard_Steiff

    Gernhard_Steiff Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Smartcard im nachbestellten CI+ Modul verwenden

    Ja genau, das haben sie mir gesagt und da mit rechne ich.

    Das klingt gut. Das bedeutet quasi im schlimmsten Fall muss ich dort mal anrufen und danach wird es funktionieren?

    Das hat mir der erste Mitarbeiter anders erklärt, und der zweite hat dem auch nicht widersprochen. Aber ich könnte mir trotzdem gut vorstellen, dass du recht hast. Wäre zwar nicht schön aber im Zweifel... na gut. Hier warte ich einfach mal ab, das ist nichts was mir allzu große Bauchschmerzen bereitet.

    Vielen Dank!
     
  4. MarcBush

    MarcBush Guest

    AW: Sky Smartcard im nachbestellten CI+ Modul verwenden

    Deine Smartcard wird problemlos auf das Sky-Modul umgestellt, wenn schon mit dem Receiver gepaired wurde, ja.

    Genau so wäre es, wenn dein Leihgerät irgendwann mal defekt ist, dann bekommst du neues Gerät und die Smartcard über Satellit den "Befehl", nun mit dem neuen Gerät zu arbeiten. Theoretisch kann sky auch die Smartcard mit zwei verschiedenen Geräten (Receiver und Sky-Modul) paaren, aber macht Sky normalerweise nur bei Kunden mit Zweitabo (und dann zwei Leihgeräten).

    Aber warte ab, sky meldet sich schon wegen Rückforderung Receiver.

    Und das Pairing muss auch nicht sofort aktiv werden, vielleicht erst in paar Tagen oder Wochen.
     
  5. Gernhard_Steiff

    Gernhard_Steiff Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Smartcard im nachbestellten CI+ Modul verwenden

    Vielen Dank nochmal für die Antwort, hat mir schonmal sehr weitergeholfen/mich beruhigt.

    Jetzt habe ich aber nochmal eine weitere Frage. Ich habe ein bisschen darüber nachgedacht. Wie gesagt möchte ich ungern komplett TV über den Sky Receiver schauen. Nur die Sky Programme (also Bundesliga und TNT Serie), hierfür wäre es OK die über den Sky Receiver zu schauen.

    Fragen:
    1. Ich finde leider nur grobe Informationen zum Sky Festplattenreceiver (der aktuelle), hat der ein Antennen Ausgang, so dass ich einfach das Antennenkabel zum TV weiterführen könnte, um dort normal TV zu schauen?
    2. Falls Nein: Ich könnte immer noch her gehen und mit einem F-SAT-Stecker das Antennenkabel aufteilen, eines dann an den Sky Receiver und eines an den TV. Wenn ich normal TV schauen will kann ich weiter am TV alles einstellen, Wenn ich Sky schauen will, dann den Receiver verwenden (Es wäre immer nur eins davon aktiv), richtig? Oder gibt es hierbei Qualitätsverlust oder andere Probleme?

    Möglicherweise würde ich dann doch auf das CI+ Modul verzichten

    Vielen Dank schonmal und liebe Grüße
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.340
    Zustimmungen:
    4.036
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Smartcard im nachbestellten CI+ Modul verwenden

    1.Nein

    2.Problematisch. Die beiden Tuner stören sich gegenseitig wenn du das an einem Kabel anklemmst. Der TVreceiver wird dann nur problemfrei empfange, wenn der Skyreceiver komplett vom Strom ist.
     
  7. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.767
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Sky Smartcard im nachbestellten CI+ Modul verwenden

    Edit//
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2014
  8. Turbofranky

    Turbofranky Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD8S mit AClight/Unicam
    VU+ Duo
    Sky+
    AW: Sky Smartcard im nachbestellten CI+ Modul verwenden

    Wenn Du nix aufnehmen willst, nutze das CAM von Sky. Das macht unterm Strich wahrscheinlich weniger Probleme als die Receiver. Schau vorher nochmal in die Liste der CI+ - geeigneten Geräte auf der Sky-Webseite. Wenn Dein TV dabei ist, klappt das auch.
    Vorteil wäre dann auch, dass man CAM und Karte auch in anderen tauglichen Receivern oder TV nutzen kann.
    Wenn Du theoretisch noch widerrufen könntest, sollte man Dir den Receiver auch ohne Kosten auf das CAM tauschen. Versandkosten werden aber anfallen. Musst bloß richtig argumentieren.
     
  9. Gernhard_Steiff

    Gernhard_Steiff Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Smartcard im nachbestellten CI+ Modul verwenden

    Danke, in der Liste hatte ich geschaut, mein Philips 47pfl6008 taucht dort auf :)


    Das war von Anfang an keine Option bei denen, also zumindest nicht kostenlos. Das CI+ Modul kostet 69€ egal ob ichs von Beginn an nehme oder nachbestelle, so zumindest laut den Mitarbeitern am Telefon (abgesehen von den zusätzlichen Versandkosten natürlich).

    Heute wird die Lieferung vorraussichtlich eintreffen, vor nächsten Samstag würde das nachbestellte (kann ich ja dann erst ab heute Abend nachbestellen) CI+ Modul nicht eintreffen, insofern kann ich mir dann ja jetzt auch ein bisschen Zeit lassen mit dem Testen. Ich werde wahrscheinlich mal im Baumarkt vorbeischauen und (je nach Preis vor Ort) vielleicht doch so einen kleinen Y-Sat Stecker kaufen (5€ oder 10€ ist mir das schon Wert, allein schon um Erfahrungen zu sammeln, bzw kann ich ja normalerweise im Baumarkt auch wieder zurück geben).
    Im schlimmsten Fall funktioniert es ja bloß einfach nicht, richtig? Kaputt gehen kann dabei nichts?

    Sollte das ganze mich wider Erwarten zufriedenstellen, dann umso besser, ansonsten bestelle ich dann wie ursprünglich geplant das CI+ Modul (und lass mich überraschen wie reibungslos das bei Sky abläuft)

    :)
     
  10. Turbofranky

    Turbofranky Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    HD8S mit AClight/Unicam
    VU+ Duo
    Sky+
    AW: Sky Smartcard im nachbestellten CI+ Modul verwenden

    Naja, Pokern will gelernt sein. Wenn auf Grund eines Widerrufs von Dir zu befürchten ist, dass Du die Kundenzahl nicht um 1 erhöhst, zeigt sich Sky erfahrungsgemäß sehr kulant.

    Zur Technik: Jeder Sat-Tuner steuert für sich das LNB. Da ein Sky+ zwischen 00:00 und 12:00 Anytime aktualisiert, dürftest Du in dieser Zeit den TV nicht in Betrieb nehmen, wenn Du ein Sat-Kabel über einen Verteiler aufsplittest und keine Kollisionen provozieren willst. Dann besser die Sat-Verteilung aufrüsten. Kostet mehr, bedeutet aber saubere Funktion.
     

Diese Seite empfehlen