1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky sichert Plattform vor Piraterie

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 30. Oktober 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    100.770
    Zustimmungen:
    865
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Bis Ende November will der Bezahlfernsehenanbieter Sky seine Verschlüsselung nach eigenen Angaben optimieren. Für einzelne Kunden bedeutet dies Anschaffung eines neuen Receivers, da Sky-fremde Dekodierungshardware dann nicht mehr funktionieren wird.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. digitalpeter

    digitalpeter Gold Member

    Registriert seit:
    17. April 2014
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    163
    Bin mal gespannt, was die ganz schlauen jetzt machen, die den Sky-Receiver über e..y Kleinanzeigen für nen schmalen Taler verscherbelt haben.
     
    -Loki-, Manix HD und seifuser gefällt das.
  3. ***NickN***

    ***NickN*** Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    4.625
    Zustimmungen:
    1.810
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Digit ISIO S2
    Pana 42" GW10
    BP LG 630
    Sky komplett, amazon prime, maxdome
    Über all das muß ich mir seit fast einem Jahr keinen Kopp mehr machen:) Und das ist auch gut so(y)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2019
    DocMabuse1, EinStillerLeser und Attitude gefällt das.
  4. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    21.919
    Zustimmungen:
    7.833
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Services
    HD+ ES2 HD xtra ; ORF mit
    PlusAustria ; Hotbird: SRF
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Sky Q Mini
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Kabel-Internet: 50.000 Flat
    Netflix 4K, Prime Video
    Die zahlen dann einfach an die Payserver Betreiber, wo ja alle Sky-Sender weiterhin erreichbar sind.
    Mich würde es nicht wundern, wenn Sky sogar an den "illegalen" Payservern beteiligt ist.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    126.147
    Zustimmungen:
    10.949
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Bei der schlechten Bildqualität zum Teil (Vavoo) wäre das aber eine schlechte Werbung.
     
  6. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    21.919
    Zustimmungen:
    7.833
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Services
    HD+ ES2 HD xtra ; ORF mit
    PlusAustria ; Hotbird: SRF
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Sky Q Mini
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Kabel-Internet: 50.000 Flat
    Netflix 4K, Prime Video
    Ich meinte nicht die Streaming Angebote, sondern das Sharing der Schlüssel, was ja dort weiterhin läuft.
    So braucht man gar keine neuen Apps etc... und oscam verrichtet weiterhin die Entschlüsselung.
     
  7. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    11.274
    Zustimmungen:
    6.971
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Wenn man aber konsequent wäre, sollte man auch keine Piraten und Freibeuterfilme mehr senden.
    Nicht das man von Kundenseite diesen überhaupt oder weiter fröhnt, der bösen Piraterie.

    • [*]Unter Piratenflagge (USA, 1935)
      [*]Der Herr der sieben Meere (USA, 1940)
      [*]Der rote Korsar (USA, 1952)
      [*]Hook (USA, 1991)
      [*]Fluch der Karibik (USA, 2003)
      [*]Die Piraten! Ein Haufen merkwürdiger Typen (USA/GB, 2012)
     
  8. maxmus69

    maxmus69 Gold Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    468
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was ich in diesem Zusammenhang nicht verstehe. Wenn man sowieso bereit ist für Sky zu bezahlen warum dann nicht direkt an Sky?
     
  9. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    20.201
    Zustimmungen:
    7.397
    Punkte für Erfolge:
    273
    Entweder will man nichts zahlen oder nicht so viel.
     
  10. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    21.919
    Zustimmungen:
    7.833
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Services
    HD+ ES2 HD xtra ; ORF mit
    PlusAustria ; Hotbird: SRF
    UHD:
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Sky Q Mini
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Kabel-Internet: 50.000 Flat
    Netflix 4K, Prime Video
    mir fallen paar Nachteile ein:
    • andere Anbieter nicht nutzbar
    • andere Satelliten nicht nutzbar
    • nur beschränkte Aufnahmen möglich
    • Programm nicht streambar
    • und die angeboten Streams dann nur mit Werbung davor
    • kein Bild im Bild / Splitscreen oder Multibild möglich
    • schlechte Umschaltzeiten
    Ergänzung:
    • Hardware kann nur (über versteckte Kosten in der Abogebühr) geliehen werden
    • kein HbbTV
    • ES 2 HD xtra wird verweigert
    • HD+ gar nicht aufnehmbar
    • nur zwei Tuner
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2019