1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky: Selbstbewusstes Understatement nach Bundesliga-Coup

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. April 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.321
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Sky Deutschland ist ein bescheidener Sieger, kein Triumphgeheul nach dem klaren Sieg im Poker um die Fußball-Rechte. Sky-Boss Sullivan ist vor allem erleichtert: Die Rettungsmission für den Bezahlsender kann weiter gehen. Für die Telekom ist es ein Schlag, aber nicht das Ende.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.277
    Zustimmungen:
    2.204
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Sky: Selbstbewusstes Understatement nach Bundesliga-Coup

    Wieviele Threads werden wohl noch kommen? [​IMG]
     
  3. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.671
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky: Selbstbewusstes Understatement nach Bundesliga-Coup

    Bisher wurde einem immer vermittelt, Rettungsmissionen für angeschlagene Unternehmen setzen einen mehr oder weniger ausgeklügeltes Sparprogramm voraus.
    Sky geht den entgegengesetzten Weg.:eek:

    Ja warum auch nicht, wo es eh grad so gut läuft.:rolleyes:
     
  4. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Sky: Selbstbewusstes Understatement nach Bundesliga-Coup

    Ich würde auch keine Kommentarfunktion mehr freischalten. Überall wird doch eh nur das Gleiche geschrieben. Und am Ende sieht kein Schwein mehr durch und weiß noch was er wo schon abgelassen hat.
     
  5. kulik

    kulik Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Januar 2003
    Beiträge:
    3.090
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky: Selbstbewusstes Understatement nach Bundesliga-Coup

    @osgmario

    Danke!!!
    Du hast ja sowas von Recht!
    Nachdem ich mir die Mühe gemacht habe mal alles zu diesem Thema hier "anzulesen", komme ich zu folgender Feststellung:

    Entweder es gibt hier Leute, die seeeehr viel Zeit haben...oder aber es gibt hier viele Leute, die sich seeeehr wichtig nehmen!

    :winken:
     
  6. UM-Patal

    UM-Patal Board Ikone

    Registriert seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    100cm Satconn Schüssel
    85cm Satconn Schüssel
    Smart 9/8 Multischalter
    2 Smart Quattro LNBs
    1x Edision Argus VIP2
    2x Edision Argus Piccolo
    Samsung UEC6200+Unicam
    Sky HD - Komplett OHNE behinderten Jugendschutz!
    AW: Sky: Selbstbewusstes Understatement nach Bundesliga-Coup

    Das Sky gewinnen würde,mwar von anfang an sowas von klar.

    Rene Obermann zu seinen Verhandlern: "Geht selbstbewusst in die Verhandlung! Wenn es geht, wollen wir alles! Bietet für alle Rechte maximal die Summe X, wenn wir das nicht schaffen, dann bietet wenigstens die Summe Y für die IPTV-Rechte! Aber auf keinen Fall mehr!"

    Murdoch zu Sullivan: "Du wirst die Buli kaufen, komplett, koste es , was es wolle. Ohne Buli kein Sky. Also holen wir uns das Geld anderweitig ein, Funktioniert auch in England. Und notfalls stecke ich 10 Jahre lang Geld in den Laden, bis es in Deutschland gar keine Konkurrenz mehr gibt!"
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.861
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    Bei rund 2 Mrd. Euro die es zu refinanzieren gilt ist auch jegliches Jubeln fehl am Platz. :rolleyes:
     
  8. docfred

    docfred Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    10.747
    Zustimmungen:
    711
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky: Selbstbewusstes Understatement nach Bundesliga-Coup

    Wie es gute Kaufleute halt tun.


    Welcher Weg der richtige ist, wissen wir in ein paar Jahren ;)
     
  9. peppy0402

    peppy0402 Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky: Selbstbewusstes Understatement nach Bundesliga-Coup

    jap, und das innerhalb von 4 Jahren. Sky wird wohl noch in seinem 30igsten Jahr rote schreiben....
     
  10. King66

    King66 Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Humax PDR Icord HD
    AW: Sky: Selbstbewusstes Understatement nach Bundesliga-Coup

    Wird natürlich jetzt noch schwerer werden um die Kohle für die noch teureren Bulirechte wieder reinzuholen. Denke aber Sky ist auf einem guten Weg (die ABO Zahlen steigen ja stetig), die Sportrechte sind gesichert, HD wird weiter ausgebaut, das Film- und jetzt auch das Serienangebot ist top (Atlantic HD), Sky Go ist klasse, TV-Junkyherz was willst Du mehr. Vielleicht wird ja die offensive Strategie auch mal belohnt.:winken:
     

Diese Seite empfehlen