1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky... Sat vs. Kabel

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Steel79, 21. September 2016.

  1. Steel79

    Steel79 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin am überlegen meinen kompletten Empfang für Sky zu ändern.
    Der Zeit empfange ich über Kabel Deutschland ( Vodafone ). Soweit eigentlich auch nichts zu meckern. Was mich aber total stört ist, das ich diverse Sender nicht empfangen kann, obwohl diese im Preis von Sky inkl. sind.
    Ob es diverse HD Sender sind, die einfach nicht in HD übers Kabelnetz kommen. Oder Sender die Kabel Deutschland einfach nicht frei gibt, weil diese nur über eigene Pakete zu bekommen sind...

    Die Liste der Sender ist Teilweise echt Lang...

    TNT Film
    TNT Comedy
    Kinowelt
    AXN
    usw. usw.
    denke nicht das ich es euch erzählen muss, wisst ihr mit sicherheit selbst gut genug...

    Ich bin da echt ein wenig enttäuscht drüber, denn immerhin bekommt ein Kabel Kunde bei Sky ja auch nichts günstiger, sondern zahlt genauso viel wie ein ganz normaler Sat Kunde...

    Darum möchte ich nun alles auf Sat umstellen. Allerdings habe ich absolut keine erfahrung mit Sat.
    Was für einen Spiegel bräuchte man? Wie Groß? Was sind die besten verkabelungen usw.

    Lohnt es sich überhaut? Sprich hat man im Sat berreich bei schlechten Wetter heut zu Tage echt keinem Empfang usw. Oder sollte man lieber auf einige Sender verzichten und bei Kabel bleiben?

    LG
    Steel
     
  2. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.440
    Zustimmungen:
    1.567
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auf Coax Kabel Verzichten und auf Telefondose umsteigen :)
     
  3. Steel79

    Steel79 Junior Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Davon habe ich erst recht keine Ahnung von. Ist es dann tatsächlich auch alles prima? Bekommt man da alle Sender von Sky? oder hat da auch wieder der Anbieter die Finger drauf? Welche Anbieter wären denn da interessant? Vodafone selbser schon?
     
  4. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.440
    Zustimmungen:
    1.567
    Punkte für Erfolge:
    163
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    > Welcher Empfangsweg ist der beste?
    Eine 85 cm SAT-Antenne hat genügend Empfangsreserve auch bei schlechtem Wetter,
    Empfehlung: die Gibertini-SE-85 cm und z.B. ein Quad Monoblock LNB
    Für die mittige Montage (sieht schöner aus): Multifeed-Halter Gibertini 2-fach variabel

    Eine Antennen-Wandmontage kann den Aufwand reduzieren, im schraffierten Bereich
    > hier ist u.U. keine aufwändige Antennenerdung erforderlich! Weitere Tipps:
    Kaufberatung für Sat-Einsteiger / Allgemeine Fragen zu nicht zertifizierter Technik

    Vorteil von Sky Pay-TV bei Kabel Deutschland (und bei unitymedia BW):
    Eine G02/Go9 Karte (eine V23 Karte) kann im EFH gleichzeitig /parallel
    auf mehreren Receivern genutzt werden, das dann auch noch restriktionsfrei. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2016
  6. Blue7

    Blue7 Institution

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    16.947
    Zustimmungen:
    969
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Kabel und Satreceiver
    Motorvision TV nächster Sender der aus dem Kabelnetz über Sky fliegt
    > Welche Rolle spielen Partnersender noch für Sky? - DWDL.de
     
    Peter321 gefällt das.
  7. oerli

    oerli Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sky+
    Humax PR-HD3000C

    Sky Entertainment
  8. Fifaheld

    Fifaheld Institution

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    17.440
    Zustimmungen:
    1.567
    Punkte für Erfolge:
    163
    Erweiterung einer Satellitenanlage
    • Beratung vor Ort
    • Komplette Satellitenanlage inklusive Material, Anfahrt und Installation
    • Komplettangebot zum Festpreis
      - € 499,90 bei Installation an Balkon oder Wand bis 3m Höhe
      - € 649,90 bei Installation am Dach oder Wand über 3m Höhe
    Geeignet für
    Umsteiger auf Satellitenempfang mit folgenden Anforderungen:

    • Empfang von Astra 19,2°
    • Anlage für einen Teilnehmer
    • Ein Anschluss für 2 Tuner in einem Raum
    Ich Persönlich würde das nicht als Möglichkeit sehen aber wer weiß vielleicht hat der Themen Eröffner ja zuviel Geld
     
  9. oerli

    oerli Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sky+
    Humax PR-HD3000C

    Sky Entertainment
    Hatte das für mich persönlich schon mal in Betracht gezogen, aber bislang noch keinen Preisvergleich angestellt.
     
  10. PhoenixY2k

    PhoenixY2k Gold Member

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Ein mieser Umstand dass die Kabelkunden diesbezüglich benachteiligt werden, da kann ich ein Lied davon singen.

    Habe mich allerdings damit mittlerweile arrangiert. Die fehlenden Drittsender sind über das PayTV Paket bei Vodafone zu bekommen bei monatlich 10€, da hat man sogar den Vorteil HD Sender zu bekommen, die nichtmal bei Sat dabei sind (zB TNT Film).

    Sind zwar monatlich nochmals 10€ mehr, allerdings kann ich bei Vodafone meine VU Boxen weiter nutzen und kann restriktionsfrei TV schauen und aufnehmen. Dazu würden bei Sat sowieso 6€ monatlich für HD+ dazu kommen.

    Allerdings sind in meinem Fall die Kosten für den Kabelanschluss selbst in den Nebenkosten inkludiert (rund 20€ jährlich), wenn die noch mit 18€ monatlich on top kommen, würde ich vermutlich auch eher zu Sat tendieren.
     

Diese Seite empfehlen