1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Sat Receiver vs. Panasonic HDD Rekorder

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von mike52, 30. Juni 2012.

  1. mike52

    mike52 Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Moin, ich ziehe demnächst um und in der neuen Wohnung ist Sat Empfang.
    Bisher hatte ich Kabel Empfang.
    An der Sat Schüssel, die ich mit übernommen habe, gehen 4 Antennenkabel vom LNB ab, also ein Quad LNB.
    In jedem Zimmer der Wohnung befindet sich eine Antennendose.
    Ich habe derzeit einen Sky Kabel Receiver den ich dann in einen Sat Receiver umtauschen muss.
    Nun habe ich die Auswahl zwischen einem Sky Digital Sat Receiver und einem Sat Receiver mit Festplatte.
    Ich möchte natürlich ein Programm sehen und gleichzeitig ein anderes Programm aufzeichnen.
    Dafür, so dachte ich mir, kann ich ja meinen Panasonic HDD/DVD Receiver nehmen, also mit dem Sky Receiver schauen und mit dem Panasonic aufnehmen. Es ist übrigens ein Panasonic DMR-EH545.
    Geht das denn so ohne weiteres? Oder muss ich da doch einen Sky Sat Festplattenrekorder nehmen??

    LG Mike
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2012
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.569
    Zustimmungen:
    4.234
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Sat Receiver vs. Panasonic HDD Rekorder

    Hi,

    Zunächst einmal brauchst du ein zweites sat-Kabel um gleichzeitig aufnehmen und was anderes gucken zu können. Sieht also schlecht aus, da bei dir ja alle 4 Anschlüsse schon vergeben sind.
    Den Pana kannst du ohnehin nur als analoges Aufnahmegerät per Scart am Receiver nutzen, da der Pana ja kein DVB-S an Bord hat.

    Gruß
     
  3. mike52

    mike52 Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sky Sat Receiver vs. Panasonic HDD Rekorder

    und mit dem Sky Festplattenreceiver?? Würde das klappen??
     
  4. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Sat Receiver vs. Panasonic HDD Rekorder

    Ja (uneingeschränkt aber nur, wenn er zwei Satzuleitungen hat).

    Was mich an deinem Beitrag irritert, ist dass du von Sky Digital Receiver und Receiver mit Festplatte sprichst. Ein kostenloser Tausch (nur Versandkosten) von Kabel in Sat ist aber nur bei "gleichartigem" Receiver möglich, d.h. den Sky+Festplattenreceiver für Sat bekommst du nur kostenlos, wenn du den Sky+Receiver derzeit für Kabel hast - ansonsten wird es vermutlich teuer und du kannst dir besser selbst einen Receiver kaufen.
     
  5. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Sat Receiver vs. Panasonic HDD Rekorder

    Das kenne ich auch so und sollte es ein preisgünstiges Upgrade geben, dann vermutlich mit Laufzeitneustart, ohne Neustart eventuell bestehender Rabatte. Mit dem Panasonic könntest du wie bereits geschrieben nur das analoge Signal über Scart abgreifen und dann auch nur das was du aktuell siehst. Programm A schauen und zeitgleich Programm B aufzeichnen ist nicht. Da würde dir dann auch kein zweiter Satanschluß helfen. Und Finger weg von Sky+-Receivern bei eBay. Die Geräte kann man im normalen Handel nicht kaufen. Sie werden von Sky grundsätzlich nur verliehen und es besteht der Verdacht, dass es sich um unterschlagene Geräte handelt und Sky akzeptiert diese auch nicht. Sky+-Receiver funktionieren nur vollständig, wenn diese von Sky mit der Karte verknüpft werden. Bei Hehlerware macht Sky das nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2012
  6. mike52

    mike52 Junior Member

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Sky Sat Receiver vs. Panasonic HDD Rekorder

    Also Sky sagt meinen Kabel Receiver kann ich kostenlos (nur Versandgebühr) gegen einen digitalen Sat Receiver tauschen, wie ja schon geschrieben wurde. Damit kann ich aber nur ein Programm ansehen. Wenn ich sehen und gleichzeitig aufzeichnen will brauch ich deren Festplattenreceiver, glaube zu einmaligen 99 Euronen oder so in der Richtung oder eine von deren externen Festplatten

    LG Mike
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.569
    Zustimmungen:
    4.234
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Sat Receiver vs. Panasonic HDD Rekorder

    Ja und ?

    Ohne zweites Kabel bleibt es dabei: Du kannst auch mit einem Twinreceiver (wie der Festplattenreceiver SKY+ von Sky) dann auch nur auf sehr wenige andere Sender wechseln, wenn du gleichzeitig etwas aufnimmst.
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.380
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    93
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2012

Diese Seite empfehlen