1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SKY / S02 mit Glasfasernetz - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von digital_aba_wie, 5. Januar 2013.

  1. digital_aba_wie

    digital_aba_wie Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forianer,

    wie man meinem Nickname entnehmen kann, steh ich gerade ein wenig auf dem Schlauch und irgendwie widersprechen sich sowohl die netten Ansprechpartner von SKY sowie der freundliche vom TV/Hifi-Großmarkt.

    Bislang hab ich mir die Bundesliga via SAT (Uraltvertrag via Arena, ist jetzt ne Premiere S02-Card) angesehen. Funktionierte soweit auchalles gut. Aber seit 1.1. hab ich hier eine Glasfaserleitung liegen (von unserem lokalen Anbieter EWETEL). Dieser Anbieter speist auch SKY etc ein, d.h.somit müsste von dieser Seite aus alles vorhanden sein.

    Das Problem liegt eher darin, dass ich, sobald ich mir eineneue Hardware seitens SKY zukommen lasse, automatisch ein neues Vertragskonstrukt bekomme und von 19,90 € auf 34,90 € heraufgestuft werde. Das ist – ich denke nachvollziehbar – nicht in meinem Sinne.

    Hardware:
    Glasfaseranschluss EWETEL; wie oben genannt ne S02-Card,zusätzlich bekomm ich kommende Woche eine V13 zugeschickt; SAMSUNG Plasma TV PS50b451(DVB-C/T; CI).

    SKY sagt: Austausch der S02 gegen eine V13, dann einen „herkömmlichen“ Kabelreceiver im Fachhandel kaufen und es müsste passen.

    Fachhandel sagt: wir verkaufen keinen sky-tauglichen Kabelreceiver ohne Vertrag; es „müsste“ aber evtl. per CI-Modul (alphacriptlight) funktionieren – ohne Gewähr.

    So, und nun die Frage: Wie bekomm ich den Spaß am besten und einfachsten zusammen? Vielen lieben Dank für eine Info (der Start in die Rückrunde ist ja nicht mehr so fern)

    Vielen Dank
     
  2. mySky

    mySky Guest

    AW: SKY / S02 mit Glasfasernetz - aber wie?

    Was sagt dein Glasfaserkabel-Anbieter EWETEL dazu?
     
  3. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SKY / S02 mit Glasfasernetz - aber wie?

    Bekommst du über Glasfaser und einen Wandler anschließend ein normales Coax-Kabel Antennensignal, welches du in einen Kabelreceiver von Sky geben kannst?

    Oder bekommst du über Glasfaser und einen Wandler ein Ethernet Netzwerksignal (ähnlich Entertain von der Telekom)?

    Es gibt nur Sky Receiver mit SAT oder Coax-Kabel (vom Kabelanschluß) Eingängen.

    Ich habe mal EWETEL Glasfaser gesucht. Auf der EWE Webseite bin ich fündig geworden. Es geht aber leider nicht klar hervor, welche Hardware man für die Sky Programme braucht. Internet und TV kommen über dieselbe Glasfaserleitung. Wie ist dein TV denn jetzt angeschlossen für Free TV?

    Hier der Link zur Programmübersicht:

    Programmübersicht

    Viele Sky HD Programme sind dabei.
     
  4. digital_aba_wie

    digital_aba_wie Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SKY / S02 mit Glasfasernetz - aber wie?

    Guten Abend,
    vielen Dank für die Antworten. Vorab: derzeit empfange ich nichts (bzw bis vor kurzem via SAT), da ich mir nicht "Hals über Kopf" irgendeine Hardware zulegen, sondern mich vorher erkundigen wollte. Schließlich möchte ich nicht zig mal unnütz irgendwelche Geräte ins Haus holen.

    EWETEL hat hier nur einen NTFA XON500SC (mit Anschluss für Antennenkabel) sowie eine Fritzbox 7360 bereit gestellt.
    @Frankieboy: müsste also Deine erste Annahme sein, Antennensignal über ein COAX-Kabelausgang.

    FreeTV - so denke ich - müsste via COAX-Kabel vom NTFA an meinen Samsung anschließbar sein (wg internem DVB-C), oder liege ich da mit meinem gefährlichen Digital-Halbwissen falsch. Aber somit dürfte noch kein SKY angeschlossen sein, denn ich weiß nicht wohin mit der Karte. :confused:

    Generelle Aussage EWETEL zum Anschluss von SKY: wenden Sie sich an SKY. ;) Und wie gesagt, SKY wird bei Zusendung eines neuen Receivers den Vertrag ändern - was ich aus Kostengründen nicht möchte.

    Ist also die Frage: welchen Receiver oder gibts ne andere Lösung via CI-Modul und Alphacryptdingsda.

    Gruß und vielen Dank für Eure Mühe.
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.453
    Zustimmungen:
    4.165
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SKY / S02 mit Glasfasernetz - aber wie?

    Deine Ewetel Hardware hat nichts mit TV Empfang zu tun. Sky muss dir eine P02 oder V13 für DVB-C zur Verfügung stellen.
    Wenn du einen Receiver für Sat von Sky hättest, müssen die dir auch jetzt einen Kabelreceiver geben.

    Wenn nicht, musst du dich selber kümmern, ansonsten eben Transfer in die aktuelle Sky Preisstruktur mit Hardware.

    Bekommst du eine V13, dann Unicam oder Maxcam CI Modul mit Programmer. Software von unicam unicam2 unicrypt deltacrypt.

    Gruß
     
  6. digital_aba_wie

    digital_aba_wie Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.453
    Zustimmungen:
    4.165
    Punkte für Erfolge:
    213
  8. digital_aba_wie

    digital_aba_wie Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SKY / S02 mit Glasfasernetz - aber wie?

    ah ok.
    Also, mein TV hat einen seriellen Anschluss.

    Wie ist dann das Vorgehen?
    Das Unicam-Teil am PC anschließen und mit der Software von Deiner erwähnten Seite programmieren? Dann in den vorhandenen Schacht im TV schieben? Karte rein und dann funzts?
     
  9. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: SKY / S02 mit Glasfasernetz - aber wie?

    Dein TV hat einen seriellen Anschluß? Nein, dein PC benötigt einen. Oder eben den Adapter auf USB.
     
  10. digital_aba_wie

    digital_aba_wie Junior Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SKY / S02 mit Glasfasernetz - aber wie?

    Ist schon spät...lach. Ja, mein PC hat einen.
     

Diese Seite empfehlen