1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky ROI abschließen

Dieses Thema im Forum "Sky UK" wurde erstellt von Digitaliban, 22. Dezember 2016.

  1. Digitaliban

    Digitaliban Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 180
    Anzeige
    Ich hatte damals in Irland mit meinem Flatmate ein Sky ROI Abo auf seinen Namen abgeschloßen.
    Nun habe ich bei mir noch die deaktivierte Karte und die Box, zuletzt erneuert im April 2015.

    Jetzt möchte ich gerne erneut ein ROI-Abo abschließen und hätte wie oben geschrieben neben der Box und der Karte noch eine UK-CreditCard.

    Ein weiterer Freund (ohne Dish) hat mir angeboten ich könnte das Equipment an seine Adresse in Irland schicken und er leitet es dann weiter.

    Jetzt ist die Frage wie gehe ich am besten vor?
    Da mein Kumpel wie gesagt keine Dish vor Ort hat und ich aus eigener Erfahrung noch weiß daß Sky dort darauf drängt einen Installateur vorbeizusenden war mein Plan, dass ich das Equipment an seine Adresse senden lasse bzw. Sky wissen lasse dass ich noch eine Box habe und lediglich die Karte benötige.

    Normalerweise soll man die Karte dann ja online mit dem Receiver "pairen", soweit ich weiß geht das auch übers Telefon und man muss denen dann lediglich klarmachen, dass keine Landline vorhanden ist, die Nummer - sofern keine ROI-Nummer - am besten unterdrücken soll und der Aktivierung dann nichts mehr im Wege steht.

    Meine Frage an Euch nun: habe ich irgendetwas übersehen? Soll ich sonst das Angebot einer kostenlosen neuen Box in Anspruch nehmen (welche Sky mir kostenfrei angeboten habe) und reicht eine UK-CC definitiv zum Bezug eines irischen Sky-Abos (Sky UK bestätigte mir, dass ja, aber man kennt solche Callcenter-Aussagen ja)?

    Für alle sachdienlichen Hinweise und Anweisungen bin ich schon jetzt sehr dankbar, da die Iren und Sky UK ja sowieso schon lange auf dem Europabeam sind, reicht dafür ja auch normales Empfangsgerät oder?
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    Warum schaust Du nicht nach einem IPTV Anbieter aus dem Grauzonenbereich, das läuft bestens
     
  3. Digitaliban

    Digitaliban Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 180
    Weil mir das zu umständlich ist und ich jemand bin der lineares Fernsehen bevorzugt und sich dann entsprechende Inhalte auch gern in bestmöglicher Qualität ansieht.

    Es wäre ja zudem albern in einen hochwertigen Fernseher investiert und sich einen 180er Spiegel in den Garten gestellt zu haben um sich dann mit irgendwelchen Streams abzugeben.

    Ich hatte auch überlegt mir noch einen Amazon Fire TV Stick mit Kodi zu holen aber irgendwie geht das gegen meinen Grundgedanken und ist auch nicht mit meinem Hobby dann irgendwie nicht vereinbar.

    Ich hätte halt gerne gewußt wie ich am besten vorgehe und ob ich bei meinem Plan irgendetwas übersehen habe, ich habe auch schon die Suche bemüht aber meistens ändert sich ja auch immer gerne mal was oder wurde übersehen da die Frage ja auch durchaus berechtigt ist was bietet Sky mittlerweile im UK harwareseitig an, ist in nächster Zeit ein Kartentausch geplant etc. pp!
     
    tvjunkie88 gefällt das.
  4. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Von irgendwelchen IPTV-Abos wuerde ich auch dringend abraten.

    Normalerweise kann man einen installationsbesuch vermeiden, wenn man sagt, dass eine schuessel und Box vorhanden sind. Welche Box hast du denn?

    Eine irische oder britische cc ist eigentlich noetig. Sky akzeptiert eigentlich jede Master- oder visacard. Kreditkartenzahlung kostet glaub ich einen kleinen Aufschlag.

    Was Hardware bei Neuinstallationen angeht: es gibt eigentlich nur noch Sky Q - die nicht UHD-faehige 1TB Version - als Standard Box (es sei denn es ist technisch aus irgendwelchen gruenden nicht moeglich). Die UHD-faehige 2TB Version kostet Aufpreis. Sky Q wuerde ich fuer den auslandsbetrieb nicht empfehlen, da nur eingeschraenkte Funktionalität. Sky+ wird nur noch in Ausnahmefällen angeboten.

    Wenn neue Karten ausgegeben werden, bekommt man die neue rote Karte. Die alten weißen werden allerdings (noch) nicht aus dem Verkehr gezogen. Sky Q erfordert aber eine neue, rote Karte.
     
  5. Bruins

    Bruins Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Für einige Jahre hatte ich auch ein SKY ROI Abo. Damals hatte ich die Box und Abo über ein Geschäft in Limerick erworben.
    Die Freischaltung der Karte hatte ich von Deutschland aus veranlaßt. Bezahlt hatte ich per Direct Debit. Dazu hatte ich in Irland ein Bankkonto eröffnet. Vielleicht kannst Du Deinen Freund bitten die Zahlung für Dich zu leisten und Du überweist Ihm das Geld nach Irland.
    Gruß
    Bruins

    PS Ich habe noch eine SKY UK Box. Die Box ist seit einigen Jahren außer Betrieb. Es wurden auch Kondensatoren ausgetauscht.
    War bei den Boxen ein verbreiteter Fehler. Würde die Box verschenken. Kann aber nicht garantieren, dass sie noch
    funktioniert.
     
  6. Digitaliban

    Digitaliban Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 180
    Also er ist ein guter Bekannter aber mir ist es dann doch immer lieber soetwas auf eigene Rechnung ohne Umwege abzuschließen, deshalb kommen auch für mich die Optionen eines Vermittlers wie sie hier und da auftauchen, keine Option.

    Welche Box ich genau habe kann ich erst später schauen wenn ich wieder am Wochenend-Wohnsitz bin, dort wo auch die 180er Kathrein steht.
     
  7. Digitaliban

    Digitaliban Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 180
    Es handelt sich im übrigen um die Version mit 2x250 GB - wenn man so will. Weiter Hinweise auf ein genaues Modell konnte ich auf den ersten Blick nicht ausmachen.

    Frohe Weihnachten.
     
  8. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die letzte Sky+ Box ist die DRX890 mit oder ohne 'W' fuer W-Lan. Von allen anderen (aelteren) Boxen wuerde ich abraten.

    Happy Christmas
     
  9. Digitaliban

    Digitaliban Junior Member

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Technisches Equipment:
    Kathrein CAS 180
    Danke, ja genau: DRX890WL-Z steht seitlich auf dem Karton.
     
  10. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    16.036
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Gut. Damit bist Du auf der sicheren Seite. Das ist das letzte Modell der Sky+ Box
     

Diese Seite empfehlen