1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Receiver zurückschicken ?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von aragon6377, 26. Oktober 2012.

  1. aragon6377

    aragon6377 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,

    folgendes Problem. Habe mein Abo verlängert und einen neuen Sky Receiver zugeschickt bekommen. ( Humax 3000 HD mit Festplatte ).

    Mein alter Humax 2000 HD wollte/sollte ich zurück schicken. Das wollte ich ja auch tun, denn schliesslich hab ich dafür 99 Euro Kaution gezahlt, dachte ich.

    Wie sich jetzt herausstellte ich das keine Kaution sondern eine Leihgebühr. Wow 99 Euro für 1 Jahr. Das macht den Abopreis ja deutlich teurer. Jetzt sehe ich eigentlich nicht ein diese verstecke Aboerhöhung zu zahlen. In den Hinweisen zu dem Receiver steht folgendes:

    Zitat: ( Quelle:Sky Preise | Alle Sky Paketkombinationen und Preise im Überblick | sky.de)

    2) Der Leihreceiver wird für die Dauer des Abonnements zur Verfügung gestellt. Sky+ ist im Gebiet von Unity Media nicht verfügbar.


    Mein Abo läuft ja noch, also kann ich Ihn für die Dauer des Abos auch behalten für die Servicepauschale, oder ?

    Falls jetzt einige Fragen, was ich mit dem Receiver will. Habe gleichzeitig ein Kabel Deutschland Abo ( Digital + Privat HD incl 2 Smartcard )

    Ich habe also für den Receiver absolut noch Verwendung.

    Wie seht Ihr das, mache ich da einen Denkfehler. Die bei der Hotline habe ich auf jedenfall ins Schleudern gebracht mit dem Hinweis. Die haben das jetzt weitergegeben und ich werde informiert.

    Eure Meinung dazu ? :cool:
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.228
    Zustimmungen:
    3.921
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Receiver zurückschicken ?

    Hi,

    Denkfehler.

    Es sind immer Leihgeräte, die 99,- waren immer eine Leihgebühr. Damit hast du Anrecht auf einen (!) normalen Receiver für
    die gesamte Abodauer.
    Nun gibt dir Sky im Austausch (!) einen SKY+ Festplattenrecorder. Fertig.
    Die 99,- hast du einmal gezahlt für die Dauer des Vertrages, egal ob 1 Jahr oder 20 Jahre. Aber nicht pro Jahr.

    Der alte muss zurück, da gibt es keine zwei Meinungen.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2012
  3. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.363
    Zustimmungen:
    1.016
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Sky Receiver zurückschicken ?

    Das darf nicht wahr sein,wer AGB lesen kann ist klar im Vorteil.:eek::eek:

    Für sowas auch noch einen sinnlos Thread.:confused::eek:
     
  4. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.500
    Zustimmungen:
    1.348
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky Receiver zurückschicken ?

    Er ist doch schon frustriert genug wegen den 99€ "Leihgebühr",da hättest Du deine Meinung ruhig etwas netter formulieren können.
     
  5. mySky

    mySky Guest

    AW: Sky Receiver zurückschicken ?

    Heißt die "Leihgebühr" nicht Servicepauschale?
     
  6. aragon6377

    aragon6377 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sky Receiver zurückschicken ?

    Zum ersten, bin ich nicht frustiert. Vielleicht ist es nicht ganz klar geworden.
    Mir geht es darum, dass : Der Leihreceiver wird für die Dauer des Abonnements zur Verfügung gestellt. Da mein Abo noch läuft warum sollte ich ihn zurück schicken


    Und digisatelli: Sorry dass der Beitrag so sinnlos ist. Kann nicht jede coole Themen erstellen wie : Will Arena diesen Monat kein Geld? *winke*
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2012
  7. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    4.882
    Zustimmungen:
    518
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sky Receiver zurückschicken ?




    Nee er hat Recht! Man darf doch von einem erwachsenen Menschen erwarten dass es sich die Vertäge(in dem fall die Sky AGB,s) durchliest bevor er abschließt!:winken:
     
  8. alex.o

    alex.o Gold Member

    Registriert seit:
    28. September 2009
    Beiträge:
    1.404
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky Receiver zurückschicken ?

    Sky hat Dir doch einen anderen Leihreceiver zur Verfügung gestellt (ich denke mal das bei der Abo-Verlängerung max. die Versandkosten dafür angefallen sind).
     
  9. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    171
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky Receiver zurückschicken ?

    Der Leihreceiver wird durch Sky gegen ein höherwertiges Gerät getauscht und muss daher im Austausch zurück. Wenn du das nicht möchtest, dann widerrufe deine Vertragsverlängerung und verlängere ohne den Sky+ -Receiver.
    In Zukunft empfehle ich das Lesen von Vertragsunterlagen. Manchmal macht es Sinn Verträge zu lesen bevor man diese akzeptiert.
     
  10. Bärchen73

    Bärchen73 Silber Member

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Receiver zurückschicken ?

    Richtig.
    Allerdings wissen selbst die CCA manchmal nicht Bescheid.
    Als meine Mutter verlängert hat und im Zuge der Verlängerung den einfachen Receiver bekommen hat meinte der CCA das sie den anderen Receiver (das sky+ Dings)als Zweitreceiver behalten könne, denn das Abo läuft ja weiter...
    Aber da das Teil eh Mist ist und im Keller gelandet wäre hat den vielleicht schon wer anders in der Hand. Rücksendung war ja gratis.

    Also nicht nur Kunden wissen manchmal was nicht.
     

Diese Seite empfehlen