1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Receiver und Smardcard ausreichend ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von baloumx, 31. Oktober 2010.

  1. baloumx

    baloumx Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Guten Tag zusammen,
    ich bin Kunde von Unitymedia in NRW mit Digital Basic, einem Receiver und einer Smartcard. Dieser Receiver ist im Zimmer meines Sohnes angeschlossen, während ich selbst momentan nur analog TV schaue. Ich überlege nun, ob ich ein Angebot von Sky als Neukunde annehme über ein Jahr Sport und Filme für 24,90 incl. einem mietfreien HD-Receiver. Diesen Receiver würde ich dann an meinen TV anschließen. Bräuchte ich dafür von Unitymedia dann noch einen weiteren Basic-Vertrag mit entsprechenden Kosten oder ist mein o.a. Sky-Paket incl. Receiver und Smartcard dafür ausreichend? Ich würde dann auch die anderen bisherigen Analogsender gerne digital schauen.
    Weitere Frage: Im Sky-Paket Sport sind mehrere HD-Sender u.a. Eurosport. HD-Eurosport kann ich in im Kabel in NRW aber gar nicht empfangen, ist das richtig?
    Danke und viele Grüße,
    Dietmar

     
  2. baloumx

    baloumx Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Receiver und Smardcard ausreichend ?

    Falls ich hier in der falschen Rubrik bin, bitte ich um Verschiebung.
    Danke, Dietmar
     
  3. Peter-HH

    Peter-HH Foren-Gott

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    10.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Sky Receiver und Smardcard ausreichend ?

    Hier kann doch sicherlich ein Kunde von Unity weiterhelfen?
     
  4. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.462
    Zustimmungen:
    1.983
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky Receiver und Smardcard ausreichend ?

    Als UM Kunde bekommst du nur Sky Sport HD1. Die restlichen HD Sender gibt es leider nicht.

    Zahlst du denn das Kabel direkt oder über die Nebenkosten?
     
  5. baloumx

    baloumx Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2010
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Receiver und Smardcard ausreichend ?

    Danke für die Rückmeldung,
    ich zahle das Kabel direkt und bin daran noch ein volles Jahr gebunden.
    Wenn du schreibst, dass nur Sky Sport HD1 zu sehen ist, kann ich dann Bundesliga gar nicht oder nur nicht in HD gucken ?
    Edit: Habe gerade bei UM angerufen und mir wurde folg.Vorgehensweise vorgeschlagen: Ich nehme das Skyangebot mit deren Receiver und Smartcard an. Um auch die UM-Sender digital an meinem TV gucken zu können, muss ich eine Vertragserweiterung für 5Euro/Monat mit UM abschließen; dann schaltet UM ihre Sender auf die Sky-Karte auf.Allerdings mit einer Laufzeit von 24 Monaten und wenn ich Sky nach 12 Monaten zurückgebe (was durchaus wahrscheinlich ist), stehe ich noch 12 Monate bei UM ohne Hardware und Karte da.
    Alternativ könnte ich ganz auf die Aufschaltung der UM-Kanäle verzichten und nur die digitalen Skysender schauen und den Rest (RTL, Pro7 usw.) eben weiter analog.
    Falls Sky nur einen HD Sender bei UM einspeisen darf , könnte ich zwar Sport in HD gucken, aber mehr eben nicht. Bundesliga müsste ich demnach auch digital aber nicht in HD gucken können, ist das richtig ?
    Habe ich das überhaupt alles richtig verstanden ??
    Bin sehr dankbar für Hilfe und wenn das besser in die Sky-Rubrik passt, verschiebt es ruhig.
    Danke, Dietmar
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2010

Diese Seite empfehlen