1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Receiver / TV Tuner / Senderproblem

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von *Alex*, 3. Oktober 2011.

  1. *Alex*

    *Alex* Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hoffe jemand aus dem Forum kann mir bei folgender Frage helfen:
    Ich habe Sky Bundesliga, Sport, Welt + HD und empfange die Sender über den Sky Receiver S HD 3 + V13 Karte.
    Mein Kabelanbieter ist die DTK (Deutsche Telekabel).

    Seit September sind in dem Kabelnetz der DTK die Sender ESPN America HD und Sky 3D eingespeist. Mein TV Tuner erkennt beide Sender und zeigt sie mir in der Senderliste meines Fernsehers an (bei Sky 3D kann ich sogar den Trailer sehen).
    Mein Sky Receiver findet die beiden Sender nicht, weder im automatischen noch im manuellen Suchlauf (Signalqualität 100%, Signalstärke zum Teil nur 69%). Auch nach Wechsel des Antennenkabels (mittlerweile 4fach abgeschirmt) kann der Sky Receiver die beiden Sender nicht finden. Alle anderen HD Sender sind wunderbar vorhanden.

    Ich habe mich an Sky und an die DTK gewendet. Sky sagt das Problem liegt bei der DTK und die DTK sagt, das Problem liegt bei Sky. Sky bot mir jetzt an, einen Techniker vorbei zu schicken, wies mich aber daraufhin, dass, wenn das Problem kein Sky Problem ist, ich für die Kosten des Technikers aufkommen müsste.
    Wäre toll wenn mir jemand hier sagen könnte, wer wirklich die Verantwortung für das Problem hat, Sky oder DTK ?

    Vielen Dank und schönen Feiertag noch…

    Alex
     
  2. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.510
    Zustimmungen:
    1.996
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky Receiver / TV Tuner / Senderproblem

    Sky hat damit wohl nix zu tun, da die technische Einspeisung bei dem Kabelanbieter liegt.
    Weißt du die Frequenz? Dann könnte ein alter Verstärker Schuld sein.
     
  3. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.424
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Receiver / TV Tuner / Senderproblem

    Dann wäre es aber komisch, das der DVB-C Tuner bei ihm im TV die beiden Sender ohne Probleme empfängt und er auch die unverschlüsselte Schleife von Sky 3D sieht. Und das der Tuner im Sky Reciever so empfindlich ist, denke ich nicht.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.389
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Receiver / TV Tuner / Senderproblem

    Einfach die Frequenzdaten von TV übernehmen und im Sky Gerät manuell suchen.
     
  5. *Alex*

    *Alex* Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver / TV Tuner / Senderproblem

    Vielen Dank erst mal für die Infos!

    Ich hab' die Frequenzdaten und auch schon manuell gesucht...leider kein Erfolg! :(
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.389
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Receiver / TV Tuner / Senderproblem

    Das tut mir Leid. Gerät umtauschen.
     
  7. *Alex*

    *Alex* Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver / TV Tuner / Senderproblem

    Müsste Sky also das Gerät umtauschen..?

    (alle anderen Sender gehen komischerweise absolut einwandfrei)
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.150
    Zustimmungen:
    1.389
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Receiver / TV Tuner / Senderproblem

    Tja, fragen kost nix.
     
  9. *Alex*

    *Alex* Neuling

    Registriert seit:
    3. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver / TV Tuner / Senderproblem

    Vielen Dank nochmal für die Antworten.

    Sky tat sich schwer mit dem Umtausch des Receivers, hat dann aber geklappt, nur leider...das Problem besteht immer noch.

    Sky will mir einen Techniker vorbei schicken, den ich, bei selbst verursachten Problem selbst bezahlen soll. Habe ehrlich gesagt die Angst (und das auch Sky am Telefon mitgeteilt) dass mir so oder so, das Problem in die Schuhe geschoben wird, sprich, ich muss den Techniker selbst bezahlen. Auf die Frage, was ich denn vielleicht falsch mache beim Anschluß des Recievers wurde mir nur mitgeteilt: " Da kann man ganz viel falsch machen."
    Auf die Frage hin, was denn alles ?, wurde aber nur nachgefragt wie ich die einzelnen Kabel verkabelt habe. (Alle anderen Programme bekomme ich in ausgezeichneter Qualität!)

    Hat einer hier Erfahrung mit Sky Technikern bzw. kann mir jemand vielleicht jetzt erklären wie das og. Problem zu beheben ist?!

    Würde mich sehr über Tipps bzw. Erfahrungen freuen...

    Alex
     
  10. Oli75

    Oli75 Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver / TV Tuner / Senderproblem

    Hallo Alex,
    ich habe genau das gleiche Problem. Heute war ein Techniker der DTK bei mir und hat sich dem Problem angenommen. Also fakt ist, dass die Sender in meine Fernsehbuchse eingespeist werden, demnach liegt das Problem am Receiver von SKY. Der Techniker sagte, es handlet sich dabei um das "unter Sonderband" was wohl typisch für das europäische Netz sei und da diese Receiver meist aus Asien bzw. den USA kommen, können sie die Frequenzen nicht umwandeln.
    SKY schickt mir jetzt auch ein Austauschgerät, um die Fehlerquelle auszuschliessen. Allerdings machte mir der Techniker von der DTK wenig Hoffnung auf Besserung.
    Es gibt wohl auch joch andere Receiver von SKY, allerdings dann ohne Festplatte. Man darf gespannt sein.

    Gruß
    Oli
     

Diese Seite empfehlen