1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Receiver Pace mit 320GB Festplatte: Archiv ist aufeinmal leer.

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von 1860_Lion, 27. Juni 2013.

  1. 1860_Lion

    1860_Lion Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Sat
    Anzeige
    Hallo,

    mein Pace Receiver mit Festplatte zeigte heute Mittag aufeinmal keine aufgenommene Sendungen mehr an.

    Gestern abend waren noch alle zu sehen (c.a. 50 aufgenommene Sendungen, knapp 70% belegt). Heute Mittag hat der Receiver nach dem starten erstmal kein Bild angezeigt, ließ sich aber hin und her schalten. Das Archiv war aufeinmal auf 0% und er hat keine Sendungen angezeigt.

    Stecker raus und Neustart. Jetzt waren die Programme wieder zu sehen, aber das Archiv ist immer noch auf 0 %.

    Was kann das sein?
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.332
    Zustimmungen:
    4.024
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Receiver Pace mit 320GB Festplatte: Archiv ist aufeinmal leer.

    Was schon ? Ein Defekt......:( Ursache ? Keine Ahnung.

    Versuch mal eine manuelle EPG-Aktualisierung. Chance ist klein, das es hilft, aber versuchen kann man es.
     
  3. mySky

    mySky Guest

    AW: Sky Receiver Pace mit 320GB Festplatte: Archiv ist aufeinmal leer.

    Überprüfe mal, ob das Verbindungskabel Receiver <--> Festplatte noch richtig gesteckt ist.
    Evtl. mal den Receiver ohne gesteckte Festplatte starten und dann nochmals mit gesteckter Festplatte.
     

Diese Seite empfehlen