1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky+ Receiver oder Technisat

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von rorathi, 30. Dezember 2014.

  1. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kann mir jemand sagen ob der Sky+ Receiver mit 320 g bFestplatte oder ein TECHNISAT TechnStar S1 die bessere Bildqualität bei überwiegend HD hat ?

    Gruß rorathi
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky+ Receiver oder Technisat

    Wen Du Sky Abonnent bist stellt sich die Frage erst gar nicht.
     
  3. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky+ Receiver oder Technisat

    Du meinst wohl wegen Pairing oder?

    Aber ob und wie und wann das kommt ist doch noch gar nicht alles klar oder doch?

    Im Moment kann ich meine V14 in einem Unicam in meinem Sony TV benutzen obwohl ich ein Abo von Januar 2014 inklusive Sky+ Receiver habe.

    Den benutze ich ab und zu mal im anderen Zimmer und die V14 im Modul im TV.

    Also könnte ich doc heinen anderen Receiver der eine bessere Bildqualität hat und in der Bedienung besser ist eine zeitlang benutzen.

    Mein Sky Abo ist zum 31.12.2015 gekündigt und dann schau ich mal was ich mache.

    Oder sollte ich doch den eher etwas betagten technisat auslassen und mir einen Xtrend ET 7000 zulegen?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.676
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky+ Receiver oder Technisat

    Paring läuft bei vielen schon.
    Kann also sein, das eines nicht so fernen Tages die Sender im Unicam dunkel bleiben.
     
  5. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky+ Receiver oder Technisat

    OK aber einen Receiver kann man ja auch ohne Sky Abo nutzen.

    Mir ging es bei meiner Frage eigentlich nicht um Pairing sonder um die Bildqualität der genannten Receiver.

    Aber trotzdem danke das du mich darauf hingewiesen hat weil es ja noch nicht jeder weiss.

    Wie sieht man denn die Reihenfolge in Puncto Bildqualität vom sky+ Receiver, dem Technisat TechnStar S1 und einem Xtrend ET 7000 ?


    Gruß rorathi
     
  6. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.252
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sky+ Receiver oder Technisat

    Warum? der TechniStar S1 ist nachträglich von Sky lizensiert worden. Da kann man sich auch ganz offiziell ein CI+ Modul von Sky liefern lassen und verwenden. Damit kann man zwar nicht aufzeichnen aber es ging ihm ja um die Bildqualität. Ich bin auch schon am überlegen, mir nen Modul zu holen und den Sky Receiver wieder zurück zu schicken.
     
  7. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky+ Receiver oder Technisat

    @ Major König

    Ich möchte solange es geht Sky in bester Bild und Bedienungsqualität haben.

    Der Sky+ Receiver mit der 320 GB Festplatte ist in der Bedienung und Bildquali nicht so toll. Sogar mein Sony TV mit einem Unicam Modul hat ein viel besseres Sky bild wie der Sky+ Receiver.
    Aber die Umschalzeiten des Fernsehers mit dem Modul und der Sky Karte sind mit viel zu lange und der EPG ist lahm und irgendwie unübersichtlich.

    Deshalb möchte ich mir einen anderen Receiver zulegen. Welche Marke ist mir jetzt eigentlich egal wenn man damit Sky schauen kann und die Bildquali top ist und die Umschaltzeiten schnell und der EPG gut zu benutzen ist.

    Wie lange man damit Sky benutzen kann wegen dem Pairing ist mal zweitrangig da man einen Receiver ja auch ohne Sky Abo nutzen kann.

    Und den Technisat TechnStar S1 bekommt man gebraucht schon günstig.

    Aber wenn jemand was über den Xtrend ET 7000 sagen kann aus Erfahrung der würde mir damit auch helfen.

    ein gutes Neues :winken:
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.335
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    Sky+ Receiver oder Technisat oder Xtrend

    Über die sehr gute Bildqualität von Xtrend-Receivern (besonders auch bei SD-Programmen)
    wurde schon mehrfach berichtet, auch hier im Forum.
    Für den Xtrend 7000 und für den Xtrend 7500 jetzt verfügbar:
    ein Spezial-Firmware-Image > Google-Suchtext: ciplus-openpli-4-et7x00-20141210_usb.zip
    für freie Aufzeichnungen, auch mit einer gepairten V14/V13 SKY-Karte im CI+ Schrott-Modul. :D

    Am besten Pairing hinauszögern / sofort verhindern, solange das noch funktioniert:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/6662437-post5200.html / Sky DE (V13/V14) Anti-Pairing :winken:
     
  9. rorathi

    rorathi Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sky+ Receiver oder Technisat

    @ Discone

    danke zuerstmal für den Tip mit der Soft für den Xtrend ET 7000.

    Pairing kann ich wenn es denn so kommt nicht mehr verhindern da mein Neukundenabo seit Januar für 2 Jahre läuft und ich damals einen Sky+ Receiver genommen habe.

    Die dazugehörige V14 benutze ich abwechselnd in dem Sky+ Receiver und in meinem Sony TV im Unicam 2.0 also ist meine Karte noch nicht gepairt

    Ich werde es ausprobieren und mir den Xtrend ET 7000 bestellen.

    Was dann mit Sky ist werde ich dann auf mich zukommen lassen.

    Ob ich dann mein Unicam 2 behalten sollte weil ja die V14 wohl ohne Modul im Xtrend ET 7000 funktioniert oder habe ich Vorteile mit dem Unicam ( Umschaltzeiten etc) ?

    Gruß rorathi
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2014
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.335
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Sky+ Receiver oder Technisat oder Xtrend

    Mein obiger Beitrag #8
    Für das TV-Gerät dann noch ein DeltaCam-Twin 2.0 kaufen und
    die SKY-Karte nur noch in geschützte Technik stecken!

    Eine Alternative zum Xtrend 7000, zwei FERGUSON Ariva-Receiver kaufen,
    EMM-Blocker aktivieren! > FERGUSON Ariva 203 (Beitrag #7)
    Wenn diverse Pay-TV Aufzeichnungen auch auf dem PC nutzbar sein sollen
    und /oder zur zyklischen Verlängerung der Kartenlaufzeit, die SKY Pay-TV Karte einfach
    vom geschützen MultiCrypt-Karten-Slot temporär in das DeltaCam-Twin umstecken (Anti-Pairing aktiviert). :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2015

Diese Seite empfehlen