1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Receiver nicht mit UM Netz kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Unitymedia (Kabel BW)" wurde erstellt von giggyzerocool, 26. Januar 2014.

  1. giggyzerocool

    giggyzerocool Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe schon viel in diesem Forum „heimlich“ mitgelesen. Nun muss ich aber doch was fragen, was ich in den ganzen Threads leider in der Form nicht beantwortet gefunden habe.

    Ich habe von unserem Vermieter her (leider) nur die Möglichkeit mein TV Programm über Unitymedia zu empfangen. Eine Schüssel ist leider in keiner Form möglich. Als großer Film- / Serien- und Fussballfan bin ich seit letztem Jahr im März auch Sky Kunde. Habe mir damals das komplette light Paket Welt+Film+Buli+Sport+Sky Go geholt. (HD nur die HD1 + HD2 Sender)

    Bis Weihnachten war ich der festen Überzeugung, dass mir als UM Kabelkunde nur einiges im Vergleich zum SAT Kunden fehlen würde. Tja. Seit mein Dad (hat ne Schüssel aufm Dach) zu Weihnachten Sky geschenkt bekam und ich es ihm vorher eingerichtet habe sehe ich erst einmal was mir als UM Kunde alles fehlt. Sender in vielen Variationen (gerade in HD), für die ich zwar zahle, aber nichts zu sehen bekomme. Auch die Buli/Sport HD Sender… da hätte ich ja nie für die Feeds zahlen müssen. (was ich nicht habe) Es werden ja eh nicht alle Kanäle in HD bei UM freigegeben.

    Nun ja… im März möchte ich wieder verlängern… die Frage ist nun wie. Ich habe letztes Jahr keinen Receiver von Sky genommen. Wieso? Nun ja ich wollte direkt am gleichen Tag Abends Champions League schauen.

    Nun habe ich mich aber doch mal erkundigt, ob das mit einem Sky Receiver überhaupt gehen würde. Denn man weiß bei UM ja nie. Sky sagte mir ja würde gehen. UM müsste mir aber die Sky Karte für den Sky Receiver noch frei geben? Das würde 50,00€ kosten? Und Anytime würde auch nicht gehen. Ich habe bei UM nur das absolute Basis Paket. Also Digital TV. Ist es richtig, dass ich selbst die normalen Sender (ARD, ZDF, RTL, SAT 1…) aus diesem Basis Paket nicht auf dem Sky Receiver dann sehen kann? Das irritiert mich etwas. Hat hier jemand Erfahrung? Kann doch nicht sein…

    Bei UM war ich heute in der Stadt im Laden… und da war es ganz geil… da war ne Dame die hatte überhaupt keinen Plan anscheinend. Die meinte Sky würde bei UM weder mit Sky Hardware noch UM Hardware gehen? Häää… Dabei haben die Werbung im Fenster ausliegen. War mir dann zu doof und bin gegangen…

    Also Leute was könnt ihr mich für Erfahrungen berichten?

    Danke im Voraus
    Giggy
     
  2. Harry_Ks

    Harry_Ks Board Ikone

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    4.122
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Receiver nicht mit UM Netz kompatibel?

    Der Sky+ Receiver (320GB oder 2TB) und Anytime gehen auch im Unitymedia-Netz. Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen ;)

    Ist aber erst seit Mitte letzten Jahres glaube ich auch für Kabelkunden verfügbar.

    Achja: die verfügbaren Sport- und Bundesliga HD-Feeds (Sport 2-4, Bundesliga 2-5) sind seit kurzem auch alle bei Unitymedia für alle (!) Rabattler freigeschaltet!
     
  3. kerosin69

    kerosin69 Neuling

    Registriert seit:
    26. Dezember 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver nicht mit UM Netz kompatibel?

    Umgedreht... BuLi 1-4, Sport 1-5 :)
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.321
    Zustimmungen:
    1.740
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Receiver nicht mit UM Netz kompatibel?

    Ist auch nicht an dem.
     
  5. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky Receiver nicht mit UM Netz kompatibel?

    Das Paket "Digital-TV Basic" von Unitymedia ist seit ziemlich genau einem Jahr absolut überflüssig, da auf sämtlichen Sendern, die Du darüber sehen kannst, im Januar 2013 die Verschlüsselung abgeschaltet wurde. - Kündigen!

    RTL & Co. in SD-Qualität sind seitdem unverschlüsselt und frei empfangbar mit jedem Receiver für digitales Kabelfernsehen, natürlich auch mit allen Sky-Receivern. ARD & ZDF mit ihren Ablegern waren schon immer auch ohne Smartcard auf jedem Receiver zu schauen.

    Auch der Sky+ kann inzwischen inklusive Anytime bei Unitymedia genutzt werden.

    Einziger Sender, den Du nach Kündigung des Digital-TV-Pakets bei UM nicht mehr sehen kannst, ist der Unitymedia Schnupperkanal.

    Ergänzung zur Vermeidung von Missverständnissen:
    RTL & Co. in HD-Qualität sind natürlich nach wie vor verschlüsselt und müssen bei UM als Paket "HD-Option" gebucht werden. Diese HD-Sender und die anderen Pay-Pakete von UM wie "Digital TV Highlights" und "Digital TV Allstars" kann man nicht über den Sky+ Receiver entschlüsseln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2014
  6. giggyzerocool

    giggyzerocool Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Sky Receiver nicht mit UM Netz kompatibel?

    Hallo Leute... wow das ging aber fix. Vielen Dank für die schnellen Antworten!!!

    Aber eine Frage habe ich noch... was hat es mit dieser Sky Aussage auf sich ich müsste für die Freischaltung der Sky Karte / Receivers an UM noch knapp 50,00€ latzen?!? Verstehe nicht was die da noch freischalten wollen. Dachte immer es wären unterschiedliche Systeme?
     
  7. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Sky Receiver nicht mit UM Netz kompatibel?

    Du hast eine I12 Karte, die nicht in einem Sky+ Receiver funktioniert. Wenn du also im März verlängerst, einen Sky+ Receiver möchtest, dann musst du diese Karte zurückschicken und bekommst dann eine V23 für deinen Sky+ Receiver. Dafür musst du keinerlei Gebühr bezahlen.
     
  8. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sky Receiver nicht mit UM Netz kompatibel?

    giggyzerocools derzeitige Smartcard müsste eine UM02 sein, keine I12, da er sich Sky ja auf die Digital-TV-Basic-Karte hat schalten lassen. Der Rest bleibt aber richtig, für den Sky+ wird definitiv eine neue Smartcard (V23) benötigt, die kostenlos zugeschickt wird.

    An UM ist nichts weiter zu zahlen, allenfalls an Sky eine Gebühr für den Sky+-Receiver, je nachdem wie die Rückholangebote im März aussehen werden, und Versandkosten für Karte und Receiver. Gekündigt ist das Sky-Abo ja hoffentlich.
     
  9. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.482
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Sky Receiver nicht mit UM Netz kompatibel?

    Es sind ja auch 2 verschiedene Systeme.
    RTL HD kann man nicht mit den Sky+ Receiver entschlüsselt werden weil die only mit Nagra Verschlüsselt sind.

    Sky Anytime funktion nicht mit ein UM Receiver das diese Only mit NDS Verschlüsselung ist, sondern nur mit den Sky+ Receiver.

    Die meisten Sender haben beide Systeme enthalten.
    Die frage halt was du schauen willst.

    Sky Select funktioniert nicht mit den Horizon Receiver.

    UM Basic kannst du Kündigen da RTL, Sat1, Pro7 und co. seit über ein Jahr überhaupt kein System mehr benutzen.
     
  10. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: Sky Receiver nicht mit UM Netz kompatibel?

    Man konnte imho auch auf eine I12 die Basic Digital Pakete freischalten lassen, dafür hat es keine UM02 gebraucht.
     

Diese Seite empfehlen