1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Receiver mit KabelKiosk

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von zetti2310, 19. August 2015.

  1. zetti2310

    zetti2310 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen!


    Mein Anliegen zu KabelKiosk!


    Ich habe einen Sky Festplatten-Receiver mit dem ich bisher ohne Probleme alle verfügbaren Sender empfangen konnte.
    Nun wurde seitens der Wohnungsgesellschaft das Programm von Kabel BW auf die Kabelnetzbetreiber Deutsche Telekom und KabelKiosk umgestellt.
    Seitdem kann ich die verschlüsselten Sender (u.a. die Musiksender Vh1, MTV Dance, Gute Laune TV, aber auch die Filmsender wie Kabel 1 Classic oder das Wetter Fernsehen, usw.) nicht mehr schauen.
    KabelKiosk meint, ich bräuchte für das zu buchen und freischalten der kostenpflichtigen Sender nun den "Humax HD Fox C" Receiver, allerdings muss daran zudem eine externe Festplatte angeschlossen werden. Und bei KabelKiosk gibt es die Geräte nicht kostenlos dazu, sondern man muss sie kaufen, der Humax kostet um die 200 Euro plus die externe Festplatte.
    Jedoch konnte ich zwischendurch mal die eigentlich verschlüsselten Musiksender sehen, somit müsste doch mein Gerät kompatibel sein.


    Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir sagen, ob es einen internen Festplatten-Receiver gibt, der Sky und KabelKiosk fähig ist?


    Vielen Dank und beste Grüße,
    Marco
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2015
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sky Receiver mit KabelKiosk

    Jaein gibt es.

    Kommt aber darauf an was Du mit dem Festplattenreceiver alles vor hast. Wenn Du von Sky aufnehmen willst wird es schwierig. Da Sky keine Receiver mehr mit CI(+) Interface im Programm hat. Umgekert gibt es aber einige Festplattenreceiver die einen Conax Kartenleser besitzen um die Musiksender nutzen zu können, die Sky Sender können dann aber "nur" mit dem CI+ Modul von Sky geschaut (aber nicht aufgenommen werden).
    Das wären Modelle von Technisat.

    Es gibt zwar auch einige Linux Receiver die Trotz CI+ Modul von Sky aufnehmen können aber das ist alles noch ein wenig Tricki zumal sie dann oft nicht gleichzeitig eine Conax Karte entschlüsseln können. oft gibts dann auch Probleme mit der JS Eingabe.
     
    Ombuds gefällt das.
  3. zetti2310

    zetti2310 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver mit KabelKiosk

    Also wenn ich das so richtig verstehe, muss ich mich also entscheiden, ob ich weiterhin Sky aufnehmen möchte oder die KabelKiosk Sender? Beides wird somit in Zukunft nicht möglich sein?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Receiver mit KabelKiosk

    Wenn Du offizielle Geräte nutzt, ist das so.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sky Receiver mit KabelKiosk

    Kabelkiosk Sender aufnehmen (mit einem CI+ Modul oder einem Reciver der Conax kann) geht schon (ausser die RTL HD Sender nicht), nur die CI+ Module von Sky lassen keine Aufnahmen der Sky Sender zu.
     
  6. zetti2310

    zetti2310 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver mit KabelKiosk

    Hmm... Das ist natürlich nun alles nicht so schön.


    Ich verstehe aber immer noch nicht, das KabelKiosk meint, mein Sky Receiver wäre nicht kompatibel, obwohl ich bereits die verschlüsselten Sender sehen konnte. Dass das alles soooo kompliziert sein muss... [​IMG]
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Receiver mit KabelKiosk

    Also die MTV Sender konntest Du nur sehen, weil für einige Zeit die Verschlüsselung abgeschaltet war.
     
  8. zetti2310

    zetti2310 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver mit KabelKiosk

    Ja genau... Wie kommt so etwas, das eine Verschlüsselung abgeschaltet wird? Und könnte ich nicht somit auf Dauer diese Sender mit meiner Receiver abonnieren ohne mir ein anderes Gerät zulegen zu müssen?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sky Receiver mit KabelKiosk

    Nur mit einem Receiver der Conax kann (entweder per Kartenleser oder CI(+) Modul. Die KabelBW Geräte können jedenfalls kein Conax.
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.376
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Sky Receiver mit KabelKiosk

    Wartungsarbeiten oder Tests. Und damit der Abonnent nichts von merkt wird sie halt für diese Zeit ausgeschaltet. Kommt vor, aber selten.
     

Diese Seite empfehlen