1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky + Receiver + HDD-Recorder Anschluss

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Lunchen07, 29. Oktober 2012.

  1. Lunchen07

    Lunchen07 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin seit einigen Tagen mit dem Sky HD-Receiver + Festplatte Sky-Kundin. Nun hab ich von einem Bekannten einen älteren DVD-HDD-Recorder (emax as 733), mit dem ich die eine oder andere Serie aufnehmen will, bekommen.
    Nach eingehender Recherche scheint es so, dass Nicht-HD-Programm wohl aufgenommen werden kann.
    Nun zu meinem Problem: der Sky-Receiver hat 1 HDMI-Anschluss und (nur) 1 Scart. Den Recorder bekomme ich morgen oder übermorgen, kann mir aber nicht vorstellen, dass der schon einen HD-Anschluss hat (was wohl eh nur skaliert ist von der Auflösung her, oder?).
    Wie kann ich den Recorder anschließen, dass über Scart aufgenommen werden kann? Bin da grad echt auf dem Schlauch. Hatte mir gedacht, dass ich halt DVD-Recorder via Scart an den Receiver, vom Receiver mit HD-Kabel an den TV...? Eine andere Alternative fällt mir grad nicht wirklich ein. Oder muss ich mir irgendwelche Adapter besorgen...?
    Früher war das ja recht einfach, als es nur Scart gab... seufz.
    Ich hoffe, jemand hier kann mir helfen - danke :)
    Liebe Grüße,
    Melanie
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.566
    Zustimmungen:
    4.233
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky + Receiver + HDD-Recorder Anschluss

    Hi,

    schon korrekt. HDMI Kabel zwischen TV und SKY+ Receiver.

    Scart zwischen DVD-Rec (Video-In Eingang !!) und SKY+.

    Deine Aufnahmen sind dann weder HD noch digital, das ist dann analoge Qualität. Und der DVD-Rec kann auch nur "mitschneiden", was der Skyreceiver anzeigt.
    HD+ Sender (immer) und Sky-Sendungen (selten) werden aber nicht über Scart ausgegeben, bzw. sind dafür gesperrt und können nicht mit dem externen Recorder aufgenommen werden.
     
  3. Lunchen07

    Lunchen07 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky + Receiver + HDD-Recorder Anschluss

    Danke :)

    Die HD-Programme gibt es ja gottseidank auch noch in der SD-Version. Insbesondere bei allen HD+- und Anytime- bzw. Select-Programmen gab es wohl Probleme bei der Aufnahme, zumindest habe ich das bisher so rausgelesen (unter anderem in diesem sehr hilfreichen Forum). Mir geht es auch mehr darum, hier und da mal eine Serie aufzunehmen und zu archivieren, das schlechtere Bild nehm ich dann in Kauf.

    Aber ich werde es einfach mal ausprobieren - danke Dir nochmal. :)
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.566
    Zustimmungen:
    4.233
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky + Receiver + HDD-Recorder Anschluss

    Hi,

    ja, und zum Abspielen der Aufnahmen musst du vom DVD-Recorder (TV-out) natürlich noch mit einem Scartkabel zum TV-Gerät. Und dort dann mittels der AV-Taste auf diesen Scarteingang umschalten.
     
  5. Lunchen07

    Lunchen07 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky + Receiver + HDD-Recorder Anschluss

    So, habe heute den Rekorder wie beschrieben angeschlossen und konnte problemlos (relativ - die Menufunktion dieses Rekorders ist alles andere als selbsterklärend :eek:) auf Fox HD eine Serie aufnehmen und anschließend anschauen (war nur mal als Probe gedacht). Daher sehe ich dem ganzen recht positiv entgegen. :)

    LG Melanie
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.566
    Zustimmungen:
    4.233
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky + Receiver + HDD-Recorder Anschluss

    Schön zu hören. Es ist natürlich etwas mühselig mit der Aufnahme und damit, das man immer 2 Geräte programmieren muss, die Bildqualität ist mässig, aber "gehen" tut es.
     
  7. Lunchen07

    Lunchen07 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky + Receiver + HDD-Recorder Anschluss

    Stimmt - etwas nervig ist es schon. Erst den Ausgabekanal (Scart) auswählen, manchmal muss ich das Bildformat nochmal neu einstellen und die Bildquali ist eingeschränkt. Aber wie ich finde akzeptabel (die meisten Serien, die laufen, sind ja eh noch nicht HD, ältere Filme auch nicht). :)
     
  8. Lunchen07

    Lunchen07 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky + Receiver + HDD-Recorder Anschluss

    A propos nervig - eine Frage hätte ich da noch. Ich muss ja den Jugendschutz-Pin eingeben. Also programmiere ich die Aufnahme auf dem Recorder, dann ist aber der entsprechende Film von Sky noch nicht freigegeben. Also könnte/sollte ich dann zeitgleich noch die Aufnahme am Receiver planen? :confused: Geht das mit der Festplatte, also per EPG programmieren? Hab mal im Menu geschaut, da steht, dass man eine Aufnahme auch manuell programmieren kann.
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.566
    Zustimmungen:
    4.233
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky + Receiver + HDD-Recorder Anschluss

    Hi,

    mmmh das geht glaube ich nicht. Nimmst einen jugendgeschützten Film auf dem Skyrecorder auf, wird der Pin beim Abspielen abgefragt. Und eine derartige Aufnahme ist ja dann mit dem DVD-Recorder nicht "anschaubar".

    Gruß
     
  10. Lunchen07

    Lunchen07 Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky + Receiver + HDD-Recorder Anschluss

    Hab jetzt also die Wahl zwischen Sky-Festplatte und Pineingabe vor dem Abspielen und Aufnahme mit dem HDD-Recorder nach Pineingabe... Das habe ich gerade ausprobiert; also Jugendschutz-Pin eingegeben und dann auf Aufnahme gedrückt. Abspielen war dann ohne Probleme möglich.
    Nur bei geplanten Aufnahmen wird's dann wohl schwierig. :(
    Alternative wäre evtl., die Sky-Festplatte abzuklemmen und dann EPG manuell zu programmieren, gleichzeitig den HDD-Recorder zusätzlich programmieren.
    Oder einfach schauen, dass ich nachts aufnehme, da wird glaub ich kein Pin abgefragt, oder?
     

Diese Seite empfehlen