1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sky Receiver + Comag SL40HD

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Melanie287, 5. Dezember 2014.

  1. Melanie287

    Melanie287 Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Morgen


    Ich habe mir letztes Jahr den Comag SL40HD gekauft, bin damit zufrieden.
    Jetzt habe ich mir Sky mit Sky Receiver ohne Festplatte genommen.


    Mit dem Comag kann man über den USB Sendungen aufnehmen. Kann man den Comag an den Sky Receiver anschließen um aufzunehmen ? Und wenn ja, wie mache ich das.


    Welche Möglichkeit besteht um eine Sendung vom Sky Receiver aufzunehmen ?


    LG Mel
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Receiver + Comag SL40HD

    Nur über Scart vom Skyreceiver an bspw. einen DVD/FP Recorder. Da der Comag keinen Scarteingang hat, kannst du ihn dafür nicht nutzen.
     
  3. Melanie287

    Melanie287 Neuling

    Registriert seit:
    4. Dezember 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sky Receiver + Comag SL40HD

    Ich Frage weil ich keine Ahnung habe. Habe den Comag vor mir stehen. Da sehe ich 2 Scart Anschlüsse. TV und VCR.


    Geht das also nicht nur über eine FB Recorder ?


    lg
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.070
    Zustimmungen:
    3.816
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Sky Receiver + Comag SL40HD

    Richtig. Das sind am Comag nur "Scart-Ausgänge".
     
  5. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Sky Receiver + Comag SL40HD

    Die beiden SCART-Anschlüsse sind dafür gedacht wenn du einen Fernseher mit nur einem SCART-Anschluss hast (also ohne HDMI) und einen Videorecorder oder DVD-Player. Auf der Fernbedienung des Comag gibt es eine Taste um das Signal des Videorecorders durch den Comag durchzuschleifen.
     
  6. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Receiver + Comag SL40HD

    Die einfachste Möglichkeit wäre es sicherlich, für den Sky+ die HDD zu besorgen. Wenn Du es geschickt anstellst, kannst Du diese vielleicht sogar für lau bekommen.
     
  7. kloeulle

    kloeulle Gold Member

    Registriert seit:
    6. August 2007
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Receiver + Comag SL40HD

    Wann war der Vertragsschluss und welche Pakete, hilf vielleicht bei den Verhandlungen für die Sky Festplatte?
     
  8. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    12.320
    Zustimmungen:
    3.202
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Sky Receiver + Comag SL40HD

    Aber denk daran die HDD gehört sky und du kannst die Aufnahmen niemals weiter archivieren.
    Also wirklich dauerhafte Aufzeichnungen, sogar von unverschlüsselten Sendern, die man sein eigen nennen kann sind mit sky Hardware nicht möglich.
     
  9. Toschwil

    Toschwil Platin Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2014
    Beiträge:
    2.475
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky Receiver + Comag SL40HD


    Das stimmt natürlich. Ich denke aber, dass in der Fragestellung eher der Wunsch nach einer "möglichst" leichten Bedienung verborgen war. Das Konstrukt mit den Scartbuchsen, mit unterschiedlichen Fernbedienungen, mehreren Geräten, die dann gleichzeitig eingeschaltet werden müssen, usw. spricht ja nicht gerade dafür...
     

Diese Seite empfehlen